15 Charaktere für den Fraggle Rock-Film

Boober

Boober

Der Fraggel: Kennen Sie jemanden mit Fußfetisch? Boober mag Socken. Waschen, das heißt. (Verdammt, zumindest ist es ein sauberer Fetisch). Er ist auch anfällig für Depressionen und sieht im Allgemeinen immer auf der trostlosen Seite des Lebens aus. Wahrscheinlich, weil er gegen Hunde allergisch ist – wie schrecklich!

Der erwachsene Umbau: Während eines Spaziergangs stößt Boober auf den Literal Tree und lässt sich auf magische Weise seine eigenen Puppenbrüste wachsen. Zuerst ist er völlig ausgeflippt. Dann erfährt er, dass sie möglicherweise ihre eigenen besonderen Vorteile haben …

ZurückSeite 1 von 15Nächste ZurückSeite 1 von 15Nächste Große Marvin

Große Marvin

Der Fraggel: Als Fan von Snacks widerspricht Large Marvin seinem Namen, indem er ein fester Liebhaber der Leichtathletik ist. Oh, in Ordnung, er geht ab und zu gerne schwimmen (und wurde wahrscheinlich mehr als einmal mit einem Wal verwechselt). Er ist auch der Erzfeind von Red Fraggle.



Der erwachsene Umbau: Christopher Lloyd wird rekrutiert, um dieser neuen Inkarnation Ausdruck zu verleihen, und bringt seine eigenen unnachahmlichen verrückten Schwärmereien mit, in denen er über Zeit-Raum-Kontinuum und das Gewicht der dunklen Materie debattiert…

ZurückSeite 2 von 15Nächste ZurückSeite 2 von 15Nächste Gobo

Gobo

Der Fraggel: Gobo ist durch und durch führend und hat gerne die Kontrolle – was bedeutet, dass er keine Überraschungen mag. Erklärt wahrscheinlich, warum er die Tunnel von Fraggle Rock erforscht, um potenzielle Bedrohungen für sein Gleichgewicht auszumerzen. Gobo ist auch ein talentierter Gitarrist.

Der erwachsene Umbau: Gobo verzichtet auf seine besonnene Art und wird zum Rockstar, nachdem ein Plattenproduzent sein Spiel in der Kanalisation belauscht hat. Aber nach einer schweren Nacht, in der er Kokain schnupft und einigen sehr naiven Muppet-Groupies sehr schlimme Dinge angetan hat, beginnt er sich zu fragen, wie er in dieser Grube der Verzweiflung gelandet ist…

ZurückSeite 3 von 15Nächste ZurückSeite 3 von 15Nächste Marlon

Marlon

Der Fraggel: Ehrlich gesagt, wenn Marlon in der 90er-Boyband Hanson wäre, wäre er dieser hässliche älteste Bruder, auf den sich nie jemand vorgestellt hat. Kurzum: Er hat ein Gesicht wie das Heck eines Busses. Was offensichtlich bedeutet, dass er böse wie die Sünde ist und seinen eigenen Kult gründen möchte. Seine bisher größte Errungenschaft ist das Schnitzen einer Rettichskulptur, um Moon Greeter zu werden.

Der erwachsene Umbau: Marlon hat es satt, gehänselt zu werden, und als Gobo eine besonders unhöfliche Bemerkung über sein Aussehen macht, hackt Marlon ihn in Stücke. Allmählich baut er seine eigene Sammlung wilder Muppets auf, während sein Appetit auf Tod und Flaum außer Kontrolle gerät…

ZurückSeite 4 von 15Nächste ZurückSeite 4 von 15Nächste Mokey

Mokey

Der Fraggel: Ruhig und künstlerisch ist Mokey die Art von Hippie Fraggle, die Sie wahrscheinlich gerne zum Tee trinken würden, aber im Schlaf ermorden würde, wenn Sie mit ihr leben müssten. Sie ist bis zum Äußersten spirituell, sehr optimistisch und immer auf der Suche nach Positivem.

Der erwachsene Umbau: Mokey gründet ihre eigene spirituelle Liebe und lädt alle anderen Fraggles ein. Die Details möchten wir euch ersparen, daher reicht wohl nur ein Wort: Orgie.

ZurückSeite 5 von 15Nächste ZurückSeite 5 von 15Nächste Kettenrad

Kettenrad

Der Fraggel: Diesmal kein Fraggle, aber immer noch ein wesentlicher Bestandteil des Verses. Das Haustier von Doc, dessen Werkstatt über Höhlen mit den Höhlen von Fraggle Rock verbunden ist. Sprocket ist der beste Freund Ihres typischen Mannes, hilft in der Werkstatt wo er kann und ist treu bis zum bitteren Ende.

Der erwachsene Umbau: Der einzige Knackpunkt von Sprocket ist der Postbote. Er kann einfach nicht widerstehen, verrückt zu werden, wenn diese Briefe durch die Haustür fallen. Als Doc aus Versehen die Hintertür offen lässt, fliegt Sprocket auf den Postboten los und lässt ihn in blutigen Fetzen zurück. Uhoh, könnte er die Farm kaufen?

ZurückSeite 6 von 15Nächste ZurückSeite 6 von 15Nächste Netz

Netz

Der Fraggel: Rot mag Rot. Sie hat einen roten Pullover, um es zu beweisen. Sie ist auch eine herausragende Athletin (sie lässt Large Marvin für sein Geld in den Front Crawl Stakes schwimmen) und ist ein temperamentvoller, schelmischer Geist. Natürlich ist sie auch ein totaler Kontrollfreak und gerät häufig mit Gobo in Streit.

Der erwachsene Umbau: Red ist verwirrt, als ein anderer Fraggle sie fragt, ob der Teppich zu den Vorhängen passt. Sie begibt sich auf ein Abenteuer der Selbstfindung, um herauszufinden … Kim Cattrall kann diese neue Inkarnation des Charakters aussprechen oder auch nicht.

ZurückSeite 7 von 15Nächste ZurückSeite 7 von 15Nächste Wembley

Wembley

Der Fraggel: Mitbewohner von Gobo, Wembley ist eine sensible Seele, die immer Angst hat, das Falsche zu tun oder die Gefühle eines anderen Fraggle zu verletzen. In der Fraggle-Sprache bedeutet „to wemble“ eigentlich, unentschlossen zu sein. Mondlicht als Feuerwehrsirene und spielt gerne Bongos.

Der erwachsene Umbau: Nachdem er auf einem schlechten Fass geröstet wurde, wandert Wembley in einen Sumpf voller Atommüll. Bald wird er zu einem furchterregenden Sumpfmonster mit einer Vorliebe für flauschige Muppet-Baumwolle…

ZurückSeite 8 von 15Nächste ZurückSeite 8 von 15Nächste Die alte Zigeunerin

Die alte Zigeunerin

Der Fraggel: Die arme Old Gypsy Lady hat ein Holzbein und einen quietschenden Schuh – man kann sich heutzutage einfach keine Pause gönnen, oder? Eine mysteriöse Figur, über sie ist nicht viel bekannt, außer dass sie (angeblich) Zigeunerkräfte hat und einen verdammt coolen Haarschnitt.

Der erwachsene Umbau: Von Red verachtet, die sich weigert, ihr beim Überqueren eines plätschernden Baches zu helfen, verflucht Old Gypsy Lady Fraggle Rock, damit sie niemals Kinder gebären können. Harte Zeiten fallen auf den Felsen und der Winter steht vor der Tür…

ZurückSeite 9 von 15Nächste ZurückSeite 9 von 15Nächste Onkel Travelling Matt

Onkel Travelling Matt

Der Fraggel: Onkel Travelling Matt, der tapfere und furchtlose Onkel von Gobo, schickt seinem Neffen häufig Postkarten von seinen verschiedenen exotischen Zielen und enthüllt, was er über die menschliche Welt entdeckt hat.

Der erwachsene Umbau: Auf seinen Reisen stolpert Onkel Travelling Matt in ein Kriegsgebiet, wo er die Schrecken des Kampfes miterlebt. Gezwungen, Rekrut zu werden, greift er zum ersten Mal zu einer Waffe und wird zum Töten gezwungen. Er kehrt als schwer gebrochener Fraggle nach Fraggle Rock zurück…

ZurückSeite 10 von 15Nächste ZurückSeite 10 von 15Nächste Der Geschichtenerzähler

Der Geschichtenerzähler

Der Fraggel: Der Geschichtenerzähler bewohnt einen mysteriösen Ort tief in den Fraggle-Tunneln und ist so etwas wie in Onkel Travelling Matt verknallt. Sie unterhält den Rest der Fraggles oft mit Geschichten über den schrecklichen Tunnel, eine Gräueltat mit Spinnweben, die zu einem riesigen Felsbrocken führt, der wie Kiefer aufschnappt und jeden verschlingt, der sich ihm nähert.

Der erwachsene Umbau: Um die melodische Qualität ihres Geschichtenerzählens zu unterstützen, bietet die Geschichtenerzählerin allen, die kommen, um zuzuhören, ein besonderes Gebräu an. Dann wird sie wegen Drogenbesitzes festgenommen...

ZurückSeite 11 von 15Nächste ZurückSeite 11 von 15Nächste Cotterpin

Cotterpin

Der Fraggel: Einer der Doozers, kleine grüne Männer (fast wörtlich), die die Architekten von Fraggle Rock sind. Obwohl die meisten ihrer Kameraden leben, um zu arbeiten, ist Cotterpin ein hartnäckiges Ding, und im Gegensatz zu ihren Doozer-Kumpels interagiert sie regelmäßig mit den anderen Fraggles. Eine besonders starke Freundschaft verbindet sie mit Red, Wembley und Boober.

Der erwachsene Umbau: Als Red, Wembley und Boober erkennen, dass billige Arbeitskräfte schwer zu bekommen sind, zwingen sie Cotterpin, ihr Sklave zu werden. Aber als ihre Behandlung des kleinen Doozers aufgedeckt wird, wird eine massive Anti-Doozer-Sklavenkampagne entzündet...

ZurückSeite 12 von 15Nächste ZurückSeite 12 von 15Nächste Der Zauberer

Der Zauberer

Der Fraggel: Ein bisschen ein Betrüger, wenn wir ehrlich sind, ist The Wizard alles andere als. Seine scheinbar gefährlichen Stunts sind alle ziemlich harmlos, was bedeutet, dass Wizard wirklich so etwas wie ein meisterhafter Showman ist. Sein größter Trick besteht darin, Rauchpellets für Effekte zu verwenden. Leider lecken die Fraggles es im Allgemeinen auf.

Der erwachsene Umbau: Wembley unterzieht sich einer bahnbrechenden plastischen Operation, die ihn wie The Wizard aussehen lässt. Er infiltriert Wizards Operation und entdeckt ein Netz aus Betrug und Lügen. John Woo, um Regie zu führen.

ZurückSeite 13 von 15Nächste ZurückSeite 13 von 15Nächste Marjory Der Müllhaufen

Marjory Der Müllhaufen

Der Fraggel: Marjory ist Müll. Oh, wir verachten sie nicht – sie ist wirklich ein großer, dampfender Müllhaufen. Zum Glück macht ihre Intelligenz das wett, und Marjory ist in Fraggle Rock als eine Art Orakel bekannt. Immer wenn ein Fraggle das Gefühl hat, den Weg verloren zu haben, besuchen sie Marjory, um ein paar fundierte Ratschläge zu erhalten. (Nasenhalter empfohlen.)

Der erwachsene Umbau: Marjory wird ein schrecklicher faustischer Deal angeboten, der zu gut aussieht, um wahr zu sein – im Gegenzug für all ihre Weisheit unvergleichlich schön werden. Sollte Marjory sich ihren Traum erfüllen, das nächste Seite-3-Mädchen zu werden? Oder ist Weisheit wirklich wertvoller?

ZurückSeite 14 von 15Nächste ZurückSeite 14 von 15Nächste Dokument

Dokument

Der Fraggel: Nein, diesmal kein Fraggle, sondern einer von uns. Doc leitet den Workshop, der zur unterirdischen Grotte von Fraggle Rock führt. Er ist ein Erfinder und lebt in glückseliger Unkenntnis der Existenz der Fraggle.

Der erwachsene Umbau: Anthony Hopkins spielt den Post-Millennium-Doc und weiß immer noch nicht, dass Fraggles existieren. Als die Fraggles sich die Hälfte des Inhalts von Docs Werkstatt ausleihen müssen, um ihre Häuser zu renovieren, beginnt Doc zu glauben, dass er im Alter den Verstand verliert. Schließlich beschließt er, die Werkstatt zu verkaufen. Gewebe rundum.

ZurückSeite 15 von 15Nächste ZurückSeite 15 von 15Nächste