14 Schauspieler, von denen Sie nicht wussten, dass sie in Harry Potter UND Game of Thrones waren

8. Bronson Webb

Harry Potter : Der britische Schauspieler Bronson Webb scheint seine Karriere damit gemacht zu haben, verschiedene Handlanger und Lakaien zu spielen, und trat sogar als einer der Schläger des Jokers in The Dark Knight auf. Getreu seiner Form taucht er in Harry Potter und der Gefangene von Askaban auf und spielt Slytherin Boy, ein namenloses Mitglied von Draco Malfoys Gang.

Game of Thrones : Zumindest durfte Webb in Game of Thrones einen benannten Charakter spielen, auch wenn er nur in der Pilotfolge auftrat. Er spielt Will, einen der drei Nachtwächter, die in der Eröffnungsszene der Serie auf die White Walkers treffen. Er überlebt, wird aber umgehend von Ned Stark hingerichtet, weil er seine Männer verlassen hat.



9. Edward Tudor-Pole

Harry Potter : Der ehemalige Punk-Sänger und Schauspieler Edward Tudor-Pole tauchte in Harry Potter und die Kammer des Schreckens auf und spielte den Antiquitätenhändler Mr Borgin, den Miteigentümer von Borgin and Burkes. Seine Szenen wurden aus dem Film geschnitten, aber Sie können sie als gelöschte Szenen auf der DVD- und Blu-ray-Veröffentlichung ansehen.

Game of Thrones : Tudor-Pole hat auch einen kurzen Auftritt in der zweiten Staffel von Game of Thrones und taucht als tobender Straßenprediger in King's Landing auf. Blinzeln Sie und Sie werden es vermissen.

10. Julian Glover

Harry Potter : Obwohl der erfahrene Schauspieler Julian Glover in Harry Potter und die Kammer des Schreckens nicht wirklich auf der Leinwand erscheint, macht er dennoch einen starken Eindruck, indem er – schau jetzt weg, Arachnophobe – Riesenspinne Aragog, die Harry hilft, Hagrids Unschuld zu beweisen.

Game of Thrones : Als Grand Maester Pycelle spielt Glover eine bedeutende Rolle in Game of Thrones und tritt regelmäßig in allen sechs Staffeln auf. Als Mitglied des Kleinen Rates ist Pycelle ein häufiger Spion für Cersei Lennister – er ist auch geistig und körperlich viel stärker, als er scheint, und täuscht seine Gebrechlichkeit vor, damit niemand ihn als Bedrohung wahrnimmt. Er kam jedoch in Staffel 6 zum Cropper und wurde kurz vor der Zerstörung der Großen Septe von Baelor von Qyburns „kleinen Vögeln“ ermordet.

11. Nicholas Blane

Harry Potter : Charakterdarsteller Nicholas Blane hatte einen kurzen Auftritt in Harry Potter und der Orden des Phönix als Bob, ein Zauberer, der mit Arthur Weasley im Zaubereiministerium zusammenarbeitet.

Game of Thrones : Blane trat in Staffel 2 von Game of Thrones für drei Episoden auf und spielte den selbsternannten Gewürzkönig, dessen richtiger Name ziemlich lang und für Fremde unmöglich auszusprechen ist. Als einer der Dreizehn, die Qarth regieren, wird er von Hexenmeister Pyat Pree während eines Treffens mit Daenerys Targaryen und Xaro Xhoan Daxos getötet.

12. Sally Mortemore

Harry Potter : Die britische Schauspielerin Sally Mortemore trat kurz in Harry Potter und die Kammer des Schreckens auf und spielte die Bibliothekarin von Hogwarts, Madame Irma Pince. Obwohl sie in mehreren Szenen im Hintergrund zu sehen ist, ist sie während der Festsequenz am Ende des Semesters am deutlichsten neben Snape zu sehen.

Game of Thrones : Montemore hatte eine noch kleinere Rolle in Game of Thrones, wo sie in Staffel 6 als namenlose Bewohnerin von Braavos auftrat. Nun, es ist etwas

13. Daniel Tuite

Harry Potter : Schauspieler Daniel Tuite hatte eine kleine Rolle in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1, wo er als Magerer Zauberer des Ministeriums zugeschrieben wurde.

Game of Thrones : Tuite hatte etwas mehr Glück und deutlich mehr Screentime in Staffel 6 von Game of Thrones, wo er Lothar Frey, den Sohn von Walder Frey, spielte. Nachdem er als Verwalter seines Vaters gedient hat, wird Lothar schließlich getötet, zu einem Kuchen gebacken und Walder von Arya Stark serviert, um sich für die Rolle der Freys an der Roten Hochzeit zu rächen.

14. Ian Whyte

Harry Potter : Der absurd große walisische Schauspieler Ian Whyte (er ist 7 Fuß 1, große Fans!) spielt in Harry Potter und der Feuerkelch keine eigene Rolle, aber er ist trotzdem auf der Leinwand zu sehen. Er lieferte Ganzkörperaufnahmen für Hagrids Liebesinteresse Madame Olympe Maxime, die von Frances de la Tour gespielt wurde, und hat immer noch einen Harry-Potter-Verdienst.

Game of Thrones : Whytes außerirdische Größe hat ihm für Game of Thrones eine gute Figur gemacht, wo er in allen sechs Staffeln mehrere sehr große Charaktere gespielt hat, darunter einen White Walker, den Berg und den Free Folk-Giganten Wun-Wun, dessen Tod im Kampf eins war der traurigsten Momente in Staffel 6.