15 großartige Schauspieler für den He-Man-Film

Evil-Lyn - Angelina Jolie

Der Charakter: Als einziges weibliches Mitglied von Skeletors Gang böser Krieger ist Evil-Lyn auch der einzige von Skeletors Schergen, der mehr als zwei Gehirnzellen zum Reiben hat.

Aber um fair zu sein, das ist nicht besonders schwer, der Rest dieser Jungs verbrachte die meiste Zeit der Laufzeit des Cartoons damit, gegen Wände zu rennen.



Also, sie hat Schönheit, Verstand und wilden Ehrgeiz (Evil-Lyn plant ständig gegen Skeletor, hegt Pläne, seine Kräfte zu stehlen und Eternia selbst zu übernehmen), klingt nach unserer Art von Frau.

Der Schauspieler: Es gibt so ziemlich nur eine Schauspielerin, die der vielschichtigen Intensität von Evil-Lyn gerecht wird: Angelina Jolie.

Es hilft auch, dass sie genauso aussehen wie die gleiche Person. Im Ernst, wenn einer von ihnen kein Zeichentrickfilm wäre, würden wir versuchen, ihren Oscar an einen Fernseher zu geben.

Brad sollte besser auf ihn aufpassen, das ist alles, was wir sagen.

Mögliche Probleme : Heutzutage arbeiten Studios so jung, dass wir ziemlich sicher sind, dass der nächste Batman von einem Baby gespielt wird.

Jolie könnte mit der Zeit als ein bisschen vorbei sein He-Man beginnt schließlich zu schießen. Wenn das der Fall ist, wäre Megan Fox ein guter Tausch.

Fallenkiefer - Ron Perlman

Der Charakter: Laut He-Man-Schöpfer Roger Sweet wurde Trap Jaw vom James-Bond-Bösewicht Jaws inspiriert, aber wir erinnern uns nicht, dass Jaws einen Roboterarm hatte, in den er mehrere verschiedene Waffen stecken konnte. Wir erinnern uns auch nicht, dass er mit einer seltsamen Schlaufe in seinem Helm Drähte hinuntersauste.

Der Schauspieler: Trap Jaw hat so viel mit seinem Gesicht zu tun, dass es einen Meister der Prothetik braucht, um ihn zum Leben zu erwecken.

Treten Sie vor Ron Perlman, dessen Fähigkeit, durch Make-up-Arbeiten Emotionen zu wecken Höllenjunge und tatsächlich macht ihn sein massiver Kiefer zum perfekten Mann für diese Aufgabe.

Mögliche Probleme: Es besteht eine sehr reale Chance, dass Ron sich nicht genug um den Charakter kümmert – der in der TV-Show ein unbeholfener Idiot ist –, um stundenlang auf einem anderen Schminkstuhl zu sitzen.

Dennoch sollte er die Comics lesen, in denen Trap Jaw als psychotischer Massenmörder dargestellt wird, im Gegensatz zu den Comic-Reliefs der Cartoons.

Zauberin - Natalie Portman

Der Charakter: Die Zauberin ist weise, schön und fast unmöglich würdevoll und ist die Wächterin von Castle Grayskull, der Quelle von He-Mans Macht. Sie verwandelt sich auch in einen Falken, wenn sie irgendwohin muss, was natürlich großartig ist.

Die Schauspielerin: Die weise, schöne und fast unmöglich würdevolle Natalie Portman ist die Hüterin unserer Herzen, die Quelle der Macht von Total Film. Sie verwandelt sich im Film auch in einen Schwan Schwarzer Schwan , was natürlich toll ist.

Mögliche Probleme: Vielleicht glaubt Portman, dass sie ihre Cartoon-Franchise-Gebühren bezahlt hat, indem sie in der Thor Filme. Aber sie würde sich irren, denn die beiden Franchises könnten unterschiedlicher nicht sein. Eine davon handelt von einem muskulösen blonden Mann, der durch eine große Waffe Macht erlangt. Das andere beinhaltet... Warten Sie, wir melden uns bei Ihnen.

Mer-Man - Andy Serkis

Der Charakter: Eine Hauptfigur in jeder einzelnen Version des He-Man-Mythos (mit Ausnahme des Dolph Lungren-Films) ist Mer-Man der König der Eternischen Meere.

Trotz seiner königlichen Natur ist er gerne einer von Skeletors Kumpel, was nur unterstreicht, wie großartig Skeletor ist.

Der Schauspieler: Es gibt einen guten Grund, warum Mer-Man nicht im ersten Live-Action-He-Man-Film mitspielte Meister des Universums (1987). Er hätte absolut lächerlich ausgesehen.

Die Techniken des Filmemachens haben sich jedoch weiterentwickelt, und wir schlagen vor, dass der moderne Mer-Man mit CGI, Motion-Capture und dem unbestreitbaren Genie Andy Serkis zum Leben erweckt wird.

Mögliche Probleme: Serkis ist dafür bekannt, bei der Recherche von Filmrollen eine hübsche Methode zu wählen - er verbrachte viel Zeit damit, Gorillas und Affen zu studieren King Kong und Planet der Affen: Prevolution . Wir sind uns nicht sicher, ob er hier auf dem gleichen Niveau forschen kann. Er könnte ertrinken.

Mekaneck & Buzz-Off - Benedict Cumberbatch & Martin Freeman

Die Charaktere: Meckaneck hat einen massiven Hals, der es ihm ermöglicht, für He-Man und seine muskelbepackten Kumpels als 'heroisches menschliches Periskop' zu fungieren, was sicherlich nicht im Geringsten erniedrigend ist.

Sein Kumpel Buzz-Off ist eine riesige menschliche Biene. Wir erfinden nichts davon.

Die Schauspieler: Meckaneck und Buzz-Off haben als Spione zusammengearbeitet. Benedict Cumberbatch und Martin Freeman haben als Detektive zusammengearbeitet. Der eine hat einen massiven Hals, der andere sieht ein bisschen aus wie eine menschliche Biene.

Es ist wirklich ein Kinderspiel.

Mögliche Probleme: Cumberbatch und Freeman haben ein weiteres kleines Franchise, das derzeit ihre Zeitpläne durcheinander bringt. Hat anscheinend etwas mit Hobbits zu tun. Außerdem sind wir uns nicht sicher, ob Freeman bereit wäre, das Bienenkostüm zu tragen.

She-Ra - Jennifer Lawrence

Der Charakter: Ja, She-Ra war eine andere Show, aber wenn die Leute dahinter He-Man sind schlau, sie werden an eine denken Rächer Stil-Crossover-Feature irgendwo auf der ganzen Linie, und She-Ras Show hatte mehr als ihren gerechten Anteil an brillanten Charakteren.

She-Ra vereint unglaubliche Stärke, Supergeschwindigkeit und akrobatische Fähigkeiten mit nachdrücklichem Verständnis, einer psychischen Verbindung zu Tieren und heilenden Kräften und ist im Wesentlichen der Jesus des He-Man-Universums. Wenn Jesus ein Laserschwert hätte.

Der Schauspieler: Jennifer Lawrence ist fast zu perfekt. Sie balanciert im Alltag Härte mit intensiver Schönheit, nicht zuletzt in X-Men: Erste Klasse und Hungerspiele .

Sie ist die bestmögliche She-Ra und wenn sie jemand anderen besetzen, werden wir ein paar strenge Briefe schreiben.

Mögliche Probleme: Keiner. Und wir werden sauer, wenn Sie uns etwas erwähnen.

Ram-Man - Michael Shannon

Der Charakter: Im Wesentlichen ein menschlicher Rammbock. Erwähne nicht X-Men: The Last Stand ist Juggernaut für ihn, da er sich leicht auf deinen Spinner stürzen könnte.

Ram-Man wurde zunächst von Skeletor dazu gebracht, einer der nervigsten Feinde von He-Man zu werden. Aber als He-Man ruhig erklärte, dass Skeletor tatsächlich ein riesiges Werkzeug ist, schloss sich Ram-Man den Heroic Warriors an.

Der Schauspieler: Um Ram-Mans unbeholfenen Weg zum Helden richtig zum Ausdruck zu bringen, brauchen wir einen Schauspieler, der sich schwer tun kann. Jemand, der brodelnde Wut unter der Oberfläche eines Charakters darstellen kann, der im Wesentlichen immer noch gut ist.

Michael Shannon wäre perfekt. Auch, und er wird uns nicht dafür danken, dass er das gesagt hat, aber er sieht Ram-Man wirklich verdammt ähnlich.

Mögliche Probleme: Wie so viele andere auf dieser Liste ist Shannon derzeit an ein anderes Franchise gebunden, nämlich an Zach Snyder und Christopher Nolans Superman-Neustart.

Aber wenn das nicht klappt, kann er wenigstens darauf zurückgreifen.

Fisto - Joaquin Phoenix

Der Charakter: Die Actionfigur hatte eine verdrehte Taille, die einen Power-Punch erzeugte.

Die Verpackung deutete darauf hin, dass er ein „Meister des Nahkampfs“ war, obwohl wir argumentieren, dass die Unfähigkeit, eine Ihrer Hände zu benutzen, weil sie dauerhaft in die Form einer riesigen Metallfaust geformt ist, eine Behinderung sein könnte.

Aber wir nehmen an, dass 'Meister des Schlagens' nicht ganz den gleichen Klang hatte.

Wie auch immer, Fisto ist ein weiterer Ex-Bösewicht, der durch He-Mans Moralisierung auf die Seite des Guten gebracht wird. Im Allgemeinen fühlt er sich draußen wohler und zieht es vor, im Wald zu leben, als jede Zeit im Königspalast zu verbringen. Im Gegensatz dazu ist Fisto einer der widersprüchlicheren Helden im He-Man-Universum.

Der Schauspieler: Apropos widersprüchlich, jeder, der gesehen wurde Ich bin noch da wird zustimmen, dass Joaquin Phoenix der Meister darin ist, gegensätzliche Charaktere zu spielen, die es genießen, Zeit im Freien mit einem riesigen Bart zu verbringen.

Mögliche Probleme: Es ist schon eine Weile her, dass Phoenix einen Blockbuster gemacht hat und seinen unvermeidlichen Oscar als bester Hauptdarsteller für Der Meister kann sich im Verhandlungsprozess als Stolperstein erweisen.

Mantenna - Steve Buscemi

Der Charakter: Okay, technisch gesehen ist Mantenna von Sie-Ra und nicht He-Man , aber er war eines unserer Lieblingsspielzeuge, also haben wir ihn.

Auch jeder Charakter, der Betäubungsstrahlen, Gefrierstrahlen UND Schwerkraftverzerrungsstrahlen aus seinen riesigen Käferaugen schießen kann, ist es wert, in unser Buch aufgenommen zu werden.

Der Schauspieler: Steve Buscemi, und sei es nur, um das Budget für Spezialeffekte zu sparen.

Mögliche Probleme: Uns fällt kein einziger ein.

Tri-Clops - Channing Tatum

Der Charakter: Vergiss den Charakter, Tri-Clops war eines unserer Lieblingsspielzeuge aller Zeiten. Sie könnten seinen Kopf drehen, um sein Auge in ein Dreieck, einen Kreis oder ein Quadrat zu verwandeln! Wie cool ist das?

Im Cartoon erlaubte ihm dieses Gimmick, Laser zu schießen und durch feste Objekte zu sehen.

Tri-Clops ist einer der wichtigsten Handlanger von Skeletor und wird mit ziemlicher Sicherheit im Film auftreten.

Der Schauspieler: Er ist der Mann, den Mädchen gerne Strippen sehen, und der Mann, den Jungs sehen wollen, um Comedy mit Jonah Hill zu machen.

Er hat in der Vergangenheit mit John Chu zusammengearbeitet, am G.I. Joe - Die Abrechnung , von dem wir uns vorstellen können, dass er ziemlich gut zu dem Ton passt, den sie wahrscheinlich anstreben.

Mögliche Probleme: Die Maske bedeckt die obere Hälfte von Channing Tatums Gesicht, die unserer Meinung nach die beste Hälfte ist. Er ist vielleicht nicht so scharf darauf, diese schönen Augen oder diese wunderschöne Stirn zu verdecken.

Als wir dies schreiben, haben wir gerade festgestellt, dass wir in der oberen Hälfte von Channing Tatums Gesicht einen Menschenschwarm haben, also hat dieser Artikel zumindest einen praktischen Zweck erfüllt.