The Flash: Gerüchte über die Rückkehr von Henry Cavill zu Superman wurden abgewehrt

Henry Cavill als Superman in Man of Steel

(Bildnachweis: Warner Bros./DC)

Gerüchte, dass Henry Cavill im kommenden DC-Film The Flash als Superman zurückkehren würde, wurden abgewehrt.

Umberto Gonzalez von TheWrap zerstreute die Spekulationen in einem twittern nachdem Gerüchte online an Bedeutung gewannen: 'Er wird nicht in The Flash zu sehen sein und tatsächlich hat er derzeit keinen Vertrag, um Supes in irgendeinem Film zu wiederholen.'



„The Flash“ spielt Ezra Miller als Flitzer Barry Allen, Sasha Calle als Supergirl, Kiersey Clemons als Iris West und Ben Affleck als Batman. In einer multiversalen Wendung wiederholt Michael Keaton auch seine Batman-Rolle im Film – und Set-Fotos haben uns bereits einen Blick darauf geworfen Keaton als Bruce Wayne , und was wie ein aussieht Stuntman als Afflecks Batman . Weitere Mitglieder der Besetzung sind Maribel Verdú als Barrys Mutter Nora und Ron Livingston ersetzt Billy Crudup als Barrys Vater Henry aufgrund von Terminkonflikten.

Der Film basiert voraussichtlich auf dem Flammpunkt Comic-Geschichte, in der Barry versehentlich die Zeitlinie ruinierte, nachdem er zurückgekehrt war, um den Tod seiner Mutter zu verhindern. Trotz des Multiversum-Aspekts der Handlung scheint Cavill definitiv nicht wieder im roten Umhang zu sein (obwohl Calle's Das Supergirl-Kostüm hat eine gewisse Ähnlichkeit mit seinem Superanzug ).

Warner Bros. sind Berichten zufolge geht es mit einem völlig neuen Superman-Film weiter geschrieben von Ta-Nehisi Coates, produziert von JJ Abrams. Der Film ist soll sich auf einen Black Superman konzentrieren , und scheint in einem eigenen Universum zu sein . Es gibt auch Berichten zufolge ist ein HBO Max-Projekt in Arbeit von Produzent Michael B. Jordan, in dessen Mittelpunkt Val-Zod steht, der zweite Superman der Alternative Reality Earth-2. Jordan könnte möglicherweise auch in der Serie mitspielen.

Das nächste ankommende DCEU-Projekt ist Das Selbstmordkommando , das jetzt in den britischen Kinos läuft, und landet auf HBO Max und in den Kinos in den USA am 5. August. Bis dahin sehen Sie sich an, wie Sie es ansehen können DC-Filme in Ordnung um auf dem DCEU auf dem Laufenden zu bleiben.