Der Schild von Captain America – die Ursprünge und die Geschichte des legendären Marvel-Symbols

Kapitän Amerika

(Bildnachweis: Marvel Comics)

Haben Sie als Kind jemals einen Mülleimerdeckel aus Metall wie den legendären Schild von Captain America in der Hand gehalten?

Für diejenigen unter Ihnen, die alt genug sind, um sich an Mülleimerdeckel aus Metall zu erinnern.



Wenn Sie so etwas wie ich sind – ein Comic-Fanatiker und Leser, seit mein Vater sie mir zum ersten Mal in die Hand gegeben hat – haben Sie wahrscheinlich Ihre Kindheit damit verbracht, nach Wegen zu suchen, wie Sie als Ihre Lieblingssuperhelden spielen können, bis hin zur Herstellung Ihrer eigenen Versionen Ihrer Lieblingssuperheldenausrüstung .

Welches Kind hat noch nie ein Handtuch als Superman-Umhang getragen? Und die Sache mit dem Mülleimer muss so universell sein, dass die Marvel Studios in Captain America: The First Avenger tatsächlich ein Nicken zum Durchgangsrecht gemacht haben, als der Prä-Supersoldat Steve Rogers in einer Gasse gegen einen Mobber kämpft.

Wenn es um Superhelden-Ausrüstung geht, gibt es nichts Unverwechselbareres als den runden, unzerstörbaren, sternenbesetzten Schild von Captain America, der seine eigene bewegte Geschichte im Marvel-Comic-Universum mit einem Vermächtnis hat, das fast so undurchdringlich ist wie der Schild selbst.

Bild von Captain America

(Bildnachweis: Marvel Studios)

Der Schild spielte Anfang 2021 eine herausragende Rolle im MCU in Disney Plus ' The Falcon and the Winter Soldier und dann erneut in What If ...? der MCU-Fans Captain Carter vorstellte, eine Multiversum-Version von Peggy Carter, die anstelle von Steve Rogers zum Supersoldaten wird.

Der Schild wurde natürlich von Stars and Stripes zu einem Union Jack-Thema umgemalt, das Peggys Hintergrund widerspiegelt, aber es war trotzdem immer noch derselbe Schild.

Und es gibt Gerüchte über die Rückkehr der Captain Carter-Figur in Live-Action in Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns im nächsten Mai, Gerüchte, die mit der Ankündigung von Marvel Comics, in der die Figur die Hauptrolle spielen wird, Auftrieb erhalten werden ihre eigene Serie ab März .

Und während der Schild an verschiedene Charaktere weitergegeben wurde und in verschiedenen Realitäten auftauchte, ist eine merkwürdige Sache daran, dass die Version des Schildes, die die meisten von uns aus Comics und Filmen kennen, eigentlich nicht der erste Schild von Captain America ist.

Das ist nur eine Tatsache aus der manchmal überraschenden Geschichte des Schildes von Captain America, die Antworten auf Fragen wie „woraus besteht der Schild von Captain America?“ enthält. 'Kann der Schild von Captain America zerstört werden?' Und natürlich: 'Wie viele Versionen von Captain Americas Schild gibt es?'

All diese Antworten folgen, und sie könnten Sie überraschen.

Woher kam der Schild von Captain America?

Bild von Captain America

(Bildnachweis: Marvel Comics)

Obwohl Caps Schild seit seinem ersten Auftritt Teil seiner Persönlichkeit war, blieben die Ursprünge des Schildes selbst viele Jahre nach seinem Debüt ein Rätsel. Tatsächlich wurde die Natur seines Schildes bis Ende der 80er Jahre nicht vollständig erforscht Captain America Nr. 303 , über 40 Jahre nachdem es zum ersten Mal auf der Seite zu sehen war.

Bild von Captain America

(Bildnachweis: Marvel Comics)

Der Schild von Captain America – der unzerstörbare, runde Schild, der zu seinem charakteristischen Accessoire geworden ist – wurde von einem Wissenschaftler namens Dr. Myron McClain geschaffen, einem Metallurgen, der vom US-Militär angeworben wurde, um ein unzerstörbares Metall für den Einsatz in gepanzerten Kriegsfahrzeugen herzustellen.

McClain gelang es – teilweise. Obwohl er nicht in der Lage war, „echtes Adamantium“ herzustellen, eine Substanz, die er später meistern würde, um damit Wolverines Skelett zu beschichten (Ultron stellt seine Körper ebenfalls aus Adamantium her), gelang es McClain, versehentlich Stahl mit einem unbekannten Metall (später identifiziert) zu synthetisieren als Wakandan Vibranium), um eine kleine Menge Material mit dem gewünschten Gewicht und der gewünschten Härte des Metalls herzustellen, mit dessen Herstellung er beauftragt wurde.

Das Metall wurde zuerst verwendet, um Fahrzeugteile zu formen, aber es wurde schnell zu dem Schild, das wir heute kennen – aber es war nicht das erste Schild von Cap

Wie hat Captain America seinen Schild bekommen?

Zitat hier einfügen

Bild von Captain America

(Bildnachweis: Marvel Comics)

Caps ursprünglicher Schild unterschied sich erheblich von dem, den er die meiste Zeit seiner Karriere trug. Er begann mit einem dreieckigen Schild aus einem gewöhnlicheren Metall. Obwohl es seinen Nutzen hatte, war es kaum vielseitig und hatte definitiv nicht die Eigenschaften der berühmtesten Iteration von Captain Americas Schild.

In Caps Original-Comics aus den 40er Jahren hielt der Schild nur eine einzige Ausgabe, bis er neu gestaltet wurde Captain America-Comics Nr. 2 . Die folgende Ausgabe enthielt eine Prosageschichte, in der Cap zum ersten Mal den Schild wie einen Diskus schleuderte – eine Geschichte, die von keinem Geringeren als Stan Lee geschrieben wurde, der Captain America später in den 60er Jahren auf den Seiten von wiederbeleben sollte Rächer Nr. 4 , in seiner allerersten Comic-Arbeit.

Bild von Captain America

(Bildnachweis: Marvel Comics)

Nach mehreren hochkarätigen Abenteuern, in denen es Steve Rogers gelang, einige wichtige Nazis zu besiegen und viele amerikanische Truppen zu retten, trug er nur sein Standardkostüm und trug seinen ursprünglichen Schild (ähnlich wie er im Film begann Captain America: Der erste Rächer ) überreichte Präsident Franklin Delano Roosevelt dem Militär-Outfit Steve eine neue, gepanzerte Cap-Uniform und verlieh ihm persönlich seinen kultigsten Schild aus McClains einzigartiger Legierung, wie in gezeigt Captain America Nr. 255 .

Steve trug den Schild bis zu dem Tag, an dem er – und er – in den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs im arktischen Eis eingefroren wurden. Als er von den Avengers aufgetaut wurde, fügte Tony Stark dem Schild einige spezielle mechanische Anpassungen hinzu, wie z. B. einen Magneten, der ihn zu Caps Handschuh zurückbringen würde, egal wie weit er ihn warf – obwohl Steve die neuen Gimmicks zugunsten des Klassikers schnell vermied Einfachheit seines einfachen alten Schildes.

Wurde der Schild von Captain America jemals zerstört?

Bild von Captain America

(Bildnachweis: Marvel Comics)

Der Schild von Captain America wird normalerweise als unzerstörbar beschrieben – und zum größten Teil hat sich seine sagenumwobene Zähigkeit bewahrheitet … „zum größten Teil“ ist dort der Schlüsselbegriff.

In frühen Darstellungen von Caps Zeit bei den Avengers war die Unzerstörbarkeit seines Schildes nicht so eindeutig, da er oft beschädigt oder sogar zerstört wurde. Diese Instanzen wurden als Nachbildungen von Schilden erklärt, die zerstört wurden, während Tony Stark an Caps eigentlichem Schild festhielt, um seine einzigartigen metallischen Eigenschaften zu testen.

Aber Jahre später verbeulte Thor den Schild tatsächlich mit seinem Hammer, während er, Cap und Iron Man rauften – aber er schlug die Delle auch wieder heraus, nachdem er sich beruhigt hatte.

Das erste Mal, dass der Schild von Captain America tatsächlich zerstört wurde, war in Rächer Nr. 215 , in dem der Molecule Man es auf atomarer Ebene zerlegte – und dann wieder zusammensetzte. Dann im Veranstaltungstitel von 1985 Marvel Super Heroes Geheime Kriege , Doctor Doom brach den Schild, während er von enormer kosmischer Kraft durchdrungen war – obwohl dieselbe kosmische Kraft Steve erlaubte, den Schild am Ende der Geschichte wieder ganz zu wünschen.

Bild von Captain America

(Bildnachweis: Marvel Comics)

Ähnlich wie im Rächer: Endspiel , Thanos hat es geschafft, den Schild in der Geschichte auseinander zu schlagen Unendlicher Handschuh - obwohl Nebula später die Kraft des Handschuhs nutzte, um Thanos' Zerstörung rückgängig zu machen, einschließlich der Wiederherstellung des Schildes.

Caps Schild wurde einmal so gründlich zerstört, dass es tatsächlich fast das gesamte Vibranium auf der Erde zerstörte. Wie? Nun, wie sich herausstellte, hatte der Schild eine winzige molekulare Unvollkommenheit, die verschlimmert wurde, als der Schild monatelang auf den Grund des Ozeans sank.

Nachdem es geborgen wurde, zersprang es – und löste eine Schockwelle mit einer einzigartigen Frequenz aus, die sogar den Great Vibranium Mound of Wakanda zu destabilisieren drohte. Das Vibranium wurde gerettet und der Schild selbst wiederhergestellt, als die schurkische Klaw die Schockwelle zurück auf die zusammengesetzten Scherben umleitete.

Das letzte Mal, dass Caps Hauptschild zerstört wurde, war während des Event-Crossovers Angst selbst , in dem der asgardische Gott der Angst, bekannt als die Schlange, es zerschmetterte. Tony Stark gelang es, den Schild in den Schmieden des Zwergenreichs von Nidavellir neu zu schmieden, indem er ihn mit demselben asgardischen Uru-Metall ausbesserte, aus dem Thors Hammer besteht – obwohl dieser Prozess eine leichte Narbe auf der Vorderseite des Schilds hinterließ.

Wer hat den Schild von Captain America getragen?

Bild von Captain America

(Bildnachweis: Marvel Comics)

Obwohl es jetzt etwas vom gleichen Metall wie Thors Hammer Mjolnir hat, hat Caps Schild nicht die gleiche Einschränkung, wer ihn halten darf. Tatsächlich ist alles, was man wirklich braucht, um Caps Schild zu führen, es aufzuheben – obwohl das natürlich nicht die Fähigkeit verleiht, es mit Geschick und Anmut zu benutzen.

Das heißt, es gab tatsächlich einige Leute, die den Schild trugen, obwohl nicht alle von ihnen tatsächlich als Captain America gedient haben – und nicht alle Captain Americas haben den klassischen, einzigartigen Schild verwendet.

Wenn es um den klassischen Schild geht, gibt es vier Hauptträger. Natürlich gibt es Steve Rogers, den ursprünglichen Träger des Schildes und der ursprünglichen Kappe. In den späten 80er Jahren wurde Steve als Captain America ersetzt, als er anfing, seine Befehle von der Regierung in Frage zu stellen, wobei John Walker (der zukünftige US-Agent) den Mantel und den Schild übernahm, obwohl beide schließlich an Steve zurückgegeben wurden.

Bild von Captain America

(Bildnachweis: Marvel Comics)

Später, im Anschluss an die Ereignisgeschichte Bürgerkrieg , als Steve für tot gehalten wurde, wurde sein Schützling Bucky Barnes zu Cap und trug den Schild bis zu seinem eigenen offensichtlichen Tod in der Geschichte Fear Itself, wonach Steve wieder Captain America wurde.

Steve zog sich ein weiteres Mal zurück, als das Super-Soldier-Serum in seinem Körper neutralisiert wurde. Er gab die Identität und den Schild an Sam Wilson, seinen Partner, den Falken, weiter, ähnlich wie die Geschichte von Steve und Sam in Avengers: Endgame und The Falcon and the Winter Soldier.

Alle vier Haupt-Captain Americas sind derzeit auf der Jagd nach dem gestohlenen Schild in der limitierten Serie The United States of Captain America, die auch fünf neue Helden vorstellt, die von Caps Vermächtnis inspiriert sind, von denen einige eigene Schilde tragen.

Wir kratzen nur an der Oberfläche der zahlreichen Leute, die hier Caps Schild tragen, also lesen Sie unbedingt unsere Liste der besten Helden, um den Schild von Captain America zu führen für eine vollständigere Geschichte derjenigen, die es getragen haben.

Wie viele Schilde hatte Captain America?

Bild von Captain America

(Bildnachweis: Marvel Comics)

Wie wir festgestellt haben, ist Caps klassischer Schild nicht sein Original – diese Ehre gebührt dem dreieckigen Stahlschild, den er in den 1941er Jahren trug Captain America-Comics Nr. 1 . In Bezug auf die Kontinuität besaß Steve den Dreiecksschild noch Jahre nachdem er ihn benutzt hatte, und zog ihn gelegentlich heraus, wenn er einen Ersatz für den Hauptschild brauchte.

Nach dem Zweiten Weltkrieg, als Steve Rogers und sein Schild in Eis eingefroren waren, wurde ein separater Schild aus einer anderen Legierung mit einem etwas anderen Aussehen hergestellt. Dieser Schild wurde vom Ersatz-Captain Americas geführt, der einsprang, während Steve eingefroren war (weitere Informationen dazu finden Sie in unserem Link oben).

Nach Steves Rettung aus dem Eis gab es, wie wir bereits erwähnt haben, viele Male in Caps frühen Avengers-Tagen, als Tony Stark seinen einzigartigen Schild zum Testen mitnahm und ihm eine Reihe von vorübergehenden Stahlersatzteilen anbot. Er hatte auch ein paar weitere Schilde aus verschiedenen experimentellen Legierungen, von denen die meisten nur kurz verwendet wurden.

Bild von Captain America

(Bildnachweis: Marvel Comics)

Später, als John Walker die Identität und den Schild von Captain America erhielt, nahm Steve die Identität des Captains an, wobei Stark ihm als Ersatz einen Schild aus reinem Adamantium schmiedete. Nach der Geschichte Rüstungskriege , Stark und Cap hatten einen Streit, wobei Steve den Schild zugunsten eines reinen Vibranium-Schildes von Black Panther zurückgab.

Der Vibranium-Schild wurde schließlich von Walker als US-Agent eingesetzt. Walker hatte im Laufe der Jahre eine Reihe seiner eigenen Schildvarianten.

Ebenso haben zahlreiche andere Helden von Cap inspirierte Schilde getragen – wahrscheinlich zu viele, um sie alle aufzuzählen – bis zu dem Punkt, an dem der Schild selbst zu einer Art Kurzschriftsymbol für einen Helden geworden ist, der eine Nation repräsentieren soll, sowohl in Comics als auch in anderen Medien .

Als Steves Schild auf dem Grund des Ozeans verloren ging, benutzte Steve einen Energieschild, der von einem Armband unter seinem Handschuh projiziert wurde, das er im Laufe der Jahre einige Male zurückgebracht hat.

Und schließlich, als Steve Rogers aus seinem Ruhestand zurückkehrte, nachdem er seinen klassischen Schild an Sam Wilson weitergegeben hatte, verwendete er einen neuen dreieckigen Schild, der sich tatsächlich in zwei kleinere Schilde vom Buckler-Typ aufteilen ließ, einen an jedem Arm. Dieser Schild war nur für kurze Zeit in der Nähe, da Steve zu dieser Zeit heimlich von Hydra unterwandert worden war. Als er wiederhergestellt wurde, gab Sam ihm seinen klassischen Schild zurück – den er immer noch als Captain America in aktuellen Comics schwingt.

Wie unterscheidet sich der Schild von Captain America im MCU und in Marvel Comics?

Bild von Captain America

(Bildnachweis: Marvel Comics)

Der größte Unterschied zwischen dem Schild von Captain America in Filmen und Comics ist seine Herkunft. Obwohl die Art und Weise, wie Cap den Schild erhielt, in beiden Medien ziemlich ähnlich ist – er wurde ihm verliehen, nachdem er in den aktiven Außendienst versetzt wurde, um ihn zu schützen und ihm eine einzigartige Waffe zu geben – wurde er von verschiedenen Menschen auf unterschiedliche Weise geschaffen.

In Comics wurde der klassische Schild von Myron McClain geschaffen, der es durch unbekannte Umstände schaffte, Vibranium mit Stahl zu schmelzen. In Filmen ist der Schild reines Vibranium und wurde von Howard Stark hergestellt. Obwohl Howards Sohn Tony später in Comics an Caps Schild arbeitete und ihm sogar einige alternative Schilde schuf, war die Familie Stark nicht an der Comic-Erstellung des Schildes beteiligt.

Der andere große Unterschied besteht darin, dass Cap in Comics oft seinen Schild gewechselt oder zu unterschiedlichen Zeiten eine Vielzahl verschiedener Schilde geführt hat. In der MCU gibt es zwar manchmal unterschiedliche Lackierungen, aber nur den einen tatsächlichen Schild Spider-Man: Heimkehr erwähnt einen von Tony Stark erstellten Prototyp-Schild, der sich möglicherweise auf den teilweise konstruierten Schild bezieht, der als Osterei in gesehen wird Ironman 2 .

Bild von Captain America

(Bildnachweis: Marvel Studios)

In Bezug auf die Eigenschaften des Schildes in Filmen und Comics ist es in beiden Fällen ziemlich gleich. Die Vibranium-Eigenschaften der Marvel Cinematic Universe-Version werden expliziter dargelegt, einschließlich der Fähigkeit des Schildes, kinetische Kräfte zu absorbieren und umzuleiten.

Aber die Comic-Version macht die gleichen Dinge, bis hin zum Ablenken von Angriffen mit enormer Kraft, das Abprallen von Ziel zu Ziel, wenn es richtig geworfen wird, und das Zurückkehren wie ein Bumerang aus der perfekten Kurve.

Da haben Sie es also – alles, was Sie schon immer über den Schild von Captain America wissen wollten – und wahrscheinlich eine ganze Menge mehr Geschichte des Schilds und seines Platzes im Marvel-Universum, als es für ein so einfaches Objekt möglich erscheinen mag.

Aber es ist die Einfachheit des Schildes, sowohl als Werkzeug als auch als Ikonographie, die es zu einem so mächtigen, erkennbaren Symbol von Captain America und dem heroischen Archetyp macht, den er repräsentiert.

Cap hat seinen Schild in so ziemlich allem eingesetzt Die besten Geschichten von Captain America in Comics.