Berichten zufolge verzichtet Dragon Age 4 nach dem Flop von Anthem auf Live-Service-Elemente

Drachenzeitalter 4

(Bildnachweis: BioWare)

Nach der Absage von Anthem Next hat EA Berichten zufolge beschlossen, alle geplanten Multiplayer-Inhalte aus Dragon Age 4 zu entfernen.

Wie Bloomberg Berichten zufolge betrachtet EA Dragon Age 4 als entscheidend für den Erfolg von BioWare, nachdem die beiden jüngsten Spiele des Studios, Anthem und Mass Effect Andromeda, von Kritikern und Spielern gleichermaßen lauwarme Reaktionen erhalten haben.



Am Mittwoch, EA hat bei allen zukünftigen Entwicklungen von Anthem Next den Stecker gezogen , das ursprünglich als umfassende Überarbeitung geplant war, um das Interesse am Spiel wieder zu wecken. Neben der Absage merkte BioWare an, dass es „unsere Anstrengungen als Studio fokussieren und die nächsten Dragon Age- und Mass Effect-Titel stärken“ sowie Star Wars: The Old Republic weiterhin unterstützen müsse.

Berichten zufolge verglichen EA-CEO Andrew Wilson und andere wichtige Führungskräfte den kritischen und Verkaufserfolg des Einzelspielers Star Wars Jedi: Fallen Order zum Flop von Anthem, als es sich entschied, den Fokus zu verlagern und Dragon Age 4 zu einem reinen Einzelspieler-Rollenspiel zu machen.

Bereits 2019 sagten BioWare-Entwickler Kotaku dass Dragon Age 4 Hymnen-ähnliche 'Live-Service'-Komponenten enthalten könnte, und fügte hinzu, dass diese Elemente für die Erfahrung nicht zentral wären.

„Die Idee war, dass Anthem das Online-Spiel sein würde und dass Dragon Age und Mass Effect zwar mit Online-Teilen experimentieren, aber das ist nicht das, was sie als Franchise definiert“, sagte ein Entwickler. 'Ich glaube nicht, dass Sie sehen werden, wie wir diese Franchises komplett ändern.'

Im heutigen Bericht beschrieben Bloombergs Quellen Dragon Age 4 als „eine starke Multiplayer-Komponente“, bevor EA sich entschied, wieder auf das Einzelspieler-Erlebnis zurückzugreifen, für das BioWare durch die Dragon Age- und Mass Effect-Franchises bekannt geworden ist. Wir haben uns zur Klärung all dessen an EA gewandt und werden unsere Berichterstattung aktualisieren, wenn wir eine Rückmeldung erhalten.

Wir haben EA um einen Kommentar gebeten und werden diesen Artikel aktualisieren, wenn wir eine Rückmeldung erhalten.

Für alles, was sich am Horizont abzeichnet, verpassen Sie nicht unsere Zusammenfassung all der Aufregungen Neue Spiele 2021 und darüber hinaus.