20 fantastische Todesszenen von Freddy Krueger

Coach Schneider A Nightmare On Elm Street 2: Freddy's Revenge (1985)

Das Opfer: Coach Schneider.

Todesursache: Eine gute altmodische Dusche Strippen und Auspeitschen. Einfach einer der Campest-Filmtote, die jemals im Film begangen wurden (geschweige denn in der Albtraum Franchise), Schneider (Marshall Bell) wird tatsächlich von Jesse (Mark Patton) getötet, durch den Freddy arbeitet. Es ist dampfig. Es ist frech. Es ist bumsprellend lustig.



Freddys Killer-Quote e: N/A

Ron Grady A Nightmare On Elm Street 2: Freddys Rache (1985)

Das Opfer: Ron Grady.

Todesursache: Jesses bester Freund (und Objekt seiner Zuneigung) kommt a-cropper, während er winzig kleine Shorts trägt, worüber sich Jesse sicher nicht beschwert hatte. Dank Budgetbeschränkungen gilt Rons Tod für minimales Blut, aber der Anblick von Freddys Krallen, die durch seine Schlafzimmertür brechen, als er Ron (Robert Rusler) aufspießt, reicht aus, um jedem Albträume zu bereiten.

Freddys Killer-Zitat: N / A

Will A Nightmare On Elm Street 3: Dream Warriors (1987)

Das Opfer: Will Stanton.

Todesursache: Um Freddy in seinen Träumen zu bekämpfen, verwandelt sich Will (Ira Heiden) in einen Zauberer, vollgestopft mit den magischen Effekten der 80er Jahre. Es überrascht nicht, dass Freddy nicht gerade Angst hat, einen monströsen Rollstuhl auf ihn zu setzen, bevor er ihn in einer nebligen Gasse zu Tode kratzt.

Freddys Killer-Zitat: Tut mir leid, Junge, ich glaube nicht an Märchen!

Joey A Nightmare On Elm Street 4: Der Traummeister (1988)

Das Opfer: Joey Crusel.

Todesursache: Er überlebte seinen ersten Zusammenstoß mit Freddy dank ein wenig Hilfe seiner Traumkrieger-Kumpel, aber Freddy mag keine offenen Enden, also steht Joey (Rodney Eastman) an erster Stelle seiner Liste, als er (von feuriger Hundepisse...) wiederauferstanden ist Auf seinem Wasserbett träumt Joey von einem hinreißenden Supermodel, das natürlich nur eine Falle von Freddy ist, der das Wasserbett aufschlitzt und Joey ertränkt.

Freddys Killer-Zitat: Wie ist das für einen feuchten Traum?

Carlos Freddys Toter: Der letzte Albtraum (1991)

Das Opfer: Karl.

Todesursache: Sie können sagen, dass einem Franchise die Ideen ausgehen, wenn es eine animierte Todesszene hat. Wir haben diesen Hupen von dieser Liste gestrichen, aber wir mussten diesen fiesen Hörgeräte-Sketch aufnehmen. Ja, Freddy tötet Carlos (Ricky Dean Logan), indem er mit seinen Krallen über eine Tafel kratzt, wodurch Carlos' mutierte Hörgeräte seinen ganzen Kopf explodieren lassen...

Freddys Killer-Zitat: Ach, Carlos. Leih mir dein Ohr.

Chuck & Terry Wes Cravens Neuer Albtraum (1994)

Die Opfer: Chuck und Terry.

Todesursache: In der faux-realen Welt von Neuer Albtraum , Chuck (Matt Winston) und Terry (Rob LaBelle) sind Spezialisten für Spezialeffekte, die an einem neuen Albtraum in der Elm Street Film. Ihre Hauptaufgabe? Einen neuen Freddy-Handschuh zu kreieren – der sie natürlich tötet, wenn er auf wundersame Weise zum Leben erweckt wird. Wir sehen, wie Chuck und Terry in Heather Langenkamps Traum getötet wurden; ihre 'echten' Todesfälle passieren tatsächlich außerhalb des Bildschirms.

Freddys Killer-Zitat: N / A

Marge A Nightmare On Elm Street (1984)

Das Opfer: Marge Thompson.

Todesursache: Nancys Mutter hat die zweifelhafte Ehre, in Wes Cravens albtraumhaftem Original gleich zweimal getötet zu werden Ulmenstraße. Zuerst wird sie in ihrem Bett von einem brennenden Freddy erstickt (die beiden verschwinden gespenstisch in der Matratze), dann wird sie durch das winzige Fenster in der Haustür des Hauses der Thompsons gezerrt...

Freddys Killer-Zitat: N / A

Donald A Nightmare On Elm Street 3: Dream Warriors (1987)

Das Opfer: Lt. Donald Thompson alias Nancys Vater.

Todesursache: Nancys Pops kommen Freddy wirklich nahe, als er versucht, die Knochen des Mörders auf einem Schrottplatz zu begraben. Leider hat Freddy andere Ideen, die besagten Knochen zu besitzen und Donald in Skelettform anzugehen. Nach einem kurzen Gefecht fliegt Donald los und wird auf einer massiven Glasscherbe aufgespießt.

Freddys Killer-Zitat: N / A

Chase Wes Cravens neuer Albtraum (1994)

Das Opfer: Portier verfolgen.

Todesursache: Chase (David Newsom) ignoriert die Verkehrsschilder, die darauf hinweisen, dass Autofahren müde tötet, und fährt nach Hause, obwohl er kaum die Augen offen halten kann. Was natürlich der Fall ist, wenn Freddy zuschlägt, seine Klaue durch Chases Sitz schneidet und sich in seiner Brust vergräbt. Stichwort Blut, Geschrei und eine sehr aufgebrachte Heather Langenkamp.


Freddys Killer-Zitat: N / A

Julie Wes Cravens Neuer Albtraum (1994)

Das Opfer: Julie

Todesursache: In einer klaren Anspielung auf den ersten Ein Albtraum in der Elm Street, Freddys letzter Kill in der eigenständigen Nightmare-Franchise ist ein Spiegelbild des ersten, den er jemals auf dem Bildschirm begangen hat. Babysitter Julie (Tracy Middendorf) wird in einem Krankenzimmer an der Wand hochgezogen und an der Decke abgeschlachtet, während Zwicker Dylan (Miko Hughes) zuschaut.

Freddys Killer-Zitat: Hallo, Dylan. Schon mal die Katze haut spielen?