101 Spielfakten, die deine Welt erschüttern werden

Fakt: Wir lieben Fakten. Und die Welt des Gamings ist absolut übersät mit erstaunlichen/sinnlosen/obskuren Kleinigkeiten, die Sie in Ihr Gehirn stopfen müssen. Also, nicht ganz so heiß auf den Spuren der letztjährigen lauwarmen 101 Dinge, die Sie über Spiele nicht wussten, bringen wir Ihnen eine weitere erstaunliche Liste von spielbezogenen Informationen zu Ihrem Vergnügen. Merken Sie sich beide gigantischen Listen und werden Sie zum ultimativen Besserwisser.

01. Sonic The Hedgehog ist nicht nur der Name von Segas flinkem Maskottchen, sondern auch ein Gen auf Chromosom 7 des menschlichen Genoms. Nun, es war bis vor kurzem, als die Wissenschaftsgemeinschaft beschloss, alle ihre 'Komödien'-Namen für Gene aufzugeben. Partygänger.



02. Matt Damon weigerte sich, im jüngsten Bourne Conspiracy-Spiel aufzutreten, weil er es für zu gewalttätig hielt. Nicht aufgeregt über die Gewalt in den Filmen, was, Matt?

03. Haben Sie sich jemals gefragt, was mit Leons cooler Lederjacke in Resident Evil 4 passiert? Es verschwindet unerklärlicherweise nach der Szene im Dorf. Nun, auf der PS2-Version, gehe Adas Nebenquest durch und einer der Ganado-Dorfbewohner wird sie tragen.

04. In den frühen Stadien seiner Entwicklung zeigte Half-Life 2 einen freundlichen Außerirdischen, der Gordon Freeman folgte und sich an den Körpern seiner gefallenen Feinde labte. Es wurde herausgenommen, als Valve herausfand, dass die KI zu schwer überzeugend zu programmieren wäre.

05. 1986 veröffentlichte Nintendo in Japan ein spezielles Disk System-Peripheriegerät für das NES. Zu seinen Funktionen gehörte ein Mikrofon im Controller, das bestimmte Spiele verwendet, darunter eine aktualisierte Version des ursprünglichen Zelda. Sie können einen bestimmten Feind nur zerstören, indem Sie in das Mikrofon schreien.

06. Der berühmte schreckliche E.T. Spiel für den Atari 2600 verkaufte sich tatsächlich mehr als sein berühmtestes Spiel, Space Invaders. E. T. 1,5 Millionen verkauft, während Invaders nur eine Million verschoben hat.

07. Ein Boss-Charakter namens Binbag wurde zu Beginn seiner Entwicklung aus Rockstars Manhunt entfernt. Er war ein Psychopath, eingewickelt in schwarze Müllsäcke. Schön.

08. Rockstar hat auch einen Charakter aus Grand Theft Auto 3 entfernt, obwohl es diesmal angeblich wegen der Terroranschläge vom 11. September war. Er hieß Darkel, ein Obdachloser, der dich dazu bringen würde, Gebäude mit Sprengstoff auszustatten.

09. In der Videospiel-Fortsetzung von John Carpenters bahnbrechendem Science-Fiction-Horrorfilm The Thing hatte der legendäre Regisseur einen Cameo-Auftritt als Charakter namens Doctor Faraday. Er beaufsichtigte auch die Produktion des Spiels, um sicherzustellen, dass es seiner ursprünglichen Vision treu war.

10. In Pilotwings 64 ist die Figur Lark eigentlich das Maskottchen des berühmten amerikanischen Spielemagazins Nintendo Power, Nester. Sein Name wurde in letzter Minute geändert, wahrscheinlich weil PAL-Spieler nicht wussten, wer er war.

elf. Der Oscar-prämierte Schauspieler Marlon Brando nahm kurz vor seinem Tod einen Dialog für das Godfather-Spiel von EA auf, der jedoch aufgrund der alternden, murmelnden Stimme des aufgeblähten Thesps als unbrauchbar angesehen wurde. Stattdessen stellten sie in einem Sound-Alike ein. Was für eine Geldverschwendung, oder?

12. Vivendis unterschätztes Scarface-Spiel hatte auch einen ähnlichen Sound, aber dieser wurde von Al Pacino persönlich ausgewählt, daher die genaue Ähnlichkeit. Sein Name ist Andre Sogliuzzo und er ist ein erfahrener Synchronsprecher für Videospiele.

13. DJ Atomica, der (manche würden sagen) nervige Ansager in Burnout Paradise, ist derselbe Typ, der den Kommentar zu SSX 3 geliefert hat. In Paradise bezieht er sich mehrmals auf SSX, was darauf hindeutet, dass es sich um denselben Charakter handeln soll.

14. Die Little Sisters von BioShock begannen ihr Leben überhaupt nicht als kleine Mädchen, sondern als winzige maulwurfähnliche Kreaturen, die um Rapture huschten und Adam sammelten. Frühe Konzeptzeichnungen zeigen sie auch als Retro-Roboter im Stil der 50er Jahre. Wir denken, sie haben die richtige Wahl getroffen.

fünfzehn. Der britische Radio One-DJ Chris Moyles war ein Feind im Game-Spin-off der erfolgreichen TV-Show 24. Er spielte einen osteuropäischen Terroristen, gegen den Jack Bauer am Ende eines frühen Levels kämpfte. Es war jedoch nur sein Gesicht; die Stimme wurde von einem anderen Schauspieler zur Verfügung gestellt.

16. Ein weiterer unwahrscheinlicher Cameo-Auftritt ist der britische Chat-Show-Moderator Jonathan Ross, der in Halo 3 die Hauptrolle spielte. Er liefert die Stimme eines der Marines, der Master Chief hilft, obwohl es sehr selten vorkommt, dass eine seiner Zeilen auftaucht - es ist völlig zufällig , und selten, Vorkommen.

17. In The Legend Of Zelda: Link's Awakening erscheint der Berater der SNES-Version von Sim City, Dr. Wright, in einem Haus. Er ist nach Will Wright, dem Schöpfer der Sim-Serie, benannt.



18. In Fallout 2 gibt es in Junktown, im Cafe Of Broken Dreams, einen versteckten Raum, in dem Sie Dogmeat, den Vault Dweller aus dem treuen Hund des ersten Spiels, finden können.

19. Im ursprünglichen Super Smash Brothers Melee hatte die Princess Daisy-Trophäe ein mysteriöses drittes Auge auf dem Hinterkopf. Unglücklicher Fehler? Oder etwas Unheimlicheres?

zwanzig. Sonys wunderschönes Monster-Kipp-Abenteuerspiel Shadow Of The Colossus sollte ursprünglich Gruppen von Charakteren zu Pferd zeigen, die daran arbeiteten, die Kolosse kooperativ zu besiegen. Dies erwies sich leider als zu anstrengend für die Hardware der PS2.