Die 50 besten Filmkämpfe, die Sie immer wieder sehen möchten

Einer der besten Filmkämpfe von Atomic Blonde

Filmkampfszenen können einen Actionfilm ausmachen oder brechen und können schwieriger – und gefährlicher – zu choreografieren sein als ein ausgefeilter Tanz. Es steckt so viel Arbeit darin, den perfekten Filmkampf zu machen, aber wenn es gut gemacht ist, werden Sie es nicht einmal bemerken. Wenn Sie an die denken Die besten Actionfilme Sie denken an die Kämpfe, und bei so vielen unvergesslichen Filmkämpfen in der Geschichte des Kinos kann es ziemlich schwierig sein, Ihren Favoriten auszuwählen. Hier kommen wir ins Spiel. Wir haben uns alle Filme angesehen, die jemals gedreht wurden*, und die 50 besten Filmkampfszenen aller Zeiten ausgewählt. Um ehrlich zu sein, es war hart und es gibt viele, die wir hier aufnehmen könnten, aber wir mussten es auf einen Kampf pro Film beschränken, sonst wäre die Liste so gewesen viel länger. Und als Bonus haben wir exklusiv mit dem Star unseres besten Kampfes aller Zeiten über seine Rolle in diesem epischen Kampf gesprochen.

*Vielleicht nicht alle, aber jede Menge, ok?



50. Wächter (2009)

Der Kampf: In dieser Eröffnungsszene, die die Handlung (und den Ton) vorbereitet, wird ein Komiker im Bademantel in seiner Wohnung von einem schattenhaften Angreifer angegriffen. Es ist ein hämmerndes Gerangel, bei dem die Möbel des Komikers absolut keine Rücksicht nehmen.

Killer-Move: Der letzte Schliff – der angeschlagene Komiker wird durch sein Fenster geschleudert zur Melodie von zerbrochenem Glas in Zeitlupe und stürzt in den Tod, mit Smiley-Gesichtsabzeichen und allem.

49. Star Wars: Das Erwachen der Macht (2015)

Der Kampf: Nachdem sie eine Kettenreaktion ausgelöst haben, die letztendlich die Starkiller-Basis zerstört, fliehen Finn und Rey zurück zum Falken, als sie von Kylo Ren konfrontiert werden. Ein verzweifelter Kampf im Wald beginnt und Finn – der nicht einmal machtempfindlich ist – versucht es mit einem Lichtschwert.

Killer-Move: Rey entfesselt schließlich ihr Machtpotenzial und wehrt einen von Rens letzten Angriffen ab, was ihn taumelt, aber bevor sie ihn erledigen kann ... entsteht ein Abgrund zwischen den beiden, der den launischen Sith rettet, um an einem anderen Tag zu kämpfen.

48. Haus der fliegenden Dolche (2004)

Der Kampf: Mitten im Bambuswald wird die blinde Mei überfallen, und während sie sich tapfer gegen ihren Angreifer wehrt, braucht sie offensichtlich Hilfe. Zum Glück ist der einsame Krieger Wind zur Stelle, um sie zu retten.

Killer-Move: Mit einem hölzernen Speer, der aus der Ferne auf Mei geworfen wird, sieht Wind ihn gerade noch rechtzeitig und wirft sein Schwert ebenfalls auf sie. Mit einer sekundenschnellen Reaktion, die in Zeitlupe abgespielt wird, sehen wir Mei zurücktreten, gerade als das Schwert den Speer in zwei Teile spaltet, wobei beide Enden sicher davonfliegen.

47. Die Krieger (1979)

Der Kampf: So viele zur Auswahl in diesem Film, aber sie entschieden sich für den Showdown zwischen den Warriors und den Baseball Furies. Als die Sportschläger unsere Antihelden jagen, kommt es im Riverside Park zu Schlägereien, wobei die Warriors Ajax und Swan den zahlenmäßigen Rückstand mehr als wettmachen.

Killer-Move: Nachdem sie es geschafft haben, sich ein paar Schläge ihrer Gegner zu erkämpfen, greifen die beiden Banden zu niedergeschlagenen und schmutzigen Schlägen um den Kopf und zu Bauchschlägen.

46. ​​​​300 (2006)

Der Kampf: Weniger ein Kampf als vielmehr ein kleiner Krieg, ist dies eine der frühen Schlachten zwischen den 300 Kriegern von König Leonidas und den Soldaten von Xerxes. Meistens in Zeitlupe gezeigt, schätzen Sie wirklich jede Bewegung, jeden Schlag und jeden Schuss, den die Kämpfer machen.

Killer-Move: Der Moment, in dem sich die 300 mit ihren Schilden stählen und die restlichen Perser vom Rand der Klippe stoßen.

45. Hockender Tiger, versteckter Drache (2000)

Der Kampf: Eine unglaubliche Darbietung akrobatischer Ballettkämpfe, wenn die heldenhafte Yu Shu Lien (Michelle Yeoh) mit Jen Yu (Zhang Ziyi) zusammenstößt, während Lien weiterhin ihre Waffen eintauscht und eine große Auswahl an Klingen verwendet, die ihr zur Verfügung stehen, um zu kämpfen gegen Yus Green Destiny-Schwert.

Killer-Move: Die beiden Kampfkünstler halten inne, um sich ein wenig zu unterhalten, bevor Yu Lien die Möglichkeit bietet, eine Waffe aus dem Display um sie herum auszuwählen. Es dauert nur eine Sekunde, aber Lien kehrt mit einem riesigen Breitschwert zurück und die beiden starten in einen weiteren Kampf aus wirbelnden Klingen und schwingenden Gliedmaßen.

44. Scott Pilgrim gegen die Welt (2010)

Der Kampf: Nachdem er alle früheren Ex-Freunde von Ramona besiegt hat, bleibt nur noch der böse Kingpin Gideon Graves, den Scott besiegen kann. Erleben Sie einen epischen Schwertkampf voller fantastischer Spezialeffekte und raffinierter Linseneffekte.

Killer-Move: Um den Kampf zu beginnen, erklärt Scott Ramona seine Liebe, verdient sich ein Liebes-Power-Up und erlaubt ihm, ein flammendes Schwert aus seiner Brust zu ziehen, um damit zu kämpfen. Wie ist es möglich, dass dieser Film noch cooler wurde?

43. The Avengers: Zeitalter des Ultron

Der Kampf: Hulk, wie es Hulks tun, Hulks an einem öffentlichen Ort und Iron Man ruft in seinem Hulkbuster-Anzug an, um zu versuchen, sich um die Situation zu kümmern. Das Ergebnis ist genau die Art von Auto-Wurf- und Gebäude-Nivellierungs-Gemetzel, die Sie von einem superstarken Eins-gegen-Eins erwarten würden.

Killer-Move: Als Stark den Schnellfeuer-Rammarm des Hulkbuster aktiviert und den Kopf des Hulk mit einer Reihe von Schlägen fest in die Straße rammt.

42. Übermensch 3 (1983)

Der Kampf: Nachdem Superman rotem Kryptonit ausgesetzt wurde, entwickelt er hasserfüllte Symptome von Lust, Wut und Selbsthass, bis er sich schließlich in zwei Personen aufteilt – einen dunklen Superman und einen moralischen, nur Clark Kent – ​​und sie kämpfen. Es ist, als hätten die Filmemacher beschlossen, eine Fanboy-Frage zu spielen, die niemand gestellt hat.

Killer-Move: Clark entkommt der Müllpresse, taucht mit neuem Kampfgeist auf und würgt Superman, bis er verschwindet, wodurch Clark das glänzende S unter seinem Hemd enthüllen kann. Juhu gut hat sich durchgesetzt!

41. Betrete den Drachen (1973)

Der Kampf: Bruce Lee trifft in einem Showdown-Finale mit Trickspiegeln und tödlichen Fallen auf seinen letzten großen Gegner Han. Denn als Bruce auf der Höhe seines Könnens war, konnte sein Gegner ihn am besten durch List besiegen.

Killer-Move: Nachdem er lange durch verspiegelte Korridore geschlichen ist, holt Lee Han schließlich ein und versetzt ihm einen letzten Schlag, indem er ihn hoch in seinen eigenen Speer tritt.