20 seltsame Film-Haarschnitte

Königszapfen (1996)

Der Haarschnitt: Irgendwo zwischen einem Kamm und einem überwucherten Durcheinander. Umso besser zum Bowlen mit?

Seltsamstes Detail:
Betrachten Sie es einfach alles schwebend und quirlig, wie verschimmelte Zuckerwatte, die im Wind weht. Sogar die Haare scheinen dieser Kopfhaut entkommen zu wollen.

Funktioniert es?
Ernie sollte es einfach tun und sich einen coolen Bowlinghut besorgen. Alles ist besser als diese Monstrosität.

Arbeitendes Mädchen (1988)



Der Haarschnitt: Angriff der 80er! Joan Cusack und Melanie Griffith holen Haarspray und Toupate heraus, bis es aussieht, als wären sie rückwärts durch einen Busch gezogen worden. Viel.

Seltsamstes Detail:
Mit den Haaren können wir auf eine sicherlich ironische Art und Weise umgehen. Aber Joan... Schulterpolster?

Funktioniert es?
Nur als Drohung – halten Sie eine scharfe Flamme in die Nähe dieses Haufens besprühter Locken, während Sie schreien, dass ich es tun werde! und Sie werden den Raum in einer New Yorker Minute räumen.

Mit Luft (1997)

Der Haarschnitt: Nic Cage begeht mit diesem Vokuhila weiterhin abscheuliche Verbrechen gegen unschuldiges Haar, nur eine von vielen schlimmen Taten, die er im Namen haarsträubender Taten begangen hat.

Seltsamstes Detail:
Lang im Rücken und an den Seiten, am Scheitel deutlich zurücktretend. Cage könnte ein paar Tipps von ihm gebrauchen Königszapfen Das ist Ernie.

Funktioniert es?
In Anbetracht dessen, dass er ein bisschen wie ein Wrestler aussieht, würdest du dich definitiv nicht körperlich mit diesem Typen anlegen. Sie könnten ihn wahrscheinlich zum Weinen bringen, indem Sie gemeine Dinge über seine Ernte schreien.

Unzerbrechlich (2000)

Der Haarschnitt: Eine dunkle Wolke auf Samuel L. Jacksons normalerweise glänzend rasiertem Bonce.

Seltsamstes Detail:
Vor allem die Tatsache, dass es wirklich nur wie eine Perücke aussieht, was dem schrägen Charakter irgendwie entspricht.

Funktioniert es?
Es ist definitiv nervig und impliziert, dass dieser Typ in mehr als einer Hinsicht ein bisschen durchgeknallt ist.

Johnny Wildleder (1991)

Der Haarschnitt: Eine bergige Haartolle – die Art Haartolle, über die alle anderen Haartollen am Lagerfeuer sitzen und heimlich darüber flüstern.

Seltsamstes Detail:
Es ist riesig! Tatsächlich ist es fast ein Bienenstock. Ist es wirklich das, was Johnny vorhat?

Funktioniert es?
Wenn es auf die Größe ankommt, dann ist dies eine buchstäbliche Krönung. Aber wirklich, wie praktisch ist das Ding? Türen sind nicht für einen Mann mit zwei Köpfen gebaut, was im Wesentlichen Johnnys Sport ist.

Das fünfte Element (1997)

Der Haarschnitt: Chris Tucker läuft mit etwas herum, das wie ein großer Laser aussieht, der in seinem „Do“ verborgen ist. Das oder etwas anderes, ein bisschen weniger schmackhaft.

Seltsamstes Detail:
Was ist das nur für ein großer hervorstehender Haartrichter? Beim zweiten Nachdenken, versuchen Sie nicht, darauf zu antworten.

Funktioniert es?
Vielleicht auf eine Art futuristische Diva (Tucker schlug Gaga, whoda thunk?!), Und wenn die NASA jemals eine neue Startrampe für ihr neuestes Raumschiff braucht, sollte dies die Rechnung sein.

Der Angeklagte (1988)

Der Haarschnitt: Ein selbstverschuldeter Hackjob mit freundlicher Genehmigung des Vergewaltigungsopfers Sarah Tobias.

Seltsamstes Detail:
Es ist so spitz! Und seltsam! Und sieht nicht wirklich gut aus, wenn wir ehrlich sind. Wir wissen, dass wir das nicht sagen sollten, wenn man bedenkt, dass das ein Fallout von Sarahs schrecklichem Angriff ist, aber trotzdem. Geh das nächste mal zum Friseur.

Funktioniert es?
So schlimm das „tun“ ist, ist es tut bringt Tobias‘ Halsabschneider-Wangenknochen zum Vorschein.

Kein Land für alte Männer (2007)

Der Haarschnitt: Ein herrlicher Bowl-Kult, denn Serienmörder gehen offenbar nicht so oft zum Friseur und schneiden sich auf der Jagd selbst die Haare.

Seltsamstes Detail:
Es sieht wirklich so aus, als hätte Chigurh eine Schüssel benutzt, um sich die Haare zu schneiden.

Funktioniert es?
Dass Chigurh trotz seiner schrecklichen Haare ein wahrhaft furchterregender Killer bleibt, ist schon etwas Besonderes. Selbst wenn wir uns albern lachen sollten, kauern wir wirklich vor Angst. Und das ist nur bei den Haaren.

Zoolander (2001)

Der Haarschnitt: Mugatu nimmt Modetipps von seinem Pudel und entscheidet sich für eine wasserstoffweiße Dauerwelle.

Seltsamstes Detail:
Der zusätzliche abgebissene Flaum an seinem Kinn sieht fast aus wie ein Lady V. Shudder.

Funktioniert es?
Es ist sicherlich nicht das bizarrste auf dieser Liste, und in der Welt der Mode gilt: je ausgefallener, desto besser.

Traummädchen (2006)

Der Haarschnitt: Eddie Murphy kopiert den Look von Samuel L. Jackson Unzerbrechlich , mit zusätzlichem Lack für ernsthafte Form und Halt.

Seltsamstes Detail:
Wie groß ist Murphys Stirn? Hier ist es ein hervorstehendes Regal aus gut befeuchtetem Fleisch. Währenddessen sieht das Haar selbst aus, als wäre es frisch aus einer Geleeform. Falsch.

Funktioniert es?
Nein.