The Mandalorian zeigt genau, warum Pedro Pascal perfekt ist, um Joel in The Last of Us zu spielen

Pedro Pascal Der Letzte von uns Joel

(Bildnachweis: Lucasfilm/Naughty Dog)

Wenn Sie Pedro Pascal nur von seiner atemberaubenden Laufbahn als ehrenwerter Oberyn Martell in Game of Thrones oder seiner schurkischen Wendung als Max Lord in kennen Wunderfrau 1984 , der Schauspieler scheint eine linke Wahl zu sein Der Letzte von uns Protagonist Joel in der kommenden TV-Serie. Aber keine Angst, denn Pascal ist eine ausgezeichnete Wahl für die Rolle, wie seine andere hochkarätige Rolle zeigt: Der Mandalorianer.

Ja, sein Gesicht wird in der Star Wars-Serie hauptsächlich von einem Helm verdeckt. Doch darunter die Beskar-Rüstung , gibt Pascal eine beeindruckende Darbietung ab, die das emotionale Gewicht demonstriert, das der Schauspieler in eine Darbietung einbringen kann, die von der Bindung zwischen einer Vaterfigur und einem Kind abhängt.



Manieren macht die Mando

Gelb im Mandalorianer

(Bildnachweis: Disney)

Die Spiele von The Last of Us konzentrieren sich auf einen jungen Teenager namens Ellie (der von Bella Ramsey, einer ehemaligen Game of Thrones-Kollegin, gespielt werden soll), der sich als unverwundbar gegenüber einem zombifizierenden Virus erwiesen hat, der die Welt erfasst hat. Joel hat die Aufgabe, die junge Ellie zu beschützen, als sie versuchen, eine Quarantänezone zu erreichen. Keine Spoiler für diejenigen, die sich die bahnbrechende Serie von Naughty Dog nicht angeschaut haben – aber die Geschichte des Spiels wurde stark dafür gelobt, dass sie uns dazu gebracht hat, in die Beziehung zwischen Joel und Ellie zu investieren, und die TV-Show muss das Gleiche erreichen.

Die große Frage also: Hat Pascal das Zeug dazu? Fast sicher. Seine Big-Dad-Energie strahlt nicht nur durch Wonder Woman 1984 – wo er einen Bösewicht spielt, der seinen Sohn nicht beeindruckt, indem er ihm jeden Wunsch erfüllt –, sondern wir sehen in The Mandalorian, wie die Bindung seiner Figur zu Baby Yoda (richtiger Name Grogu) wächst der emotionale Kern der Star Wars-Serie. Dort fasst eine Szene zusammen, wie großartig Pascals Leistung ist.

In den Schlussmomenten der zweiten Staffel muss sich The Mandalorian von Grogu verabschieden. Abnehmen seines Helms Während der Szene sagt Pascal so viel mit so wenig und lässt auf subtile Weise die Schutzhaltung der Figur fallen, um das zu tun, was getan werden muss. Es ist gleichzeitig herzzerreißend und vor allem etwas, das jedem Elternteil oder Kind, das zuschaut, sofort erkennbar ist. Dieser universelle Aspekt der Familie – sei es durch Blut oder auf andere Weise – ist ein oft übersehener Aspekt von The Mandalorian, der auch durch die Adern von The Last of Us fließt.

Weiterlesen...

Erscheinungsdatum von The Mandalorian Staffel 2, Folge 7

(Bildnachweis: Disney)

Der Mandalorianer entwickelt sich zum größten Vater der Galaxie

Diese Szene war jedoch der (aktuelle) Endpunkt in der Vater-Sohn-Beziehung zwischen The Mandalorian und Grogu. Wie bei The Last of Us liegt die Bedeutung in der Reise. Zuerst war Mando frostig und sah es als kaum mehr als einen Job an, Grogu durch die Galaxie zu befördern. Dasselbe gilt für Joel, als er Ellie an ihr Ziel bringt. Beide älteren Charaktere sehen, wie ihr Äußeres allmählich auftaut, und die Parallelen gehen noch weiter.

Es gibt kleine Momente der Verbindung zwischen den Charakteren, die sehr ähnlich sind. In The Mandalorian sehen wir, wie der Kopfgeldjäger seinen Helm teilweise hochhebt, während er in Grogus Gesellschaft isst, was dazu beiträgt, ihre Bindung zu stärken. Vergleichen und kontrastieren Sie das damit, dass Joel Ellie das Gitarrespielen beibrachte, ein entscheidender Moment für das Duo, und es gibt allen Grund zu glauben, dass die größte Stärke von The Last of Us – seine ruhigeren Szenen – auch Pascals werden wird.

Wie Vater...

Der Letzte von uns

(Bildnachweis: Naughty Dog)

Die Show lebt und stirbt von der Verbindung zwischen Joel und Ellie

Da sich die Geschichte von Ellie und Joel über mehrere Jahre erstreckt und mehr als eine Unebenheit auf der Straße passiert, werden wir Zeuge dieser intelligenten, subtilen Entwicklung der Körpersprache, während Joel zu einer beschützenderen Figur wird. Es ist eine überzeugende Blaupause für die Reise, die Pascal mit Bella Ramseys Ellie teilen wird – einer echten Schauspielerin, von der er abprallen kann.

Es klingt fast offensichtlich, es anzusprechen, obwohl es erwähnenswert ist, dass Baby Yoda eine animatronische Marionette ist. Das allein spricht für Pascals Fähigkeiten als On-Screen-Vater. Die Wärme, die der Schauspieler in den Szenen ausstrahlt, die er mit Grogu teilt, lässt einen vergessen, dass er im Wesentlichen mit einem Spielzeug spricht. Während Pedro ein lebloses Objekt buchstäblich durch Szenen führen kann, ist es erwähnenswert, dass Ramsey selbst kein Schlappschwanz ist.

Die Leistung von Ramseys Lyanna Mormont in Game of Thrones, was auch immer Ihre Gedanken und Gefühle über das Ende der Show sein mögen, kann nicht unbemerkt bleiben. In einer Serie, die mit dem Mount Rushmore von Kinderdarstellern gefüllt ist, von Maisie Williams bis Sophie Turner, behauptete sich Ramsey und zeichnete sich sogar in einer Rolle aus, die ursprünglich eine Nebenrolle war und sich durch den bloßen Willen ihrer Schauspielerei zu einem Liebling der Fans entwickelte Fähigkeit allein.

Der Letzte von uns erfordert vielleicht eine anfängliche Zügelung des natürlichen Charismas ihrerseits, aber sie hat den fähigsten Partner im Geschäft, der ihr sowohl auf dem Bildschirm als auch außerhalb des Bildschirms gegenübersteht. Es wird eine Freude sein zu sehen, wie ihre Interaktionen, ihre Argumente, ihre zusammengebissenen Zähne und leise gesprochenen Hauswahrheiten in der Videospieladaption über möglicherweise mehrere Staffeln hinweg zum Leben erweckt werden.

The Last of Us wird seine Schauspieler emotional und physisch zerstören, aber das könnte alles nichts bedeuten: Die Show lebt und stirbt von der Verbindung zwischen Joel und Ellie. Bella Ramseys Casting ist besonders wichtig angesichts von Joels Neigung, schtum zu bleiben. Aber ein Mann weniger Worte zu sein, sollte keine Rolle spielen: Pascal hat bereits die Beinarbeit geleistet. Er ist bereit, tausendfach Vater zu sein, Junge – und ist die perfekte Wahl, um Joel zu spielen Die HBO-Serie „Der Letzte von uns“. .


Vom kleinen Bildschirm zum großen Bildschirm: Hier sind die Die besten Videospielfilme . The Last of Us hat kein Erscheinungsdatum, wird aber auf HBO erscheinen. Sehen Sie sich das Beste an HBO Max-Preise Hier.