MLB The Show 21 wird aufgrund einer Entscheidung der Major League Baseball auf dem Xbox Game Pass veröffentlicht

MLB Die Show

(Bildnachweis: MLB)

Sony hat erklärt, dass die Entscheidung zu veröffentlichen MLB Die Show 21 auf Xbox Game Pass war die Entscheidung von Major League Baseball, nicht von beiden Plattforminhabern.

In einer Erklärung zur Verfügung gestellt Umgekehrt , Sony sagte, dass „als Teil des Ziels für das diesjährige Spiel, MLB beschlossen hat, das Franchise mehr Spielern und Baseballfans zugänglich zu machen. Diese Entscheidung bietet eine einzigartige Gelegenheit, MLB The Show weiter als führende Marke für Baseball-Videospiele zu etablieren.'



Bis vor relativ kurzer Zeit waren die MLB The Show-Spiele exklusiv für Sony, aber das ändert sich mit diesem neuesten Eintrag, da MLB dies bekannt gab Serien würden beginnen, auf neuen Plattformen anzukommen im Rahmen eines neuen Lizenzabkommens. MLB The Show 21 ist das erste, das auf der Microsoft-Konsole startet und auf die kommt Xbox-Serie X ebenso wie PS5 und Konsolen der letzten Generation. Letzte Woche wurde bekannt, dass MLB The Show nicht nur auf Xbox erscheinen würde, sondern auch Tag eins auf Xbox Game Pass starten .

Es ist ein kluger Schachzug von MLB – das Starten auf Game Pass bedeutet das 18 Millionen Abonnenten haben jetzt ohne zusätzliche Kosten Zugriff auf die Serie. Es wird wahrscheinlich eine Weile dauern, bis wir die vollen Auswirkungen der Entscheidung sehen, aber dies scheint ein guter Start für den neuen Multi-Plattform-Ansatz der Serie zu sein.

Für Plattform-Exklusivangebote sehen Sie sich unsere Liste an kommende PS5-Spiele .