Besetzung und Regisseur von The Harder They Fall über die Neuerfindung des Westerns für Netflix

Je härter sie fallen

(Bildnachweis: Netflix)

Stellen Sie sich einen Western vor. Da ist der staubige Saloon, die Tumbleweeds, die langen Blicke und der einsame Revolverheld. Aber es gibt ein Problem. Die Person, die Sie vor Ihrem geistigen Auge sehen, ist (wahrscheinlich) nicht schwarz.

The Harder They Fall zielt darauf ab, dieses kollektive Unrecht zu korrigieren, indem es auf reale schwarze Männer und Frauen aus dem Alten Westen – Polizisten, Gauner, Gesetzlose und Entertainer – zurückgreift, um dabei zu helfen, das zu schaffen, was Regisseur Jeymes Samuel als „The New West“ bezeichnet hat.



Der kommende Netflix-Western dreht sich um den ausgetretenen Pfad der Rache des Cowboys Nat Love nach dem Mord an seinen Eltern durch Idris Elbas Rufus Buck. Was folgt, ist eine stilvolle Geschichte im Tarantino-Stil, die mehrere prominente schwarze Persönlichkeiten aus dem Westen in sich hineinzieht und zeitgenössische Musik – einschließlich Tracks von Samuels langjährigem Freund (und Produzent von The Harder They Fall) Jay-Z – messerscharf einfließen lässt Mischung aus längst überfälliger Mythenbildung.

Die Vision war da („Er sagt die ganze Zeit ‚Ich habe diesen Film 100 Mal in meinem Kopf gedreht‘“, scherzt sein Hauptdarsteller Jonathan Majors) und das Talent – ​​unter anderem Majors, Regina King, Idris Elba – folgte bald. Das ist nicht der Western deines Großvaters. Dies ist ein neuer, alter Western.

„Ich habe mir die Geschichte ausgedacht, weil ich Western liebe und wie sehr ich das Genre liebte, aber auch wie sehr ich von den engstirnigen Standpunkten frustriert war, die Hollywood uns geben würde“, erklärt Samuel der versammelten Presse, einschließlich GamesRadar+.

Zu diesem Zweck hat Samuel die prominentesten Namen aus dem Amerika des 19. Jahrhunderts ausgewählt, um diese verlorene, unerzählte Geschichte wiederzuerlangen. Leute wie der Cowboy Nat Love, der legendäre Outlaw Rufus Buck und Stagecoach Mary werden aus der ganzen Zeit aufgesaugt und für den neuen Netflix-Film, der auch eine begrenzte Auflage in den Kinos bekommt, an einem Ort platziert.

„Der Grund, warum ich all diese unbesungenen Superhelden von vor über 100 Jahren zusammenstellen wollte, ist, dass mir niemand sie im Film geben wollte. Ich wollte sie alle an einem Ort. Ich möchte meinen Kuchen haben und ihn essen“, sagt Samuel.

„Ich wollte, dass sie alle zur gleichen Zeit am selben Ort sind. Dazu musste ich also eine fiktive Geschichte erfinden, während ich diese Superhelden wie die Avengers zusammenstellte.“

Das Beste aus dem Westen

Je härter sie fallen

(Bildnachweis: Netflix)

Ironischerweise ist es jemand, der dabei ist, sich mit den mächtigsten Helden der Erde so vertraut zu machen, der das Rudel anführt.

Jonathan Majors, der kürzlich in der erschien Loki Serie weiter DisneyPlus Sie spielt die rechtschaffene Outlawin im Robin-Hood-Stil Nat Love – und ist eine Darstellerin, die sich in den letzten Jahren nicht vor Rollen gescheut hat, die von Gesprächen rund um die Rasse durchdrungen sind. Sein Auftritt in Lovecraft Country machte ihn bei vielen beliebt. Jetzt bringt er eine ganz andere Art von Geschichte ans kalte Licht des Tages.

„Ich denke, für mich, es relevant zu machen und die Geschichte voranzubringen und es so ‚jetzt‘ zu machen, dass die Leute nach den zwei Stunden und 10 Minuten, in denen wir arbeiten, neugierig werden, wer diese Leute waren“, bemerkt Majors.

„Einen Western zu machen, der einen so populären Kanon hat – dem etwas hinzuzufügen und ihn zu erweitern [und] eine ganz andere Seite davon aufzubrechen, die schon immer da war, ist eine sehr, sehr, sehr besondere Sache.“

Es mag ein langer, kurvenreicher Weg bis hierher gewesen sein – dazu gehört auch, dass dem Cinephilen Samuel im zarten Alter von sieben Jahren eine Super-8-Kamera gekauft wurde – aber der Regisseur möchte, dass The Harder They Fall nur das erste Wort in einem größeren Gespräch ist . Es ist ein Film, der unterhalten, aber auch ermutigen und letztendlich erziehen wird.

„The Harder They Fall ist ein interaktiver Film“, sagt Samuel. 'Du siehst dir den Film an, und dann gehst du nach Hause und drückst Google und du erfährst etwas über Rufus Buck.'

Für Majors wird The Harder They Fall nicht nur Erzählungen vorantreiben, sondern sich daran machen, „den Spielraum des Geschichtenerzählens zu erweitern“.

„Es gibt so viele verschiedene Welten, die homogenisiert wurden, und das stimmt einfach nicht“, fügt er hinzu. „Ich hoffe, dass wir noch mehr Geschichten erzählen können, mit der gleichen Unterstützung, die wir für „The Harder They Fall“ bekommen haben.“

Je härter sie fallen

(Bildnachweis: Netflix)

Aber wie arrangiert man eine All-Star-Besetzung mit einigen der beeindruckendsten kreativen Talente, die heute in Hollywood arbeiten? Für Samuel, der es mit einer Besetzung zu tun hatte, die so tief reicht wie Delroy Lindo, Lakeith Stanfield und Zazie Beetz, war das kein Problem. Stattdessen war es eine unglaublich befriedigende Erfahrung.

„Alle kamen, um zu spielen, und alle wussten, dass das Projekt etwas Besonderes war“, schwärmt Samuel. „Zumindest für mich kann ich Magie in der Luft spüren. Wir waren mitten in COVID, und doch sind wir alle miteinander und sozusagen vereint. Ich denke nur, dass die Magie, die wir miteinander gespürt haben, auf die Leinwand geflossen ist, und ich musste nicht wirklich viel tun, um sicherzustellen, dass jeder den Glanz bekommt.

„Alle diese Jungs sind super großzügig: Sie treten einander wirklich nicht auf die Fersen und Linien, und sie lassen sich einfach alle gegenseitig glänzen. Es war unglaublich“, sagt Samuel.

Was die Meinung der Besetzung zu Jeymes Samuel angeht? Seine relative Unerfahrenheit beim Drehen von Spielfilmen (zuvor hatte er 2013 nur bei einem Kurzwestern namens They Die By Dawn Regie geführt) war ein völliger Nebeneffekt.

„Seine Vision war für mich zentral“, sagt Idris Elba. „Ich kenne Jeymes schon lange. Und er wollte diesen Film wirklich schon lange machen. Ich hatte also den Vorteil, ihn persönlich zu kennen und zu wissen, was er mit dem Film erreichen will.“

„Das Einzige, was sich wie ein Erstlingsregisseur angefühlt hat, ist seine Aufregung“, erinnert sich Regina King, die Rufus Bucks skrupellose rechte Hand „Treacherous“ Trudy Smith spielt. 'Es ist einfach erfrischend, in der Nähe zu sein.'

„In diesem Fall mit Jeymes ist er so ein Visionär. Er ist in jede Sekunde dieses Films eingebrannt und wusste genau, wie er es wollte“, fügt Elba hinzu. „Also fühlte es sich meiner Meinung nach nicht wie ein Erstlingsregisseur an. Er ist jemand, der wirklich den 10-Jahres-Traum gelebt hat.’

Abklingen

Je härter sie fallen

(Bildnachweis: Netflix)

Ähnlich wie die Charaktere und die reale Geschichte selbst wird der von Samuel zusammengestellte Soundtrack von The Harder They Fall Ihnen lange nach dem Abspann in Erinnerung bleiben – und spricht für den Renaissance-Mann-Ansatz des Regisseurs. Er spricht genauso gerne über die Einflüsse der Spaghetti-Western-Ikonen Sergio Leone und Sergio Corbucci wie über seine enge Beziehung zu Jay-Z.

„Meine Zusammenarbeit mit Jay ist für mich wie Atmen“, erklärt Samuel. Diese Partnerschaft trägt zu einem Soundtrack bei, der jeden Winkel der schwarzen Kultur feiert, von afrikanischen Opernsängern bis hin zu Mainstream-Rappern wie Kid Cudi.

„Für mich sind Musik und Film eine Sache [und] sie existieren an genau derselben Stelle in meinem Gehirn … es ist alles eine Klangexplosion der Kultur in diesem Film“, sagt Samuel.

Majors ist überschwänglich über die Herangehensweise seines Regisseurs an die Vermischung von Film und Musik: „Seine visionäre Herangehensweise an die Musik – er ist ein Popkultur-Genie. Er ist wie ein wandelnder Algorithmus dafür, wie man etwas Cooles macht [und] wie man etwas populär macht. Gleichzeitig ist er künstlerisch genug, um diese Dinge zu untergraben und alles sehr schön zu machen.“

„The Harder They Fall ist einzigartig, weil James der Typ von Autor und Regisseur ist, der in Musik denkt“, fügt King hinzu. 'Jede Szene, die geschrieben wird, jedes Bild, das Sie sehen, er schreibt es oder entwirft es mit einem Rhythmus in seinem Kopf, und das ist sehr einzigartig.'

Samuel fasst seine Herangehensweise an einen Film zusammen, der mit einem wilden Elan explodiert, den man selten bei einem Debütfilmer sieht: „Ich wollte wirklich nur meine Augen schließen und die Geschichte auf die wahrhaftigste Art und Weise meiner persönlichen Figur erzählen, und hoffentlich habe ich das auch Welt genießt es und spricht die gleiche Sprache.'

Es ist alles eine Klangexplosion der Kultur in diesem Film

Jeyme Samuel

Die Welt weiß es vielleicht noch nicht, aber die führende Hand des aufstrebenden Regisseurs Jeymes Samuel, verankert von seiner All-Star-Besetzung, ist dabei, die Sprache der Western, die einst von einer falschen Tradition durchtränkt waren, neu zu schreiben und zurückzuerobern.

Stattdessen zeigt The Harder They Fall den Westen, wie er immer sein sollte: seltsam vertraut und doch eine neue Art von Wahrheit. Dies sind Pistolen im Morgengrauen, eine frische Perspektive und eine unerzählte Geschichte, die endlich auf dem Pferd, auf dem sie eingeritten ist, in die Stadt fegt.


The Harder They Fall ist jetzt in den Kinos und wird ab dem 3. November weltweit auf Netflix gestreamt. Weitere Informationen finden Sie unter Die besten Netflix-Filme gleich streamen.