Blood of Heroes ist ein von Dark Souls inspirierter PvP-Kämpfer, der in mittelalterlichen nordischen Arenen spielt

Das Indie-Studio Vizor Games hat die erste groß angelegte Beta für seinen von Dark Souls inspirierten nordischen PvP-Arena-Kämpfer Blood of Heroes angekündigt. Sehen Sie sich das besonders For Honor-ähnliche Gameplay im obigen Trailer an.

Vizor ist vor allem für Handyspiele wie Zombie Castaways und Mahjong Treasure Quest bekannt, aber mit Blood of Heroes schafft es den Sprung auf PC und Konsole, nicht zu verwechseln mit dem Superhelden-Tabletop-Rollenspiel Das Blut der Helden . Wenn Sie blutrünstig nach düsterem PvP in mittelalterlichen nordischen Arenen sind, können Sie das jetzt tun Melden Sie sich für die geschlossene PC-Beta an Going Live Dienstag, 4. Mai.

„Wir wollten ein Spiel machen, das wir selbst gerne spielen würden: eine böse, adrenalingeladene Welt, inspiriert von Dark Souls, mit unversöhnlichen PvP-Kämpfen und Kriegern, die weder Mitleid noch Angst zeigen“, sagt Regisseur Dmitry Voronov. „In Blood of Heroes sind Helden, genau wie in der Geschichte, nicht immer Ritter in glänzender Rüstung, die für das Wohl der Allgemeinheit kämpfen. Sie können unerbittlich, schlau, rachsüchtig oder umgekehrt unterstützend und beschützend sein. Ihre Essenz wird im Kampf erprobt und offenbart. Wir haben versucht, ihnen Persönlichkeit zu verleihen, damit der Spieler eine Wahl treffen kann, die zu seiner Stimmung und seinem Spielstil passt.'



Die geschlossene Beta umfasst sechs einzigartige Helden mit eigenen Waffen und Fähigkeiten sowie Einzel- und Gruppenkampfmodi. Die Charakterliste umfasst eine Reihe von Kämpfern, von schnell und flink bis hin zu langsam und mächtig, und Sie werden den Nahkampf sowie das Wirken von Zaubern und Gegenzaubern, Flächenwirkungsfähigkeiten und mehr meistern.

Blood of Heroes hat noch kein Veröffentlichungsdatum, aber es startet gleichzeitig auf PC, PS5, PS4, Xbox Series X und Xbox One.

Dies sind alle Neue Spiele kommen 2021 wir können es kaum erwarten zu spielen.