The Legend of Zelda: Breath of the Wild Speedrunner schließt das Spiel zu 100 % ab, ohne Schaden zu nehmen

Atem der Wildnis

(Bildnachweis: Nintendo)

A Legend of Zelda: Breath of the Wild Speedrunner hat es geschafft, das Spiel zu 100 % zu beenden und dabei keinen Schaden zu nehmen.

Der Lauf, der Monate dauerte, wurde von einem Streamer durchgeführt Joedun in knapp 32 Stunden. Das sind rund 20 Stunden weniger als die durchschnittliche Fertigstellungszeit.



Um ein solches Ziel zu erreichen, müssen Spieler von Die Legende von Zelda: Breath of the Wild muss nicht nur die gesamte Hauptgeschichte durchspielen, sondern auch alle 4 Göttlichen Bestien besiegen, alle 120 antiken Schreine freischalten, 900 Korok-Samen finden und so viele weitere Nebenquests abschließen und mehrere weitere Sammlerstücke finden. Joedun hat all dies getan, aber was es noch beeindruckender macht, ist, dass sie es getan haben, ohne Schaden zu nehmen.

Im Gespräch mit Vieleck , sagte der Streamer, dass der herausforderndste Teil des Speedruns definitiv darin bestand, niemals aufzugeben, und sie fuhren fort mit Ich bin bei diesem Lauf mehr als 100 Mal gescheitert, wobei 3 dieser Male mehr als 30 Stunden dauerten. Mich selbst weiter zu pushen, nicht aufzugeben und nicht zuzulassen das spiel beat me war definitiv das härteste.

In einem Stream ausgestrahlt letzten Monat , Joedun kommt seinem 100%igen Abschluss sehr nahe und hat 33 Stunden in Anspruch genommen, als sie von einem Haufen Chuchu ausgeschaltet werden und das gesamte Spiel neu starten müssen. In dem Clip scheint Joedun besiegt zu sein, als sie mit dem Kopf in den Händen zum Switch-Startbildschirm zurückkehren.

Auf die Frage, warum sie sich entschieden haben, eine solche Herausforderung anzunehmen, sagte Joedun im selben Interview, dass es gerade jetzt eine gute Möglichkeit ist, sich die Zeit zu vertreiben. Laut einem Tweet des Speedrunners selbst macht diese Leistung Joedun zur ersten Person der Welt, die Breath of the Wild zu 100 % abgeschlossen hat, ohne Schaden zu nehmen. Ob er es jemals wieder versuchen wird oder nicht, beendete Joedun seinen Tweet mit nie wieder.

Mehr sehen

Denkst du darüber nach, deinen eigenen Playthrough zu starten? Schauen Sie sich unbedingt unsere an Tipps zu Zelda Breath of the Wild Erste