The Elder Scrolls Online: Greymoor bringt Sie diesen Sommer zurück nach Skyrim

(Bildnachweis: Zenimax)

Zenimax Online Studios hat die vollständigen Details für seine neueste Erweiterung von The Elder Scrolls Online bekannt gegeben, die später in diesem Jahr auf PC, PS4 und Xbox One erscheinen wird.

Detaillierung des neuen Kapitels in a heute ein besonderer Livestream , enthüllte Zenimax, dass The Elder Scrolls Online: Greymoor das westliche Skyrim als neue Zone zum Erkunden für Spieler öffnen wird, und versprach eine „gotische Hauptstory-Questreihe“, die sich darauf konzentriert, einen „mächtigen Vampirfürsten“ zu besiegen.



Weiterlesen

(Bildnachweis: Insomniac)

PS5-Spezifikationen – Was steckt in der PlayStation-Konsole der nächsten Generation?

Darüber hinaus wird Greymoor ein neues Gameplay-System, Antiquitäten, eine weitere Prüfung für 12 Spieler, Kyne's Aegis und eine große Auswahl an Dungeons, Quests, Weltereignissen, Gewölben, Aktualisierungen der Lebensqualität und all den anderen erwarteten Funktionen eines neuen einführen Erweiterung des Universums von The Elder Scrolls Online.

Greymoor wird nicht vor dem 18. Mai auf dem PC und am 2. Juni auf der Konsole erscheinen, aber im Vorfeld seiner Veröffentlichung wird Zenimax sein neues Skyrim-basiertes Abenteuer mit dem DLC-Paket The Elder Scrolls Online: Harrowstorm diesen Februar starten. Dazu gehören zwei neue Dungeons, die Spieler erkunden und für sich besiegen können.

Das Studio versprach auch, dass 2020 ein starkes und aufregendes Jahr für The Elder Scrolls Online werden wird, mit regelmäßigen Updates und Content-Drops in den nächsten 12 Monaten, um die Veröffentlichung von Greymoor zu begleiten. Ein Teil davon beinhaltet eine neue physische und Collector's Edition von ESO für PC und Konsole, die in den Handel kommt, wenn die Erweiterung später in diesem Jahr herauskommt.

Schauen Sie sich das Größte an Neue Spiele 2020 und darüber hinaus noch unterwegs, oder sehen Sie sich das Video unten für unsere neueste Folge von Dialogue Options an.