15 größte American Pie-Momente

Hallo Sohn

Der Moment: Jim krönt sein erstes Jahr am College, indem er sich mit einem Kommilitonen in seinem Schlafsaal schmutzig macht. Es läuft nicht glänzend, das ist Jims „erstes Mal seit meinem ersten Mal“, aber es ist keine totale Katastrophe. Allerdings nicht, bis Jims Dad hereinkommt und zunächst vor Schock ein Sixpack Bier fallen lässt, bevor er sich hinsetzt, um ein paar freundliche Ratschläge zu geben.

Beste Zeile:
„Ich war die ganze Zeit nicht hier“, sagt Jims Vater hilfsbereit, als die Eltern von Jims Freundin auftauchen …

Mutiger Junge



Der Moment: Im neusten Film findet sich Jim wieder einmal nackt in der Küche wieder. Diesmal ist es jedoch nicht sein Vater, der ihn betritt… es sind seine Frau und ihre alte Bandcamp-Kumpelin Selena. Jim denkt schnell nach und deckt seine Bescheidenheit mit einem Topfdeckel ab … nur um festzustellen, dass er immer noch zu sehen ist. Cue eine frontale Nahaufnahme eines sehr tapferen Jason Biggs …

Beste Zeile: ‚Jim? Sie wissen, dass der Deckel durchsichtig ist?'

Pep Talk

Der Moment: Jeder von Jims „intimem Austausch“ mit seinem Vater würde es verdienen, hier aufgenommen zu werden, aber der Masturbations-Chat ist noch besser. Der alte Mann lauert vor Jims Zimmer unter dem Vorwand, „das alte Familienporträt zu betrachten“, und stürzt sich in eine der hautkriechendsten, unklugsten aufmunternden Reden, die jemals gehalten wurden, während er seinem gekränkten Sohn alles über sich selbst erklärt Missbrauch...

Beste Zeile: „Ich habe es nie mit Backwaren gemacht, aber kennst du deinen Onkel Mort? Er streichelt die einäugige Schlange fünf-, sechsmal am Tag.“

Mann gegen Kuchen

Der Moment: Nachdem ihm gesagt wurde, dass sich der „Privatbereich“ einer Frau wie warmer Apfelkuchen anfühlt, beschließt Jim, sich selbst einem Probelauf mit frisch gebackenen Handarbeiten seiner Mutter zu unterziehen. Ihm dabei zuzusehen, wie er den Kuchen fingert, ist ziemlich eklig. Zu sehen, wie er anfängt zu humpeln, ist schlimmer. Den Ausdruck auf dem Gesicht seines alten Mannes miterleben, als er mittendrin unterbricht? Unbezahlbar.

Beste Zeile:
„Es ist nicht so, wie es aussieht“, sagt ein betroffener Jim.

Webcam

Der Moment: Die Webcam-Sequenz ist der krönende Moment der amerikanischer Kuchen Serie, die in Sekundenschnelle nahtlos von der Teenager-Fantasie zum Teenager-Alptraum übergeht. Zunächst sieht es so aus, als würde Jim Nadia nackt zu Gesicht bekommen. Dann stellt sich heraus, dass er sich ausziehen muss. Aber dann sieht es so aus, als ob er sein Ende kriegen würde. Und dann bläst er es. Im wahrsten Sinne des Wortes. Die Cutaway-Szenen zu den Horden von Mitschülern, die über das Internet zuschauen, sind das i-Tüpfelchen.

Beste Zeile: „Gott segne das Internet“, haucht ein ungläubiger Finch.