20 coolste Film-Cheerleader

Frau Pantone

Wie in ... gesehen: Her damit (2000)

Der Cheerleader: Als knallharter Kontrapunkt zu Kirsten Dunsts schriller Barbie-Puppe bringt Eliza Dushku Peyton Reeds sympathische Teenie-Komödie auf den Punkt. Sie nimmt keinen Scheiß, den Sie sehen, und sie ist nicht wie all die anderen zimperlichen Plastikfälschungen. Das merkt man daran, dass sie gerne schwarze T-Shirts trägt.

Coole Fähigkeiten: Sie macht eine gemeine Autowäsche, die noch besser wird, weil sie bereit ist, während der Arbeit einen Bikini zu tragen.

Debbie Benton



Wie in ... gesehen: Debbie macht Dallas (1978)

Der Cheerleader:
Komm schon, wir könnten kein Cheerleader-Feature machen, ohne den berüchtigtsten Pom-Pom-Shaker in der Zelluloidgeschichte zu erwähnen. Und Debbie Benton verdient sicherlich Anerkennung für ihren Tatendrang und ihre Entschlossenheit, es nach Texas und in die berühmte Texas Cowgirls Cheer Squad zu schaffen. Sag unseren Freundinnen nur nicht, dass wir es gesagt haben, ja?

Coole Fähigkeiten: Sie ist definitiv bereit, das Konzept des Teamgeistes über die Pflichterfüllung hinaus zu tragen …

Darcy Sears

Wie in ... gesehen: Uni-Blues (1999)

Der Cheerleader: Jeder Dummkopf kann ein paar Bommeln herumwerfen oder sich zu einem Leistenbruch schlagen, aber es braucht echte Chuzpe, um zum Haus eines Quarterbacks aufzutauchen, der einen Bikini trägt, der nur aus Schlagsahne besteht. Aus diesem Grund treiben Menschen Sport – es besteht eine sehr kleine, aber sehr reale Chance, dass ihnen dies im wirklichen Leben passiert.

Coole Fähigkeiten:
Haben wir den cremefarbenen Bikini erwähnt?

Jennifer Check

Wie in ... gesehen: Jennifers Körper (2009)

Der Cheerleader: Die von Dämonen besessene Cheerleaderin von Megan Fox muss Menschenfleisch konsumieren, um zu überleben. Zu ihrem Glück hat sie Zugang zu einer Produktionslinie geiler Highschool-Jungs, die nur zu bereit sind zu helfen …

Coole Fähigkeiten: Sie tötet nicht nur ihre Opfer, sie entkleidet sie auch. Schuss!

Staci & Holly

Wie in ... gesehen: Starsky & Hutch (2004)

Die Cheerleader: Zwei superheiße Cheerleader traten als Zeugen der opportunistischen Bullen Starsky und Hutch auf. Weitere Befragungen finden in Hutchs Wohnung, über die Disco und schließlich die Couch statt. Es ist ein harter Job, nicht wahr, Jungs?

Coole Fähigkeiten: Sie sind beide das, was man als aufgeschlossen bezeichnen könnte, wenn es um Hutchs After-Club-Unterhaltung geht …

Annie Cantrell

Wie in ... gesehen: Wir sind Marshall (2006)

Der Cheerleader: Annie wird von der heilsam gutaussehenden Kate Mara gespielt und ist eine der vielen gutmütigen Seelen, die angesichts der Widrigkeiten zusammenhalten wollen, wenn das örtliche College-Footballteam bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kommt. Lass unsere Herzensanfänge los, verdammt!

Coole Fähigkeiten: Nicht viel mehr als die, die sie am Spielfeldrand verwendet, obwohl sie wie die meisten Charaktere in diesem Film ein Herz hat, das so amerikanisch ist wie Apfelkuchen. Ist das eine Fähigkeit?

Angela Hayes

Wie in ... gesehen: amerikanische Schönheit (1999)

Der Cheerleader: Die Jailbait-Verführerin, die Kevin Spacey in einen rosaroten Schaum verwandelt. Die Auflösung des Films zeigt, dass der größte Teil ihrer Sexualität eine Fassade ist, aber es besteht kein Zweifel, dass sie sie einschalten kann, wenn sie will.

Coole Fähigkeiten: Die Fähigkeit, einen ausgewachsenen Mann in eine Midlife-Crisis zu schicken, indem er einfach eine Melone aufsetzt und ein paar Formen in die Turnhalle der Schule wirft. Bravo.

Diana Weston

Wie in ... gesehen: Zucker und Gewürz (2001)

Der Cheerleader:
Die Chef-Cheerleaderin der Lincoln High School, deren High-Kick-Fähigkeiten etwas behindert werden, als sie mit James Marsdens Star-Quarterback schwanger wird. Diane ist sich nicht sicher, wie sie das Kind unterstützen kann, und macht sich umgehend daran, einen Bankjob zu planen. Wie du tust.

Coole Fähigkeiten: Die Fähigkeit, eine Reihe von Raubüberfällen zu planen und durchzuführen, während sie hochschwanger sind. Frauenpower in Aktion…

Heidekraut

Wie in ... gesehen: John Tucker muss sterben (2006)

Der Cheerleader: Ashantis sexy, freche und grenzwertig psychotische Cheerleaderin ist eine von vielen Ex-Freundinnen des Schulhengstes John Tucker. Das beliebteste Mädchen in der Schule und daher ein bisschen wie eine Schlampe. Hey, um wirklich beliebt zu sein, muss man unterwegs immer ein paar Freunde verlieren.

Coole Fähigkeiten:
Eine schöne Zeile in vernichtendem Schmatzen. Du willst sie wirklich nicht als Feindin …

norah

Wie in ... gesehen: Der Bieber (2011)

Der Cheerleader: Jennifer Lawrence spielt Norah und tut ihr Bestes, um diesen seltsamen kleinen Film von Mel Gibsons verrücktem Protagonisten zu stehlen. Im Gegensatz zu den meisten Cheerleadern auf dieser Liste hasst sie es, von ihrer Schönheit und Popularität in eine Schublade gesteckt zu werden, und kämpft unter der Fassade des Selbstvertrauens heimlich mit dem Tod ihres Bruders.

Coole Fähigkeiten: Sie schafft es, eine Versöhnung zwischen Gibson und seinem On-Screen-Sohn Anton Yelchin herbeizuführen. Endlich etwas legitimes zum Jubeln!