The Last of Us wird als Pixelspiel neu interpretiert

Die letzte von uns Giraffenszene

(Bildnachweis: Naughty Dog)

Ein Fan hat seine Pixel-Art-Version von The Last of Us geteilt, die so beliebt ist, dass sie sogar die Aufmerksamkeit des Kreativdirektors des Spiels, Neil Druckmann, auf sich zog.

Mehr sehen

Diese sich wiederholende Animation enthält alle erkennbaren Merkmale von The Last of Us und seiner Fortsetzung Der Letzte von uns 2 . Komplett mit der jungen Ellie, Joel, einer heruntergekommenen Stadt und einem Clicker – der etwas weniger bedrohlich aussieht als im eigentlichen Spiel. Das Kunstwerk hat seit seiner Veröffentlichung 6,9.000 Likes und 1,1.000 Retweets erhalten.

Der Künstler bekannt als @WoostarsPixels erstellt auf Twitter kurze Pixel-Art-Animationen beliebter Videospiele. Zusammen mit The Last of Us haben sie auch ihre eigenen Versionen von produziert Halbwertszeit , Gott des Krieges , und selbst Cyberpunk 2077 .

Viele andere Fans waren von dem Design erstaunt, einige schlugen vor, dass der Künstler versuchen sollte, es in sein eigenes spielbares Spiel zu verwandeln.

Mehr sehen Mehr sehen

Dies ist nicht das erste Mal, dass Neil Druckmann Fanprojekte teilt, da er regelmäßig Fankunst, Cosplay und Memes von The Last of Us retweetet. Der Spieledesigner wurde zum Co-Präsidenten des Studios Naughty Dog befördert, nachdem er sich seit 2004 im Studio hochgearbeitet hatte.

Naughty Dog hatte ein riesiges Jahr nach der Veröffentlichung von The Last of Us Part 2 im Juni letzten Jahres, das weiterging Gewinnen Sie das Spiel des Jahres bei den Game Awards 2020 zusammen mit mehreren anderen Siegen und Nominierungen. Wenn Sie weitere Abenteuer mit Ellie und Joel kaum erwarten können, werden Sie froh sein zu hören, dass das Spiel auch noch verfügbar ist in eine TV-Serie adaptiert von HBO.

Suchen Sie nach Ihrem nächsten The Last of Us-Fix? Schauen Sie sich unsere an Spiele wie The Last of Us aufführen.