The Elder Scrolls IV: Oblivion-Rezension

Willkommen zum ersten Tag des restlichen Rollenspiellebens

Vorteile

  • Charakter und geografische Freiheit
  • Nie langweilig
  • Erstaunliche Menge an Inhalt

Nachteile

  • Frust am Ende des Spiels für Stealth-Leute
  • Gelegentliche Framerate-Einbrüche
  • Verabschieden Sie sich von allem anderen

Vorteile

  • +

    Charakter und geografische Freiheit

  • +

    Nie langweilig

  • +

    Erstaunliche Menge an Inhalt



Nachteile

  • -

    Frust am Ende des Spiels für Stealth-Leute

  • -

    Gelegentliche Framerate-Einbrüche

  • -

    Verabschieden Sie sich von allem anderen

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE 24,67 $ bei Amazon 26,94 $ bei Walmart 29,99 $ bei Amazon

Erinnere dich an diese Folge von Die Simpsons wo Homer zur Hölle fährt und dazu verurteilt wird, für immer Donuts zu essen, nur um festzustellen, dass alle Krispy Kremes im feurigen Abgrund sein unendliches Verlangen nach den frittierten Teigleckereien nicht unterdrücken können? Nun, es wird nicht lange dauern, bis Sie anfangen zu spielen The Elder Scrolls IV: Oblivion vorher bist du wie der animierte Eclair-Scarfer, außer dass du in der Hölle gegen Monster kämpfst und deine Vorliebe für Abenteuer und Schatzsuche unersättlich sein wird.

Für so großartig wie Vergessenheit in seinem Umfang ist, ist es ebenso überzeugend in seiner Ausführung. Seine Tiefe wird sofort offensichtlich, wenn Sie damit beginnen, einen beliebigen Charakter zu erstellen, beginnend mit einer Rasse (wie der kampfbereite Rothwardone, die Bogen-und-Pfeil-Expertise der Hochelfe oder die angeborenen verstohlenen Eigenschaften der katzenartigen Khajiit). . Bald wählst du eine Klasse aus, sei es ein Krieger, Zauberer, Dieb oder eine beliebige benutzerdefinierte Kombination, die du beschwören möchtest, und dann wählst du dein Geburtszeichen (sprich: Spezialfähigkeit).

Sobald Sie dem anfänglichen Dungeon entkommen sind – einer notwendigen, aber nicht allzu langwierigen Wanderung zum Töten von Ratten, während der das Spiel Sie in die Grundlagen des Blockens, Zauberns, Schleichens und mehr einweist – wird das Händchenhalten leichter und Sie sind frei die freie Natur zu durchstreifen. Hier können Sie den Erben des vakanten Throns des Landes suchen und die von der Hölle hervorgebrachte Bedrohung vernichten, die die Welt zerstören könnte. Und mit nur einem flüchtigen Blick werden Sie sehen, dass es eine Welt ist, die es sehr wert ist, gerettet zu werden.

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE 24,67 $ bei Amazon 26,94 $ bei Walmart 29,99 $ bei Amazon

Mehr Info

GenreRollenspiel
BeschreibungDer vierte Elder Scrolls-Eintrag ist absolut brillant und sollte von keinem abenteuerlustigen Spieler verpasst werden.
Plattform„PC“, „Xbox 360“, „PS3“, „PSP“
US-Zensurbewertung'Reife', 'Reife', 'Reife', 'Reife'
UK-Zensurbewertung'','','',''
Veröffentlichungsdatum1. Januar 1970 (USA), 1. Januar 1970 (Großbritannien)
Weniger