Der Prolog von Jurassic World: Dominion – bisher nur im IMAX – ist endlich online

Der Prolog zu Jurassic World: Dominion ist endlich online, nachdem es ursprünglich als IMAX-exklusives Anhang veröffentlicht wurde Schnell und wütend 9 .

Der Clip, den Sie sich oben ansehen können, führt uns in eine Zeit zurück in eine Welt, die von Dinosauriern regiert wird. Es gibt alle möglichen Kreaturen zu entdecken, darunter einen bezaubernd aussehenden Baby-Dino und einen brüllenden T-Rex – beide komplett mit Federn bestäubt. Bereits im Juni wurde bekannt, dass die Clip zeigt sieben neue Arten von Dinosauriern , und diese frischen Federn wurden erstmals auf einem Bild des Babys enthüllt (das ein Moros intrepidus ist, wenn Sie sich fragen).

Es gibt auch das überaus wichtige Mückenfressen des T-Rex: Blitzen Sie 65 Millionen Jahre nach vorne, und wir sehen die Folgen dieses Moments in Aktion. Ein T-Rex streift in der heutigen Zeit umher und terrorisiert ein Autokino, während ihm ein Hubschrauber nachjagt. Wir hoffen, dass die Dinos diesen Sommer auf dem Bildschirm bleiben …



„Für mich ist [Dominion] der Höhepunkt einer Geschichte, die erzählt wurde“, sagte Regisseur Colin Trevorrow zuvor über den Film. „Am Ende der Jurassic-Park-Trilogie war vielleicht nicht so klar, was die vollständige Geschichte dieser drei Filme war, weil sie etwas episodischer in der Art und Weise waren, wie sie angegangen wurden … wenn Sie sich Dominion ansehen, Sie haben wirklich das Gefühl, dass Sie lernen, wie viel Geschichte diese erste Reihe von Filmen war und wie alles, was in diesen Filmen passiert ist, tatsächlich darüber informiert, was letztendlich in diesem passieren kann.

Chris Pratt und Bryce Dallas Howard kehren beide in Dominion zurück, zusammen mit den ursprünglichen Jurassic Park-Darstellern Jeff Goldblum, Sam Neill und Laura Dern.

Jurassic World: Dominion erscheint am 10. Juni 2022. Bis dahin sehen Sie sich unseren Leitfaden zu den Hauptspielen der nächsten Monate an Kinostarttermine um mit der Planung dieser Theaterreisen zu beginnen.