Mit Skyrim: Anniversary Edition kannst du Fische in deinem eigenen Aquarium sammeln

Skyrim: Jubiläumsausgabe

(Bildnachweis: Bethesda)

Skyrim: Anniversary Edition wird das Drachenblut dorthin führen, wo sie noch nie zuvor gewesen sind: das Reich der exotischen Fischzucht.

Wie Bethesda kürzlich in einem neckte twittern , die kommende erweiterte Version von Skyrim (die kostenlose Updates für Skyrim Special Edition enthält) fügt benutzerdefinierte Aquarien hinzu, die Sie in Ihrem Hearthfire-Haus platzieren und dann mit all den Fischen füllen können, die Sie gefangen haben. Der Hearthfire-DLC ist in der neuen Edition enthalten, sodass Sie bereit sind, Ihre Aquarienreise zu beginnen, sobald Sie ein Haus bekommen.



Mehr sehen

Ein kurzes Video zeigte Holz- und Steintanks, die mit einer Vielzahl von Fängen gefüllt waren, und während es die wichtigen Themen Filtration und Temperaturkontrolle beschönigte, sind wir bereit, diese vorerst der Magie zuzuschreiben. Grimmigerweise sind in diesem Video auch mehrere konservierte Fische über den Aquarien montiert, vermutlich um die gehaltenen Fische einzuschüchtern. Das oder dieses bestimmte Drachenblut hat zu lange vergessen, ein paar Fische zu füttern und sich entschieden, sie trotzdem einzusetzen.

Richtiges Angeln war eine der wichtigsten Ergänzungen für Skyrim: Anniversary Edition – denn alle wirklich großartigen Videospiele müssen ein Angel-Minispiel haben – und es ist cool zu sehen, dass unterstützende Add-Ons dem neuen Zeitvertreib des Drachenbluts mehr Tiefe verleihen. Es ist eine Sache, einen Fisch aus dem Wasser zu schnappen und ihn in Ihr Inventar zu werfen, aber jetzt können Sie eine Bindung zu all den Fischen eingehen, die Sie fangen, indem Sie für jeden hübsche kleine Tanks bauen und sie unweigerlich vergessen, wenn Sie auf Abenteuer gehen .

Skyrim: Anniversary Edition kann Modder dazu zwingen, „von vorne“ anzufangen und brechen unzählige Mods 'für eine unbekannte Zeit' .