„Mehrere“ Silent Hill-Spiele könnten nächstes Jahr enthüllt werden

SilentHill 2

(Bildnachweis: Konami)

Laut einem neuen Bericht werden im nächsten Jahr neue Silent Hill-Spiele enthüllt.

Wie von berichtet VGC , überarbeitet Konami seinen Ansatz für die Entwicklung von Premium-Spielen. Ein Teil dieser Pläne beinhaltet das Outsourcing der Entwicklung mehrerer neuer Silent Hill-Spiele, von denen die Verkaufsstelle behauptet, dass sie irgendwann im nächsten Jahr enthüllt werden.



Laut VGC werden derzeit mehrere Silent Hill-Spiele in externen Studios entwickelt, die mit Konami zusammenarbeiten. Das wäre eine bedeutende Änderung für den japanischen Entwickler/Publisher, der sich normalerweise davor gescheut hat, bei Projekten mit externen Entwicklungsstudios zusammenzuarbeiten.

Um die Zukunft der Silent-Hill-Serie ranken sich schon lange Gerüchte, aber dies könnte unser bisher bester Hinweis darauf sein, was Konami mit der legendären Horror-Franchise vorhat. Früher in diesem Jahr, ein weiterer Bericht von VGC behauptete, dass ein neues Silent Hill-Spiel bei einem „prominenten“ Entwickler mit Sitz in Japan in der Entwicklung sei. Der Entwickler muss noch bekannt gegeben werden, aber VGC wiederholte diese Informationen und behauptete, dass das Projekt eines der bestehenden Silent Hill-Spiele sei, die irgendwann im nächsten Jahr enthüllt werden.

An anderer Stelle in dem neuen Bericht wird behauptet, dass a Metal Gear Solid 3: Snake Eater-Remake befindet sich in einem externen Studio in aktiver Entwicklung. Dies wird als ein weiteres Beispiel für Konamis veränderte Einstellung sowohl zur Entwicklung von Premium-Spielen als auch zur Auslagerung der Entwicklung an externe Studios aufgeführt, wobei ein Castlevania-Revival ebenfalls in aktiver Entwicklung sein soll.

Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, warum wir das denken Horrors of Silent Hill passen perfekt zu 2021 .