Der Launch-Trailer von Warzone Pacific zeigt die neue Karte und Vanguard Royale

Der neue Launch-Trailer für Warzone Pacific hat so ziemlich alles, was Sie sich in Ihrer touristischen Übersicht wünschen: malerische Küsten, Warane und intensive Kämpfe in der Luft, zu Land und zu Wasser.

Der neue Anhänger landete vor der Call of Duty Warzone Update, das das gesamte Spiel am 8. Dezember auf das Schlachtfeld des Zweiten Weltkriegs zurückbringt. Es beginnt mit einem festlichen Überblick über die neue Insel Caldera, einschließlich ihrer malerischen Siedlungsgebiete und ihrer natürlichen Pracht. Dann rennen ein paar Operatoren herein und fangen an, den Laden durcheinander zu bringen, wie sie es gewohnt sind.

Der Trailer zeigt Ausschnitte von Action aus der ganzen Insel und demonstriert ihr Potenzial für urbane Kriegsführung aus nächster Nähe, kartenübergreifende Scharfschützen und Fahrzeugkämpfe. Es sieht so aus, als ob die neu hinzugefügten Kampfflugzeuge aus dem 2. Weltkrieg einen großen Einfluss auf die Kämpfe an der Oberfläche haben werden, aber sie können immer noch von Flak-Lastwagen (oder von anderen Flugzeugen) bekämpft werden. Wenn Sie ein hartes Nein dazu haben, von vorbeifliegenden Flugzeugen niedergemäht zu werden, können Sie immer beim Standard-Battle-Royale-Modus bleiben, anstatt beim neuen Vanguard-Royale-Pendant.



Warzone-Spieler, die Call of Duty: Vanguard besitzen, können ab dem 8. Dezember in Caldera vorbeischauen, während alle anderen bis zum 9. Dezember warten müssen. Die Rebirth Island-Karte wird in der Zwischenzeit immer noch für kleinere Battle Royales verfügbar sein.

Warzone Ricochet Anti-Cheat | Call of Duty Warzone-Tipps | Warzone Rote Türen | Warzone-Fehlercodes | Ist Warzone down? | Warzone-Patchnotizen | Warzone beste Waffen | Warzone beste SMGs | Warzone bester Scharfschütze | Warzones bestes LMG | Warzone Secrets of the Pacific-Standorte