Apex Legends Mobile wird nächstes Jahr auf den Markt kommen

Apex-Legenden

(Bildnachweis: Respawn Entertainment)

Die mobile Version von Apex Legends wird nächstes Jahr im Jahr 2021 auf den Markt kommen, hat EA gerade angekündigt.

Die Ankündigung kommt vom CEO des Unternehmens, Andrew Wilson, während des Unternehmens vorbereitete Bemerkungen für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2021. Während er über das Engagement des Unternehmens für das Wachstum von Live-Services spricht, erwähnt Wilson, dass „die mobile Entwicklung von Apex im neuen Jahr abgeschlossen und im Geschäftsjahr 22 einsatzbereit sein wird“.



Das bedeutet, dass Apex-Legenden auf Mobilgeräten startet nach März 2021, wenn das nächste Geschäftsjahr für EA beginnt. Wir wussten vorher, dass das Battle-Royale-Spiel von Respawn auf iOS- und Android-Geräten erscheinen würde, aber wir wussten nicht, wann.

An anderer Stelle in den vorbereiteten Bemerkungen von EA spricht Wilson sehr hoch über den Vorstoß von Apex nach Asien. „Apex in Asien hat mit jeder Inhaltssaison großen Erfolg“, stellt Wilson fest und fügt hinzu, dass Japan jetzt die zweitgrößte Region der Welt für Apex Legends ist (vermutlich hinter den USA).

Es ist eine große Zeit für Apex Legends. Nachdem Respawn Anfang dieses Jahres ein brandneues Studio in Vancouver eröffnet hatte, um sich auf die Entwicklung des Live-Service-Spiels zu konzentrieren, startete Staffel 7 Anfang dieser Woche weltweit und stellte einen brandneuen Helden vor. eine komplett neue Karte und Battle Pass , und mehr.

Außerdem fällt der Start von Staffel 7 mit der Ankunft von Apex Legends auf Steam zusammen. Das Spiel von Respawn wurde außerhalb von Origin auf dem PC erweitert, aber die Nintendo Switch-Version wurde auf 2021 verschoben.

Die neuesten Tipps und Tricks, die Sie zum Meistern der Apex-Spiele benötigen, finden Sie in unserem Apex Legends-Tipps Anleitung für mehr.