Die 10 fantastischsten fiktiven Städte im Film

10 Plätze die du gewonnen hast

10 Orte, die du nicht sehen wirst, bevor du stirbst

Wollten Sie schon immer in die Welt Ihres Lieblingsfilms eintauchen? Je nachdem, was dein Lieblingsfilm ist, kann dies möglich sein oder nicht, wenn du liebst Vor Sonnenaufgang oder Weißes Haus , können Sie beispielsweise ein Flugticket nach Wien oder Marokko kaufen, aber wenn Ihr Geschmack eher fantastisch ist, kann es schwieriger sein, eine Pilgerfahrt zu organisieren. Keine der Städte auf dieser Liste existiert tatsächlich in der realen Welt, und einige von ihnen würden Sie sowieso nicht besuchen wollen, aber warum lassen Sie uns nicht trotzdem ein fiktives Reisebüro spielen?

ZurückSeite 1 von 11Nächste ZurückSeite 1 von 11Nächste 10. Zion, Die Matrix (1999)

10. Zion, Die Matrix (1999)

Ort: Unterirdisch, an einem geheimen Ort etwa 4 km unter der Erdoberfläche.

Charakter: Verzweifelt. Es ist die einzige menschliche Stadt, die nach der Machtübernahme durch die Maschinen übrig geblieben ist, und fungiert daher als Zufluchtsort für den winzigen Prozentsatz der Menschheit, deren Verstand die Matrix ablehnt. Sie könnten jedoch besser dran sein, zu lernen, es zu akzeptieren, da Zions eine ziemlich unangenehme Alternative ist.



Warum es so toll ist: Weil es eine vielschichtige unterirdische Stadt ist, die (fast) auch funktioniert, wenn der Rest der Welt zerstört wurde.

ZurückSeite 2 von 11Nächste ZurückSeite 2 von 11Nächste 9. Basin City, Sin City (2005)

9. Basin City, Sin City (2005)

Ort: Irgendwo im amerikanischen Westen wahrscheinlich Kalifornien?

Charakter: Grimmig. Basin City, auch bekannt als Sin City, hat weniger eine kriminelle Unterwelt als eine kriminelle Überwelt; überall gibt es Korruption. Wenn Sie kein krimineller König von irgendeiner Farbe sind, werden Sie Sin City ziemlich unwillkommen finden.

Warum es so toll ist: Okay, wir würden nicht dorthin ziehen wollen, aber es ist eines der stilvollsten Höllenlöcher, das jemals die Leinwand ziert hat.

ZurückSeite 3 von 11Nächste ZurückSeite 3 von 11Nächste 8. Die Stadt, Brasilien (1985)

8. Die Stadt, Brasilien (1985)

Ort: Unbekannt hat die Stadt nicht einmal einen Namen.

Charakter: Absurd. Brasilien schiebt Stereotypen der Bürokratie an ihre Grenzen und schafft eine seltsame Welt voller fataler Druckfehler und Terroristen, die den Papierkram satt haben; die Stadt könnte von George Orwell erfunden worden sein, wenn er in einer besonders skurrilen Stimmung war.

Warum es so toll ist: Es ist ein anderer Ort, an dem wir nicht gerne leben würden, aber für einen kurzen Besuch sieht es erstaunlich aus, dass die dummen Versuche, die Kanten seiner brutalistischen Ästhetik abzumildern, eine seltsam fesselnde Landschaft ergeben.

ZurückSeite 4 von 11Nächste ZurückSeite 4 von 11Nächste 7. Metropole, Metropole (1927)

7. Metropole, Metropole (1927)

Ort: Irgendwo in Deutschland.

Charakter: Aufgeteilt ist es voller Freuden für seine reicheren Bürger, während die Unterschicht zu einem harten, gefährlichen und kurzen Leben verurteilt ist, wenn sie versuchen, alle Generatoren am Laufen zu halten. Angenommen, Sie finden einen Platz unter der Aristokratie (und vermeiden Sie, bei einer Arbeiterrevolte getötet zu werden), ist dies ein ziemlich großartiger Ort zum Leben.

Warum es so toll ist: Vor allem, weil es mit all seiner dramatischen futuristischen Architektur und gruseligen, aber auffälligen Statuen einfach so cool aussieht.

ZurückSeite 5 von 11Nächste ZurückSeite 5 von 11Nächste 6. Gotham City, Batman und Robin (1997)

6. Gotham City, Batman und Robin (1997)

Ort: An der Ostküste, ungefähr dort, wo New York City derzeit liegt.

Charakter: Wahnsinnig. Batmans Heimatstadt hat verschiedene Inkarnationen in den Filmen und Comics gesehen, aber Schumachers Version wird hier aufgenommen, weil sie am auffälligsten ist, sie ist in Neon getaucht, mit allerlei unwahrscheinlicher Architektur, die die Skyline der Stadt belebt. Ja, an jeder Ecke gibt es furchterregende Kriminelle, aber es lohnt sich, nahe genug zu wohnen, um das Gotham Observatory zu besuchen.

Warum es so toll ist: Es sieht aus wie nirgendwo auf der Erde. Es ist einfach spektakulär.

ZurückSeite 6 von 11Nächste ZurückSeite 6 von 11Nächste 5. Weihnachtsstadt, Der Albtraum vor Weihnachten (1993)

5. Weihnachtsstadt, Der Albtraum vor Weihnachten (1993)

Ort: Am Nordpol.

Charakter: Lustig! Als Heimat des Weihnachtsmanns, seiner Elfen und verschiedener anderer weihnachtlicher Kreaturen ist Christmas Town das ganze Jahr über weihnachtlich. Es gibt immer Schnee, immer Lichterketten und immer Zuckerstangen. Was will man mehr?

Warum es so toll ist: Denn es ist die ständige Heimat von Weihnachten, offiziell die schönste Zeit des Jahres. Oder, okay, wenn das nicht so dein Ding ist, könntest du immer in Halloween Town rumhängen, aber Christmas Town ist viel gemütlicher.

ZurückSeite 7 von 11Nächste ZurückSeite 7 von 11Nächste 4. Hogsmeade, Harry Potter und der Gefangene von Askaban (2004)

4. Hogsmeade, Harry Potter und der Gefangene von Askaban (2004)

Ort: Irgendwo im Nordosten Englands, wo Muggel sich wahrscheinlich nicht in die Stadt verirren.

Charakter: Magisch. Vor mehr als tausend Jahren gegründet und günstig in der Nähe der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei gelegen, ist Hogsmeade eines dieser charmanten altmodischen Dörfer, die man auf Weihnachtskarten sieht.

Warum es so toll ist: Für magische Typen bietet es alle Einkaufsmöglichkeiten, die Sie sich wünschen können, von Honeydukes Süßwarenladen bis Ollivanders Zauberstabladen sowie viele Orte zum Abhängen, darunter mehrere Zauberkneipen.

ZurückSeite 8 von 11Nächste ZurückSeite 8 von 11Nächste 3. Emerald City, Der Zauberer von Oz (1939)

3. Emerald City, Der Zauberer von Oz (1939)

Ort: Am Ende der Yellow Brick Road.

Charakter: Grün. Die Heimat des legendären Zauberers ist prächtig und grün, mit Gebäuden aus grünem Glas und Juwelen. Auch wenn nicht alles so ist, wie es scheint

Warum es so toll ist: Seine Bewohner schreien nach jemandem, der einen Streetstyle-Blog startet, und der Zauberer kann so ziemlich jeden Wunsch erfüllen, den Sie nennen möchten. Außerdem ist es besser als der Haunted Forest

ZurückSeite 9 von 11Nächste ZurückSeite 9 von 11Nächste 2. Cloud City, Star Wars: Episode V – Das Imperium schlägt zurück (1980)

2. Cloud City, Star Wars: Episode V – Das Imperium schlägt zurück (1980)

Ort: In den Wolken schwebend über dem Gasplaneten Bespin.

Charakter: Luxuriös, vor allem in den oberen Etagen. Gegründet als Gasminenkolonie, ist es besser bekannt als eine Art Luxusferienort mit vornehmen Hotels und Casinos. Es sollte der perfekte Ort sein, um anzuhalten und sich zu entspannen, während Ihre Raumschiffe zur Reparatur kommen, vorausgesetzt, Ihr Besuch fällt nicht mit dem eines intergalaktischen Diktators zusammen.

Warum es so toll ist: Es ist eine schwimmende Stadt! Was ist daran nicht toll?!

ZurückSeite 10 von 11Nächste ZurückSeite 10 von 11Nächste 1. Das Kapitol, Die Tribute von Panem (2012)

1. Das Kapitol, Die Tribute von Panem (2012)

Ort: Westlich der Rockies.

Charakter: Verwöhnt. Im Kapitol leben die wohlhabendsten Bürger von Panem, während die Bürger der Außenbezirke nach ihren jeweiligen Spezialgebieten schuften, die Bewohner des Kapitols ihre Zeit damit verbringen, ihre Haut in bizarren Farben zu färben und neue Modestile auszuprobieren. Ja, das Leben im Kapitol ist oberflächlich und trivial, aber es ist auch eine Party ohne Unterbrechung.

Warum es so toll ist: Denn die Bürger des Kapitols haben Zugang zu allen Annehmlichkeiten des Lebens. Sie gehen zu Lasten aller anderen auf der Welt, aber wenn Sie Kinder im Fernsehen live sehen können, die bis zum Tod kämpfen, wer hat dann noch Zeit, sich darüber Gedanken zu machen?

ZurückSeite 11 von 11Nächste ZurückSeite 11 von 11Nächste