Witcher 3-Nebenquests: Jede Nebenmission und wie man sie abschließt

Kein Platz ist wie Zuhause

Empfohlenes Level: N/A | Voraussetzungen: Besiege die Shaelmaar während The Beast of Toussaint.

Nach dem Turnier überreicht Ihnen Herzogin Henrietta einen unbesetzten Weinberg. Gehen Sie zurück nach Corvo Bianco – jetzt frei von Leichen – und treffen Sie Ihren neuen Haushofmeister. Machen Sie eine Tour mit ihm, um sich ein Bild vom Land zu machen. Der nächste Schritt ist, den Ort zu verschönern. Sie müssen das Haus durch allgemeine Renovierungsarbeiten verbessern und das Gelände mit einem Waffentisch und einem Schleifstein verbessern. Es kostet ein paar tausend Kronen, aber sobald Sie die Münze berappen und ein paar Tage warten, sind die Renovierungsarbeiten abgeschlossen.



Besuchen Sie den Majordomo, um von einer Entdeckung während der Renovierungsarbeiten zu erfahren. Gehen Sie in den Keller, um eine bröckelnde Wand zu finden, die Sie mit Aard durchblasen können. Auf der anderen Seite befindet sich ein spezieller Alchemietisch, mit dem Sie Mutagene herstellen können. Kehren Sie zum Majordomo zurück, und Sie haben weitere Renovierungsarbeiten zur Auswahl.

Dieses Mal können Sie ein neues Bett, einen Waffenständer und einen Rüstungsständer für Ihren Teil des Hauses bestellen, das Gästezimmer renovieren und einen neuen Stall und Kräutergarten für das Gelände bekommen. Bezahlen Sie für all das – es ist eine teure Suche, nicht wahr? – und Corvo Bianco wird vollständig restauriert. Feiern Sie mit dem Majordomo, wenn Sie möchten, aber das ist das Ende der Suche.

Das Trällern eines verliebten Ritters

Empfohlenes Level: 35 | Voraussetzungen: Besiege die Shaelmaar während The Beast of Toussaint.

Erinnerst du dich an Guillaume, den anderen Ritter, der mit dir gegen das Shaelmaar gekämpft hat? Besuche ihn nach dem Kampf, um zu erfahren, dass mit seiner Freundin Vivienne etwas nicht stimmt. Um eine Audienz bei ihr zu bekommen, muss er ein weiteres Turnier gewinnen, aber seine Verletzungen verhindern das. Stimmen Sie zu, an seiner Stelle einzutreten.

Am besten erst einmal etwas trainieren. Für Zielübungen haben Sie eine begrenzte Zeit, um alle roten Ziele mit Ihrer Armbrust zu treffen. Für das Renntraining musst du nicht nur in einer begrenzten Zeit durch die Strecke kommen, sondern kannst dieses Limit erweitern, indem du Dummies zerschneidest und auf Ziele schießt. Das Kampftraining ist ziemlich unkompliziert, daher ist die Übungsrunde nur ein einfaches Duell.

Melden Sie sich nach dem Training am markierten Zelt an, um sich für das eigentliche Turnier bereit zu machen (Sie können vor Beginn der Feierlichkeiten ein optionales Gwent-Duell mit einem Freund austragen). In Runde eins müssen Sie alle roten Ziele snipen, bevor Ihr Gegner die blauen nagelt. Danach haben Sie die Möglichkeit, Viviennes Zelt zu durchsuchen. Tun Sie dies und sammeln Sie so viele Hinweise wie möglich, bevor Sie zum Turniergelände zurückkehren müssen.

In Runde zwei müssen Sie die Strecke umgehen, bevor die Zeit abläuft. Danach haben Sie die Möglichkeit, eine kleine Weinpause einzulegen, in der Sie möglicherweise von einem anderen Ritter herausgefordert werden, wenn Sie die Rivia-Rüstung tragen. Bring ihn zu Fall und du bekommst eine weitere Chance herauszufinden, was mit Vivienne nicht stimmt.

Begib dich zu ihrem Zelt und benutze deine Hexersinne, um einen kleinen Vogel zu entdecken. Folgen Sie ihm über die Karte und erledigen Sie die Panther, die Sie auf dem Weg angreifen. Dies führt Sie schließlich durch eine Höhle und zu einer Lichtung – wo Sie Vivienne in ihrer halben Vogelgestalt finden. Nachdem Sie zugestimmt haben, bei der Aufhebung ihres Fluchs zu helfen, kehren Sie für die letzte Runde des Turniers zurück.

Bevor es losgeht, haben Sie die Möglichkeit, mit Guillaume zu sprechen. Sie können Viviennes Fluch mit einem Ei aufheben und ihre Lebensdauer verkürzen oder den Fluch über Wasser auf Guillaume übertragen. Ihr Anruf. Dann ist es Zeit für das letzte Gefecht. Bewältige den Tilt und gewinne dann dein Einzelduell mit Gregoire, um das Turnier zu beenden. Danach können Sie Viviennes Fluch mit einer beliebigen Methode beseitigen (Sie müssen jedoch einen weiteren Panther auf der Lichtung bekämpfen). Und damit ist diese sehr lange Nebenquest abgeschlossen!

Dreh dich um und stelle dich dem Fremden

Empfohlenes Level: 35 | Voraussetzungen: Schließe die Blutjagd ab.

Nachdem Sie Blood Hunt abgeschlossen haben, verlassen Sie das Haus und biegen Sie links ab. Auf dem Platz dahinter wird dir ein Botenjunge einen Brief von Yennefer überreichen. Dies initiiert eine Suche, um mehr über die Witcher-Mutationen von Professor Tomas Moreau zu erfahren. Begib dich zunächst zum Friedhof am Rande der Stadt und benutze deine Sinne, um seinen Grabstein zu finden.

Sein ausgegrabenes Grab wird nicht viel nützen, und die Fußspuren in der Nähe reichen nicht sehr weit. Überprüfen Sie die Karte, die Yen Ihnen geschickt hat, um eine neue Markierung zu erhalten. Gehen Sie dorthin, schwimmen Sie in die Bucht hinaus und tauchen Sie hinunter, um ein seltsames Portal unter Wasser zu finden. Dies führt Sie zu Moreaus Grab.

Gehen Sie durch das Grab und nehmen Sie die Geisterpanther heraus, die erscheinen. Schließlich finden Sie eine verschlossene Tür in der Nähe eines Abgrunds. Um es zu öffnen, schießen Sie auf die vier Schalter im Raum (ein neuer erscheint, sobald Sie den vorherigen Schalter betätigt haben), und gehen Sie dann in die große Kammer dahinter. Das Durchsuchen und Plündern des Gebiets aktiviert einen Gargoyle; Nehmen Sie es heraus und plündern Sie die Gargoyle-Klaue vom Sockel, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Dadurch werden Portale im Raum aktiviert. Nehmen Sie vom Eingang aus das erste Portal auf der linken Seite. Wenn Sie herauskommen, lassen Sie sich von der Kante fallen und klettern Sie dann zum Portal auf der gegenüberliegenden Seite des Raums hinauf. Folgen Sie im dritten Raum dem Balkon um den ganzen Raum herum – Sie müssen eine Lücke springen – und betreten Sie das letzte Portal, um Moreaus Labor zu erreichen.

Als erstes sollten Sie das Megaskop überprüfen und herausfinden, was der Professor hier unten gemacht hat. Nachdem Sie sich die Einträge angesehen haben, ist es Zeit zu erkunden. Sie können zwei weitere Kristalle finden, um den Rest der Megascope-Einträge zu beobachten, aber was Sie wirklich tun müssen, ist die Höhle auf der Rückseite des Labors zu betreten, die Tausendfüßler herauszunehmen und ihre Eier zu stehlen. Kehren Sie ins Labor zurück, um die seltsame Vorrichtung mit den Eiern zu starten, lassen Sie Ihre gesamte Ausrüstung fallen und treten Sie dann ein. Wenn Sie auftauchen, steht Ihnen ein völlig neuer Fähigkeitsbaum zur Verfügung. Verlasse das Labor – du musst einen Kristall mit Aard aufladen – um die Quest abzuschließen.

Spontane Gewinne!

Empfohlenes Level: 42 | Voraussetzungen: Finden Sie den Löffelschlüssel während La Cage au Fou.

Während La Cage au Fou jagst du einen Wight in einem verlassenen Herrenhaus. Schauen Sie beim Durchsuchen des Anwesens in der südöstlichen Ecke des Hauses nach, um den Löffelschlüssel auf einem Tisch zu finden. Plündern Sie es und lesen Sie die Notiz, um zu beginnen. Begib dich zur Fasanerie in Beauclair und zeige dem Wirt den Schlüssel. Sie lässt dich den Keller nach dem passenden Schloss durchsuchen.

Gehen Sie hinter die Theke und sehen Sie sich den Keller an. Verwenden Sie Ihre Witcher-Sinne, um den richtigen Schrank zu finden, und Sie werden ein Kochbuch darin finden. Lies dies, um einen neuen Marker weit nordöstlich von hier zu erhalten. Gehen Sie zu dieser Stelle – es ist ein zerstörter Tempel – und gehen Sie hinunter in die Struktur. Verwenden Sie Ihre Witcher-Sinne, um einen Koffer voller Rezepte zu finden, und das war's. Seien Sie sich bewusst, dass ein Geist Sie auf dem Weg nach draußen angreifen kann.

Das Hungerspiel

Empfohlenes Level: 42 | Voraussetzungen: Lassen Sie den Wight während La Cage au Fou leben.

Dieser ist auch an den Wight gebunden, und Sie können ihn initiieren, wenn Sie sich im Schrank verstecken. Wenn Sie sie am Leben lassen – versuchen Sie, den Fluch zu brechen, und essen Sie dann ohne Löffel – wird sie sich in Corvo Bianco niederlassen. Nach ein paar Tagen erscheint diese Quest automatisch. Kehre zum Weinberg zurück und sprich mit Marlene; Sie können sie hier bleiben lassen oder ihr vorschlagen, ein neues Leben in der Stadt zu beginnen. Jede Wahl beendet diese schnelle Quest.

Gwent: Auf alles – Turn, Turn, Tournament!

Empfohlenes Level: 38 | Voraussetzungen: N/A

Überprüfen Sie die Informationstafel im Cockatrice Inn, um diese Quest zu starten, und gehen Sie dann zur Fasanerie in Beauclair, um dort am Gwent-Turnier teilzunehmen. Der Haken dabei ist, dass Sie das Turnier mit dem neuen Skellige-Deck von Blood and Wine gewinnen müssen. Sie müssen Gwent: Never Fear, Skellige’s Here abschließen, bevor Sie mit den Turnierspielen beginnen, und wenn Sie das getan haben, müssen Sie gegen vier Gegner antreten. Wenn Sie sie alle schlagen, gewinnen Sie eine schöne Trophäe und ein paar Kronen.

Gwent: Fürchte dich nie, Skelligs Lord

Empfohlenes Niveau: N/A | Voraussetzungen: Starte Gwent: To Everything – Turn, Turn, Tournament!

Dies ist eine reine Sammelquest: Es gibt 19 Gwent-Matches, die Sie in ganz Toussaint gewinnen müssen. Sobald Sie diese Matches gewonnen und die fehlenden Skellige-Karten erworben haben, kehren Sie zur Fasanerie zurück, um die Quest abzuschließen und am Turnier teilzunehmen.

Mutual of Beauclair’s Wild Kingdom

Empfohlenes Level: 46 | Voraussetzungen: N/A

Überprüfen Sie die Informationstafel im Cockatrice Inn, um diese Quest zu beginnen, und gehen Sie dann zum Handelsposten im Norden. Ein Monster hat diesen Ort zerstört und es liegt an dir, ihn zu finden. Verwenden Sie Ihre Hexersinne, um die Hinweise im Lager zu finden und eine Zwischensequenz auszulösen. Es sieht so aus, als ob der Basilisk, der den Ort zerstört hat, tatsächlich jemandes Haustier ist.

Suchen Sie nach ein paar weiteren Hinweisen und Sie werden einen Geruch bekommen. Folgen Sie diesem Pfad, um eine Gruppe von Reavers zu erreichen. Sie haben dann die Wahl, den Basilisken mit ihnen zu jagen oder die Bestie am Leben zu lassen. Lass es leben, und die Quest endet dort, mit etwas XP und Gold für dich. Bekämpfe das Biest und du erhältst eine andere Menge an EP, Gold und Beute. Ihr Anruf.

Ritter zum Mieten

Empfohlenes Niveau: N/A | Voraussetzungen: N/A

Überprüfen Sie die Informationstafel im Cockatrice Inn, um diese Quest zu starten, und gehen Sie dann zum Camerlengo in Beauclair. Er bezahlt dich für das Erfüllen verschiedener Ziele wie die Rettung von Menschen in Not, die Räumung von Hanse-Lagern und die Wiederherstellung verlassener Stätten. Schließe die 15 Markierungen auf der Karte ab und kehre zum Camerlengo zurück, um eine große Belohnung und eine weitere abgeschlossene Quest zu erhalten.

Weinkriege: Belgaard (A)

Empfohlenes Level: 37 | Voraussetzungen: N/A

Überprüfen Sie die Anschlagtafel im Cockatrice Inn, um diese Quest zu starten, und gehen Sie dann zu Plegmund’s Bridge, um zwei Personen zu finden, Liam und Matilda, die sich über den Verkauf eines Weinbergs streiten. Während der Zwischensequenz kannst du wählen, ob du einem oder beiden bei ihren Problemen helfen möchtest. Die Quest endet auch nach der Szene und beginnt je nach Ihrer Wahl mit einer oder zwei weiteren.

Weinkriege: Vermentino

Empfohlenes Level: 37 | Voraussetzungen: Schließe Wine Wars: Belgaard ab.

Wenn Sie sich entscheiden, Matilda zu helfen, werden Sie zu ihrem Weingut Vermentino geschickt, um sich um einige Probleme zu kümmern. Einer der Marker initiiert seine eigene Quest, also finden Sie diese hier aufgelistet. Bei den anderen Markierungen handelt es sich um einen bewachten Schatz, der von Archesporen geschützt wird. Nehmen Sie sie heraus und durchsuchen Sie die Leiche hier nach weiteren Informationen über die Fehde zwischen den Weinbergen. An diesem Punkt können Sie sich dafür entscheiden, Liams Weinberg zu untersuchen, aber das liegt an Ihnen.

Zwei der Markierungen sind Verlassene Stätten, die von weiteren Archesporen bewacht werden. Nehmen Sie sie heraus, um die Bauern sicher in die Gegend zurückzubringen. Der letzte Marker ist eine Person in Not; Schalten Sie die Banditen aus, die ihn als Geisel halten, um ihn zu retten. Sobald Sie sich mit allen Zielen befasst haben, können Sie zu Matilda zurückkehren, um die Dinge abzuschließen (ich würde jedoch empfehlen, beide Weinberge zu untersuchen).

Nimm keine Süßigkeiten von einem Fremden

Empfohlenes Level: 37 | Voraussetzungen: Starten Sie Wine Wars: Vermentino.

Die Unterquest Vermentino führt Sie zu diesem blauen Haus, wo einige Rotfiends um eine Leiche herumhängen. Nehmen Sie sie heraus und plündern Sie die Leiche, um einen Schlüssel und eine Notiz über einen Schatz zu finden. Lesen Sie es, um eine neue Markierung in einem nahe gelegenen Sonnenblumenfeld zu erhalten. Gehen Sie dorthin und suchen Sie die versteckte Truhe, um diese zu beenden.

Weinkriege: Gekrönt

Empfohlenes Level: 37 | Voraussetzungen: Schließe Wine Wars: Belgaard ab.

Wenn Sie sich entscheiden, Liam zu helfen, werden Sie zu seinem Weinberg Coronata geschickt, um sich um eine andere Reihe von Problemen zu kümmern. Der erste Marker ist – Sie haben es erraten – ein Befall mit Archesporen; Werfen Sie eine Bombe in das Nest und nehmen Sie sie heraus. Der zweite gehört zu einem bewachten Schatz sogar mehr dieser lästigen Pflanzenmonster. Nehmen Sie sie heraus und überprüfen Sie die Leiche, die sie bewacht haben, um eine weitere Notiz über Sabotage zu finden. Es sieht so aus, als ob ein Drittanbieter all diese Probleme verursacht hat, aber Sie können das später untersuchen.

Die dritte und vierte Markierung sind eine verlassene Stätte mit mehr Archesporen (schon müde von diesen Typen?) und eine Person in Not in einer Höhle, also kümmere dich darum. Wie bei Vermentino ist auch der letzte Marker, ein versteckter Schatz, eine eigene Suche. Sobald Sie sich um alles gekümmert haben, können Sie zu Liam zurückkehren, um die Dinge abzuschließen (aber Sie sollten den anderen Weinberg / den mysteriösen Dritten untersuchen, wenn Sie dies noch nicht getan haben).

Münze stinkt nicht

Empfohlenes Level: 37 | Voraussetzungen: Starte Wine Wars: Coronata.

Die Coronata-Unterquest beginnt beim verborgenen Schatz bei dieser Brücke, die von harten Felsentrollen bewacht wird. Nehmen Sie sie heraus und durchsuchen Sie die Leiche nach einem Brief über ein Beuteversteck in einem Misthaufen. Reite zu der fraglichen Stelle, um den Schatz mit deinen Hexersinnen zu finden.

Weinkriege: Der Deus in der Machina

Empfohlenes Level: 42 | Voraussetzungen: Finden Sie die Sabotagenotizen in Wine Wars: Vermentino und Wine Wars: Coronata.

Wenn Sie alle Ziele der Wine Wars-Quests erfüllen, werden Sie feststellen, dass ein Dritter hinter der Sabotage in den Weinbergen steckt. Gehen Sie zu Ihrer neuen Markierung am südlichen Rand der Karte, um ein Lagerhaus zu finden, und gehen Sie dann hinein. Sie müssen gegen eine weitere Archespore kämpfen (keine Überraschung), aber Sie werden auch einige Setzlinge und eine Bestandsaufnahme finden. Verbrenne die Sporen und lies dann die Notiz, um den wahren Schuldigen dahinter zu finden: Graf Crespi. Mit diesen Informationen können Sie zu Liam und Matilda zurückkehren und alle Weinkriege bestmöglich abschließen.

Weinkriege: Belgaard (B)

Empfohlenes Level: 42 | Voraussetzungen: Schließe Wine Wars: The Deus in the Machina ab.

Wenn Sie die oben aufgeführte Quest abschließen, erhalten Sie das bestmögliche Ende für die verschiedenen Wine Wars-Quests und eröffnen eine neue auf dem Gelände von Belgaard. Wie bei den anderen Weinbergen besteht auch hier Ihr Ziel darin, 5 Probleme in der Gegend zu lösen. Zwei davon sind Monsternester, eines wird von Endregas und das andere von Tausendfüßlern bewacht. Erledige die Kreaturen und sprenge die Nester, um diese Besorgungen zu erledigen.

Ein weiterer Marker ist ein bewachter Schatz, der von weiteren Tausendfüßlern geschützt wird. Töte die Käfer und plündere die Leiche, um eine Notiz zu finden. Die vierte Markierung ist eine verlassene Stätte, die von einem Slyzard beherrscht wird; tötet es, um die Bauern wieder in ihr Revier zu bringen. Schließlich finden Sie an der fernen Ostküste eine Person in Not. Rette ihn, um alle Belgaard-Aufgaben zu erledigen, und kehre dann für eine Belohnung zu Liam und Matilda zurück. Kehren Sie nach drei Tagen zu ihnen zurück, um die Quest wirklich abzuschließen und eine besondere Überraschung zu erhalten.

Die schwarze Witwe

Empfohlenes Level: 37 | Voraussetzungen: N/A

Es gibt einen Hidden Treasure-Standort westlich von Flovive am Flussufer. Untersuchen Sie die Leiche dort auf einen Brief und einen Schlüssel und lesen Sie dann den Brief, um mehr über versunkene Schätze im Wasser zu erfahren. Tauchen Sie ein und durchsuchen Sie das versunkene Schiff, um schöne Beute zu finden.

Angewandte Eskapologie

Empfohlenes Level: 37 | Voraussetzungen: N/A

Auf Crane Isle gibt es auch einen verborgenen Schatz. Gehen Sie zurück, um das Tagebuch des Eskapologen zu finden. Lesen Sie es und Sie erhalten eine neue Markierung für überflutete Höhlen auf Ihrer Karte. Sie müssen die darin gefundene Leiche plündern, um die Quest abzuschließen, also seien Sie darauf vorbereitet, dort ein- und auszusteigen, bevor Ihnen die Luft ausgeht. Sobald Sie den Schlüssel geschnappt haben, schwimmen Sie zu Ihrer neuen Markierung, um eine weitere Unterwasserhöhle zu finden. Suchen Sie im Inneren nach einer Truhe, die Sie mit dem gerade geplünderten Schlüssel öffnen können.

Güte, gnädige, große Kugeln aus Granit!

Empfohlenes Level: 36 | Voraussetzungen: N/A

Sie können diese Quest am Schwarzen Brett in Beauclair am Gran’place erhalten. Sprechen Sie mit dem Kunstkurator, um zu erfahren, dass es sich um seine Granitstatue handelt *Hm* Hoden wurden gestohlen. Verwenden Sie Ihre Witcher-Sinne, um einige Hinweise zu finden, und Sie werden eine Duftspur entdecken. Folgen Sie ihm, um den Mann zu finden, der die Juwelen der Statue in einer ziemlich kompromittierenden Position gestohlen hat. Von diesem Punkt an haben Sie ein paar Möglichkeiten, mit dem Dieb, seiner Geliebten und ihrem Ehemann fertig zu werden. Geben Sie das Gestohlene dem Kurator zurück (oder lassen Sie es den Dieb behalten und informieren Sie den Kurator), um die Quest abzuschließen.

Meister Meister Meister Meister!

Empfohlenes Level: 40 | Voraussetzungen: N/A

Sie können diese Quest am Schwarzen Brett in Beauclair am Gran’place erhalten. Sprechen Sie mit dem Waffenschmied, um zu erfahren, dass in Toussaint mehrere Hauptdiagramme verstreut sind: der Wolf, der Griffin, die Katze, der Bär und der Mantikor. Sie müssen alle 5 aufspüren, also lernen Sie alles, was Sie können, vom Waffenschmied. Dadurch werden 5 zusätzliche Scavenger Hunt-Quests gestartet. Wenn Sie all dies erledigt haben, kehren Sie zum Waffenschmied zurück, um die Quest abzuschließen.

Schnitzeljagd: Großmeister-Wolves-Ausrüstung

Empfohlenes Level: 40 | Voraussetzungen: Beginnen Sie Meister Meister Meister Meister!

Dies ist das erste der 5 Zahnräder-Sets, die der Waffenschmied euch aufspüren möchte. Beginnen Sie mit der Reise zu Ihrer Markierung in den Ruinen des Termes-Palastes und verwenden Sie dann Ihre Hexer-Sinne, um eine Truhe mit einem Brief darin zu finden. Lesen Sie dies, um einen neuen Marker in der Nähe zu erhalten, und gehen Sie dorthin, um eine magische Barriere zu finden. Sehen Sie in der Nähe nach, um eine Leiche und einen Rubin zu finden, und verwenden Sie dann den Rubin, um die Barriere zu beseitigen.

In den Ruinen finden Sie mehrere Leichen und mehrere Feinde. Kämpfen Sie sich durch und nutzen Sie Ihre Witcher-Sinne, um zwei kleine Ranzen zu finden, die jeweils die Hälfte der Diagramme enthalten, die Sie benötigen. Bringen Sie alle 6 Diagramme der Wolfsschule zurück zum Waffenschmied, um dies abzuschließen.

Schnitzeljagd: Grand Master Griffin Gear

Empfohlenes Level: 40 | Voraussetzungen: Beginnen Sie Meister Meister Meister Meister!

Dies ist das zweite der 5 Zahnräder-Sets, die der Waffenschmied euch aufspüren möchte. Gehen Sie zu Ihrer Markierung in Fort Ussar in der nordöstlichen Tasche der Karte. Es gibt einige Slyzards, die den Ort bewachen, also erledige sie zuerst. Gehen Sie in die Ruinen und nutzen Sie Ihre Hexersinne, um eine Truhe zu finden, die die Hälfte der Diagramme und einen Brief enthält. Lesen Sie das, um eine neue Markierung nördlich von Mont Crane zu erhalten.

Wenn Sie noch nie im Schloss waren, bereiten Sie sich darauf vor, es zu räumen – es ist ursprünglich ein Hanselager. Sobald es klar ist, können Sie Ihre Witcher-Sinne verwenden, um eine falsche Wand zu finden, und das Auge von Nehaleni verwenden, um sie zu beseitigen. Unten im Gang finden Sie einen Kristall und eine weitere gefälschte Wand, die von einem Schalter bewegt wird. Holen Sie sich den Kristall und gehen Sie dorthin zurück, um eine Truhe mit einem weiteren Brief zu finden. Lies es, platziere den Kristall auf dem Ständer und schlage ihn mit Aard, um ein Portal zu aktivieren. Auf der anderen Seite ist eine Höhle, die von einem Golem bewacht wird. Nehmen Sie es heraus und durchsuchen Sie die Höhle, um die anderen 3 Diagramme zu finden. Bring alle 6 zurück zum Waffenschmied, um die Quest zu beenden.

Schnitzeljagd: Großmeister-Katzenausrüstung

Empfohlenes Level: 40 | Voraussetzungen: Beginnen Sie Meister Meister Meister Meister!

Dies ist das dritte der 5 Zahnräder-Sets, die der Waffenschmied euch aufspüren möchte. Beginnen Sie, indem Sie zu der Markierung auf dem Anwesen am nördlichen Rand der Karte gehen (Sie müssen über die östliche Mauer klettern, um hineinzukommen). Anfangs befindet sich hier eine Person in Not, also kümmern Sie sich darum, bevor Sie das Gelände durchsuchen. Überprüfen Sie die Quartiere entlang der westlichen Wand, um das erste Diagramm und einen Brief zu finden, der an der Wand im Inneren hängt.

Lesen Sie den Brief, um eine neue Markierung im Arthach Palace zu erhalten. Wie beim Griffin-Set ist dieser Ort zunächst ein Hanse-Camp, seien Sie also bereit zu kämpfen, wenn Sie es noch nicht geräumt haben. Verwenden Sie Ihre Witcher-Sinne, um eine Truhe zu finden, die zwei weitere Diagramme und einen weiteren Brief enthält. Lesen Sie diesen Brief und gehen Sie zur letzten Markierung in einer Monsterhöhle im Süden. Gehen Sie hinein und nehmen Sie die Archesporen heraus, und Sie finden die letzten 3 Diagramme in einer Truhe auf der Rückseite. Bring alle 6 zurück zum Waffenschmied, um die Quest zu beenden.

Schnitzeljagd: Großmeister Ursine Gear

Empfohlenes Level: 40 | Voraussetzungen: Beginnen Sie Meister Meister Meister Meister!

Dies ist das vierte der 5 Zahnräder-Sets, die der Waffenschmied von Ihnen aufspüren möchte, und Sie können Ihre Suche in Flovive beginnen. Schauen Sie hinter dem zerfallenden Haus nach, um einen Keller zu finden, der von Trümmern blockiert ist. Räumen Sie es mit Aard auf und gehen Sie dann hinein, um die Hälfte der Diagramme in einer Truhe rechts zu finden. Sie finden auch einen Brief; Lesen Sie es, um eine neue Markierung zu erhalten.

Gehen Sie zum Sumpf im Nordwesten, um einen Höhleneingang in der Nähe der Markierung zu finden. Im Inneren können Sie einige Felsen entfernen, um eine Notiz über Symbole an den Höhlenwänden zu finden. Gehen Sie weiter durch die Passage und verwenden Sie die Symbole, um den richtigen Weg zu wählen (Sie werden auch gegen ein paar Tausendfüßler kämpfen). Am Ende finden Sie eine Leiche mit den restlichen Diagrammen. Sie können dann alle 6 zum Waffenschmied zurückbringen, um die Quest zu beenden.

Schnitzeljagd: Großmeister-Mantikor-Ausrüstung

Empfohlenes Level: 40 | Voraussetzungen: Beginnen Sie Meister Meister Meister Meister!

Dies ist das letzte der 5 Zahnräder, die der Waffenschmied von Ihnen aufspüren möchte. Gehen Sie zum Marker, um einige Ruinen zu finden, die von einigen Barghests bewacht werden. Nehmen Sie sie heraus und klettern Sie dann in den Turm hinauf, um das erste Diagramm und ein Tagebuch zu finden. Lesen Sie es, um eine neue Markierung in der südöstlichen Tasche der Karte zu erhalten.

An der Markierung befindet sich eine Höhle voller Ruinen. Gehen Sie hinein, um mehrere Gebetsnotizen zu finden, die an den Wänden kleben. Wenn Sie das richtige gefunden haben, lesen Sie es, um das zweite Diagramm zu erhalten, und platzieren Sie eine weitere Markierung auf Ihrer Karte, weit im Nordwesten bei einem Denkmal. Gehen Sie dorthin und betreten Sie den Tempel unter dem Denkmal. Sie werden ein Gespenst darin finden, also töten Sie es und verwenden Sie Ihre Witcher-Sinne, um eine Truhe zu finden, die zwei weitere Diagramme und eine Notiz enthält.

Lesen Sie die Notiz, und Sie erhalten noch ein anderer Markierung auf Ihrer Karte. Dort gibt es einen schwer zu erkennenden Höhleneingang im Wasser. Darin befindet sich ein seltsames rosa Gas, aber drücke weiter nach vorne. Sie müssen gegen zwei Bruxae kämpfen, und in der folgenden Kammer sitzen ein paar Bettler herum. Gib ihnen Almosen, dann mach weiter. In der folgenden Kammer musst du gegen ein paar Kikimores kämpfen. Suchen Sie nach einigen Felsen, durch die Sie hindurchgehen können, um die letzte Kammer zu erreichen. Plündern Sie die Stelle vor der Halluzination, um ein Diagramm und eine letzte Notiz zu finden.

Wenn Sie diese Notiz lesen, setzen Sie eine letzte Markierung auf Ihrer Karte in der nordöstlichen Tasche von Toussaint. Gehen Sie dorthin, um ein paar Banditen an einem See zu finden. Nehmen Sie sie heraus, tauchen Sie dann ins Wasser und verwenden Sie Ihre Witcher-Sinne, um das letzte Diagramm unten zu finden. Bringen Sie alle 6 zurück zum Waffenschmied, um diese (ziemlich lange) Schnitzeljagd abzuschließen.

Vater kennt das Schlimmste

Empfohlenes Level: 37 | Voraussetzungen: N/A

Sie können diese Quest am Schwarzen Brett in Beauclair am Gran’place erhalten. Gehen Sie zum Marker, um einige Leute in Schwierigkeiten in einer Monsterhöhle zu finden. Zwei von ihnen werden fliehen, aber ihr Bruder Hugo ist immer noch drinnen. Gehen Sie dort hinein und erledigen Sie die Gruppe der Kikimores. Verwenden Sie dann Ihre Witcher-Sinne, um eine Blutspur zu verfolgen. Folgen Sie dieser, um Hugo zu finden; hier scheint noch viel mehr los zu sein.

Stimmen Sie zu, Hugo zu helfen, seinen Teil des Brenners zu finden, und gehen Sie dann zurück zu dem dampfenden Pool, an dem Sie auf dem Weg vorbeigekommen sind. Tauche mit Quen hinein, ohne dich zu verbrennen, hole das Teil und kehre zu Hugo zurück, um ihn aus der Höhle zu eskortieren. Draußen begegnen Sie seinen Brüdern (und einer neuen Schlägerbande). Sie können die Dinge diplomatisch handhaben oder ihnen eine Lektion erteilen, aber beide Methoden werden die Quest beenden.

Fäuste des Zorns: Toussaint

Empfohlenes Level: 36 | Voraussetzungen: N/A

Sie können diese Quest am Schwarzen Brett in Beauclair am Gran’place erhalten. Es ist ganz einfach: Gehen Sie einfach zu den Orten um Beauclair und schlagen Sie Mancomb, Still Waters und Colossus in Faustkämpfen (Sie können eine alternative Herausforderung im letzten bestehen). Gewinne alle Kämpfe, um ein paar Kronen zu machen und eine zweite Fisticuffs-Quest freizuschalten.

Wütender Wolf

Empfohlenes Level: 40 | Voraussetzungen: Schließe Fists of Fury: Toussaint ab.

Nachdem Sie Beauclairs Faustschlag-Champions besiegt haben, haben Sie Gelegenheit, den Maestro herauszufordern; Geh zum Hafen, um ihn herauszufordern. Besiege ihn und das wird eine weitere Quest in der Tasche sein – der Haken ist, dass du es tun musst betrunken .

Bis dass der Tod dich scheidet

Empfohlenes Level: 36 | Voraussetzungen: N/A

Sie können diese Quest am Schwarzen Brett in Beauclair am Gran’place erhalten. Gehen Sie zu den Clever Clogs am südlichen Ende der Stadt und sprechen Sie oben mit Charles. Er hat Geräusche auf dem Friedhof gehört, und Sie können ihm helfen. Gehen Sie zum Friedhof auf der anderen Straßenseite und verwenden Sie Ihre Witcher-Sinne, um das Geräusch zu den Katakomben unter Ihnen zu verfolgen, und Sie werden eine Reihe von Hinweisen finden.

Durchsuche die Katakomben weiter, um Grabräuber zu finden. Nehmen Sie sie heraus und lesen Sie die Notiz, die sie bei sich trugen, um eine zusätzliche Quest freizuschalten. Gehen Sie vorerst zurück in die Kammer, die Sie gerade durchsucht haben. Die Geräusche dort haben wieder aufgehört, verstecken Sie sich also hinter der Statue, um das abzuwarten. Anscheinend haben sich hier unten zwei Geister gestritten, und Sie müssen einen von ihnen aus dieser Krypta entfernen. Wählen Sie eine Urne aus und bringen Sie diesen Geist dann dorthin, wo sie ihre Urne platzieren möchten (vergessen Sie nicht, bei Charles vorbeizuschauen, um eine kleine Belohnung zu erhalten). Kehre zu dem Geist zurück, den du in der letzten Phase der Quest nicht entfernt hast.

Wenn Sie Margot entfernt haben, zeigt Louis Sie auf ein seltenes Schwert. Gehen Sie zu dem Schmied, den er erwähnt, um es zu holen (und spielen Sie eine schnelle Partie Gwent). Wenn Sie Louis entfernt haben, weist Margot Sie auf einige Gwent-Karten hin. Gehen Sie zum angezeigten Gebäude, um die Karten und einige Feinde zu finden. Beide Wege lösen die Quest.

Die letzten Heldentaten von Selinas Bande

Empfohlenes Level: 37 | Voraussetzungen: Finden Sie den Brief während Till Death Do You Part.

Wenn Sie während der oben genannten Quest den Brief der Grabräuber plündern, erfahren Sie von Schätzen in der Nähe des Friedhofs. Gehen Sie dorthin, um eine Leiche zu finden, und plündern Sie sie dann für einen Brief und einen Schlüssel. Kehren Sie zu den Katakomben zurück, um eine kleine Truhe zu finden, die Sie jetzt öffnen können. Schatzsuche abgeschlossen!

Es kann nur einen geben

Empfohlenes Niveau: N/A | Voraussetzungen: N/A

Sie sollten diese Quest so bald wie möglich beginnen, und Sie können sie am Schwarzen Brett in Beauclair am Gran'place erhalten. Dieser schickt Sie auf eine Insel mitten im Lac Célavy, im nordwestlichen Teil von Toussaint. Gehen Sie auf die Insel, um einen Einsiedler zu finden, der an einem kleinen Teich meditiert – wo Geralt tatsächlich in der Lage sein wird auf dem Wasser gehen . Der Einsiedler hier ist bereit, Ihnen ein besonderes Schwert zu geben, wenn Sie alle ritterlichen Werte demonstrieren. Die Checkliste ist wie folgt.

  • Großzügigkeit: Nach Abschluss von Blood Run wird Ihnen ein Botenjunge einen Brief überbringen. Gib ihm einen Tipp.
  • Tapferkeit: Gewinne das gesamte Turnier während The Warble of a Smitten Knight. Alternativ können Sie Francois während Feet as Cold as Ice mit Grottores Kopf zurückschicken.
  • Mitgefühl: Verschone die Shaelmaar während The Beast of Toussaint oder hilf dem Verletzten während Capture the Castle. Alternativ können Sie Graf Beledal beim Picknick während Big Game Hunter besuchen.
  • Ehre: Sagen Sie Charles während Till Death Do You Part, dass die Geräusche nur ein Ehespucke sind. Alternativ können Sie das Duell nach dem Pferderennen während The Warble of a Smitten Knight gewinnen.
  • Weisheit: Beginnen Sie während „Vater weiß das Schlimmste“ keinen Kampf, nachdem Sie Hugo aus der Höhle eskortiert haben. Alternativ können Sie den Fluch des Wichts während La Cage au Fou aufheben.

Wenn Sie alle Kriterien erfüllt haben, sprechen Sie mit dem Einsiedler, um einen letzten Test zu beginnen, einen Kampf gegen ihn. Er ist nicht zu hart; Achte nur auf seine Zaubersprüche. Nach dem Kampf überreicht die Lady of the Lake das ultrastarke Schwert Aerondight. Hebe es auf, um die Quest abzuschließen.

Of Sheers and a Witcher singe ich

Empfohlenes Level: 43 | Voraussetzungen: N/A

Ihren alten Kumpel Le Papillon finden Sie in Beauclair, markiert mit einem ! in der Nähe der Botschaft von Nilfgaard. Gehen Sie dorthin, um zu erfahren, dass sein Friseur verschwunden ist. Beginnen Sie Ihre Suche, indem Sie mit Aard die verschlossene Salontür aufsprengen, und nutzen Sie dann Ihre Hexersinne, um im Inneren mehrere Hinweise aufzunehmen. Wenn Sie alles analysiert haben, kommen Sie zu einem einfachen Schluss: Der Friseur ist unterwegs, um Zutaten für seine Pomade zu besorgen.

Folgen Sie Le Papillon zu der Stelle, an der sein Freund sein könnte, und Sie werden auf eine Archespore stoßen. Töten Sie es und folgen Sie Ihrem Kumpel weiter, um einen heruntergefallenen Korb und einige Fußspuren zu finden. Folgen Sie diesen, um eine Höhle zu erreichen; Papillons Friseur ist drinnen und wird von einem Ritter und seinen Gefolgsleuten verprügelt. Besiege ihn, um den Friseur zu befreien und die Quest abzuschließen.

Füße so kalt wie Eis

Empfohlenes Level: 45 | Voraussetzungen: N/A

Es gibt eine Frau in Beauclair namens Jacquette, und sie hat eine Aufgabe für dich; Sie finden sie in der Nähe des Schnellreisepunktes der Nilfgaarder Botschaft. Ihr Verlobter Francois ist verschwunden und nur Geralt kann ihn finden. Gehen Sie zu Ihrer Markierung im Nordwesten, um den Mann auf einem Campingplatz zu finden. Sprich mit ihm, um zu erfahren, dass er Hilfe beim Töten einer Bestie braucht. Anders kann er seiner zukünftigen Frau nicht gegenübertreten.

Folgen Sie Francois in die Höhle in der Nähe und Sie kommen zu einer leeren Grotte. Nutze deinen Hexersinn, um herauszufinden, was hier lebt – es ist Grottore, ein Spriggan. Verbrenne alle Blumen, um ihn zu beschwören, und besiege ihn dann. Du willst, dass Francois diesen Kampf überlebt, also kämpfe gut (Igni hilft sehr). Danach kannst du ihn mit Grottores Kopf zurück zu Jacquette schicken oder ihn ein anderes Tier jagen lassen. Kehre zu seiner besseren Hälfte nach Beauclair zurück, um eine weitere Dialogentscheidung zu treffen und die Quest abzuschließen.

Schnitzeljagd

Empfohlenes Level: 36 | Voraussetzungen: N/A

Es gibt einen Mann im südlichen Zentrum von Beauclair, zwischen The Gran'place und der Nilfgaardian Embassy, ​​der eine Aufgabe für Sie hat. Wenn Sie mit ihm sprechen, wird er behaupten, dass Sie ihm in der Vergangenheit einmal geholfen haben und dass in der Bank eine Belohnung auf Sie wartet. Checken Sie ein, um festzustellen, dass der Kontoinhaber – das sollten Sie sein – als tot markiert ist. Gehen Sie zum anderen Schalter, um zu versuchen, das Problem zu beheben. Kein Glück. Sprich oben mit dem Angestellten. Anscheinend brauchen Sie ein anderes Formular. Beim Verlassen kann es zu einem Streit und dann zu einem Kampf mit einem anderen Bankkunden kommen.

Machen Sie kurzen Prozess mit diesem Idioten und gehen Sie dann zurück zum zweiten Schalter in der Bank. Die Kassiererin wird fehlen, also benutze die Hexersinne, um ihren Geruch bis zur Haupttheke zurückzuverfolgen. Die Damen drinnen haben Pause, also setzen Sie sich und warten Sie eine Weile auf der Bank. Der Mann dort hat einige weise Worte für Sie (und eine Partie Gwent, wenn Sie möchten).

Zeit für einen neuen Plan. Besuchen Sie die nahe gelegene Parfümerie und kaufen Sie eine Flasche Parfüm. Sprechen Sie noch einmal mit der Dame an der Seitentheke und geben Sie ihr das Parfüm, wenn sich die Gelegenheit ergibt. Nach einer Zwischensequenz können Sie den Besitzer der Bank in den Tresorraum begleiten; Sie werden Ihr Geld jedoch nicht finden. Machen Sie ihn fertig oder geben Sie ihm eine Woche Zeit, um die Münze aufzutreiben und zurückzukehren. Beides beendet die Quest.

Ein Porträt des Hexers als alter Mann

Empfohlenes Level: 43 | Voraussetzungen: N/A

Es gibt einen Maler auf dem Platz unmittelbar südlich von The Gran’place in Beauclair. Er will dich porträtieren. Stimme zu, dann triff ihn mittags beim Palast. Fahren Sie mit ihm zu der Stelle, die er ausgewählt hat, und Sie werden feststellen, dass einige Snobs an derselben Stelle ein Picknick begonnen haben – außerdem fehlen die Vorräte des Malers.

Durchsuchen Sie das Gebiet, um einen Farbfleck und eine Duftspur zu finden. Folgen Sie dieser, um eine Höhle den Hügel hinunter zu betreten, wo Sie ein paar Nekkers finden. Nehmen Sie sie heraus und durchsuchen Sie die Höhle nach den fehlenden Farben und geben Sie sie dann dem Maler zurück. Begleiten Sie ihn zu einem anderen Kamm, um Ihr Porträt malen zu lassen. Sie können sogar Ihre Pose wählen! Aber es ist noch nicht ganz vorbei – ein Greif fliegt auf den Hügel. Wenn Sie es töten, haben Sie die Möglichkeit, es auch dem Gemälde hinzuzufügen. Warten Sie einen Tag und kehren Sie zum Maler zurück, um das fertige Werk zu erhalten (wenn Sie es möchten) und beenden Sie die Quest.

Das Toussaint-Gefängnis-Experiment

Empfohlenes Niveau: N/A | Voraussetzungen: N/A

Es gibt einen versteckten Ort, einen versteckten Schatz, in einem zerstörten Gefängnis nordwestlich von Beauclair Palace, in den Gorgon Foothills. Pass auf, denn es gibt eine Leiche, die von einer Alp bewacht wird. Besiege sie und plündere dann die Leiche für einen Brief und einen Schlüssel. Lies den Brief, um von Schätzen in der Nähe zu erfahren, und benutze dann deine Hexersinne, um die Beute zu finden.

Aber abgesehen davon, wie hat Ihnen das Stück gefallen?

Empfohlenes Level: 43 | Voraussetzungen: N/A

Es gibt einen weiteren verborgenen Schatz im Amphitheater, südwestlich gegenüber der Bucht von Beauclair. Gehen Sie dorthin und plündern Sie die Leiche, um ein Tagebuch und eine spezielle Flasche Wein zu finden. Was ist hier passiert? Lassen Sie uns die Ereignisse nachstellen, um es herauszufinden. Verwenden Sie Ihre Hexersinne, um die Schritte des toten Mädchens zu verfolgen, und zünden Sie jede Kerze in der Reihenfolge an, in der sie es getan hat.

Nachdem Sie die Kerzen angezündet haben, trinken Sie den Wein, den Sie gefunden haben. Ihre Sicht wird verschwommen und das Phantom des Amphitheaters erscheint. Bekämpfe ihn wie jeden anderen Geist (Yrden wird helfen) und er lässt eine besondere Halskette fallen. Verwenden Sie danach Ihre Witcher-Sinne, um eine Eisenstange eine Treppe hinunter zu finden. dahinter ist Beute.

Die Geschichten eines Ritters

Empfohlenes Level: 40 | Voraussetzungen: N/A

Sie können diese Quest an der Informationstafel im Weinberg von Castel Ravello erhalten. Sprich mit dem Holzfäller, um zu erfahren, dass der Baum in seiner Nähe tatsächlich eine verfluchte Frau ist. Verwenden Sie Ihre Hexersinne, um die Gegend nach einer Handvoll Hinweisen zu durchsuchen. Sieht so aus, als hätte der Holzfäller in dieser ganzen Situation Recht.

Der nächste Schritt besteht darin, Lynx Crag nach Norden zu erklimmen. Gehen Sie dorthin und erklimmen Sie den Hügel, um eine abgelegene Hütte zu finden. Schauen Sie hinein, um mehrere Hinweise sowie ein paar Trophäen zu finden, die an einem Hexensymbol verankert sind. Nimm das Tuch, und eine Hexe wird erscheinen; Sie können sie um Hilfe bei der Aufhebung des Baumfluchs bitten oder es einfach selbst tun.

Wenn Sie ihre Hilfe bekommen, müssen Sie eine Haarlocke aufgeben. Tun Sie dies und überprüfen Sie dann die Höhle unter ihrer Hütte, um dort einen Knochen zu finden, der für das Ritual an einer Leiche benötigt wird. Wenn Sie sich entscheiden, es alleine zu tun, überspringen Sie diesen Schritt und kehren einfach zum Holzfäller zurück. Wenn Sie am Ende gegen die Hexe kämpfen, finden Sie eine Blutspur, die zu seinem jetzt toten Körper führt. Töte den besessenen Hund (Danke, Hexe), und das war's. Wenn Sie mit den für das Ritual benötigten Materialien zurückkehren, wird die Quest viel glücklicher enden. Wenn Sie einen von ihnen vermissen, endet es mit einem Kampf gegen einen Geist.

In ... acht Tagen um die Welt

Empfohlenes Level: 40 | Voraussetzungen: N/A

Es gibt einen unentdeckten Ort, einen versteckten Schatz, fast direkt südlich des Handelspostens. Töte die Banditen dort und plündere die Truhe, um einen Brief und einen Schlüssel zu finden. Lesen Sie den Brief, um eine neue Markierung am Wasser zu erhalten, und gehen Sie dann zum Ufer hinunter. Nehmen Sie die zusätzlichen Banditen heraus und plündern Sie die Truhe in den Untiefen, um etwas Beute zu finden.

Worum ging es hier nochmal?

Empfohlenes Level: 43 | Voraussetzungen: N/A

Es gibt einen weiteren versteckten Schatz im Wasser am Ufer südlich des Silver Salamander Inn. Tauchen Sie ein und finden Sie die Truhe, um einen Schlüssel und einen Brief zu erhalten. Lesen Sie den Brief, um eine Höhle unter Wasser zu markieren, tauchen Sie dann ein und schwimmen Sie durch die Kammer. Im Inneren müssen Sie gegen ein Shaelmaar kämpfen, aber wenn Sie dies tun, finden Sie eine mit Beute gefüllte Truhe auf einem Felsvorsprung.

Das Leiden des jungen Francois

Empfohlenes Level: 47 | Voraussetzungen: N/A

Unmittelbar südlich der Ruinen von Fort Astre befindet sich ein versteckter Schatz, eine Leiche, die an einem Baum hängt. Töte den Geist in der Gegend und plündere dann die Leiche, um eine Notiz zu finden. Lesen Sie es und Sie erhalten eine neue Markierung auf Ihrer Karte. Begib dich zum nahe gelegenen Weinberg und benutze deine Hexersinne, um die Juwelen zu finden und diese schnelle Quest zu beenden.

Der Fluch von Carnarvon

Empfohlenes Level: 46 | Voraussetzungen: N/A

Unmittelbar nordwestlich von Castel Ravello Vineyard befindet sich eine weitere Leiche, die als Hidden Treasure markiert ist. Plündern Sie die Leiche nach einem Tagebuch und einem Schlüssel und lesen Sie dann das Tagebuch, um eine neue Markierung auf Ihrer Karte anzubringen. Gehen Sie dorthin, um einen Campingplatz zu finden, der von zwei Archesporen bewacht wird. Nehmen Sie sie heraus und durchsuchen Sie das Lager, um eine Truhe voller Beute zu finden.

Filibert zahlt immer seine Schulden

Empfohlenes Level: 48 | Voraussetzungen: N/A

Es gibt einen unentdeckten Ort, einen versteckten Schatz, östlich von Flovive beim Casteldaccia Abandoned Estate. Gehen Sie dorthin und suchen Sie in der Nähe des Brunnens nach einer Leiche. Erledige den gespenstischen Ritter, der ihn bewacht, und durchsuche dann den Körper, um eine Notiz zu finden. Lesen Sie es, um von einem im Haus versteckten Versteck zu erfahren. Gehen Sie hinein und klettern Sie auf den Dachboden, suchen Sie dann nach einem Kerzenschalter an der Wand, den Sie ziehen können. Dadurch wird das Bücherregal bewegt und der Schatz enthüllt.

Warten auf Goe und Doh

Empfohlenes Level: 40 | Voraussetzungen: N/A

Auf der Halbinsel südöstlich des Casteldaccia Abandoned Estate gibt es einen weiteren verborgenen Schatz. Begib dich dorthin, um gegen ein paar Ertrunkene zu kämpfen und eine Leiche zu finden. Plündern Sie es für einen Brief und lesen Sie dann den Brief, um mehr über Schätze in der Wassermündung im Westen zu erfahren. Tauchen Sie ein und nutzen Sie Ihre Witcher-Sinne, um die guten Sachen neben einem zerstörten Boot zu finden.

Der unbeständige Gardner

Empfohlenes Level: 37 | Voraussetzungen: N/A

Am südlichen Rand der Karte, südwestlich der Ruinen von Tesham Mutna, befindet sich ein weiterer verborgener Schatz. Schalte die Banditen aus und plündere die Leiche, um eine Notiz zu finden. Lesen Sie es, um von Schätzen in der Nähe zu erfahren, und schauen Sie dann hinter der nahe gelegenen Gruppe von Fässern nach, um sie zu finden.

Pferdephantome

Empfohlenes Level: 44 | Voraussetzungen: N/A

Diese Quest erscheint als ! auf Ihrer Karte, gleich nordöstlich der Markierung Dun Tynne Crossroads bei Pinastri’s Hermitage. Sprich mit Pinastri, um zu erfahren, dass ein Geist sie gequält hat. Benutze deine Hexersinne, um Hinweise um und in ihrer Hütte zu finden; Sieht aus, als ob ein Geist die Probleme verursacht.

Der zweite Teil der Quest besteht darin, dass Geralt dasselbe seltsame Gebräu trinkt, das Pinastri trinkt. Dann… werden die Dinge seltsam. Nachdem Sie mit Roach gesprochen haben (ja, wirklich), gehen Sie ein bisschen mit ihm herum, während er nach Hinweisen sucht. Wenn der Geist auftaucht – es ist ein Kernschatten in Form eines Pferdes – schwing dich in den Sattel und fang an zu jagen. Reiten Sie, bis Sie den Friedhof erreichen, und Sie werden einer Gruppe ätherischer Panther gegenüberstehen, die sich eine Boss-Gesundheitsleiste teilen.

Nehmen Sie sie heraus und untersuchen Sie den Hauptgrabstein, um das wahre Phantom zu beschwören. Es stellt sich heraus, dass der Geist nur Vergebung für das will, was er seinem Pferd angetan hat. Sie können ihm diese Vergebung zeigen oder einen rücksichtsloseren Weg einschlagen. Kehre nach Pinastri zurück, um den Vertrag abzuschließen.

Extremes Cosplay

Empfohlenes Level: 40 | Voraussetzungen: N/A

Diese Quest erscheint auch zufällig! auf der Karte, und es befindet sich nordöstlich von Francollarts, außerhalb des Doren Alma Estate. Sie werden einen Mann finden, der sich um eine andere verletzte Person kümmert. Sprich mit ihm und stimme dann zu, herauszufinden, was hier passiert ist. Sprengen Sie die Tür am Tor auf und gehen Sie hinein, um weitere Leichen zu finden. Verwenden Sie Ihre Hexersinne, um die vielen Hinweise im Innenhof zu analysieren, und Sie werden schließlich eine Geruchsspur finden.

Folgen Sie dem Pfad, um eine geschlossene Tür zu erreichen. Klopfen Sie, und ein mit Asche bedeckter Mann wird herauskommen. Es stellte sich heraus, dass etwas Böses heraufbeschworen wurde, als dieser Typ und seine Freunde ein altes Ritual nachstellten. Zeit, es noch einmal zu tun – Sie brauchen den Typen, der sich draußen um die Leiche gekümmert hat, wenn er Sie nicht bereits begleitet. Beginnen Sie damit, die sechs Kohlebecken anzuzünden. Als nächstes nimm das Brot und den Wein aus der nahe gelegenen Truhe und lege sie in die Opferschalen. Heben Sie zuletzt das Elfenschwert und den Schild auf. Rüste sie aus (der Schild ist ein Standardgegenstand) und knie dich dann auf die Matte.

Dieses Ritual erweckt die Statuen im Innenhof zum Leben. Es ist Zeit für einen Kampf. Pass auf, denn zwei der Statuen sind Magier, die großen Schaden verursachen. du solltest sie wahrscheinlich vorher rausnehmen. Sobald Sie die ganze Bande getötet haben, erhalten Sie eine schöne Belohnung und beenden die Quest.

Große Füße zum Füllen: Die erste Gruppe

Empfohlenes Level: 46 | Voraussetzungen: N/A

Über die Karte verstreut sind verschiedene Stellen mit der Aufschrift The Prophet Lebioda’s Footsteps – sie sind zunächst als unentdeckte Orte gekennzeichnet. Jeder Ort initiiert eine andere Quest, an der die dortigen Arbeiter beteiligt sind. Sie finden den ersten entlang der Straße nordöstlich von Fox Hollow, wo die Baumannschaft von Banditen belagert wird. Bekämpfe sie, um diese Quest von deiner Liste zu streichen.

Große Füße zum Füllen: Die zweite Gruppe

Empfohlenes Level: 46 | Voraussetzungen: N/A

Der zweite Ort des Propheten Lebioda befindet sich direkt gegenüber der Plegmund-Brücke von der Schnellreisemarkierung. Sprich dort mit den Arbeitern und ein Betrunkener wird aufspringen, um gegen dich zu kämpfen. Erledige ihn und schlage dann den zweiten nieder, der aufsteht. Damit ist diese schnelle Quest abgeschlossen.

Große Füße zum Füllen: Die dritte Gruppe

Empfohlenes Level: 46 | Voraussetzungen: N/A

Der dritte Ort des Propheten Lebioda befindet sich auf der Halbinsel unmittelbar nördlich der Weinberge von Castel Ravello. Gehen Sie dorthin, um verlassene Karren und ein paar Fußspuren zu finden. Verwenden Sie Ihre Witcher-Sinne, um sie zu verfolgen. Am Ende des Weges begegnen Sie einem Spriggan. Nehmen Sie es herunter und untersuchen Sie dann die nahe gelegene Höhle, um die Arbeiter zu finden, die geflohen sind.

Große Füße zum Füllen: Die vierte Gruppe

Empfohlenes Level: 46 | Voraussetzungen: N/A

Der vierte Ort des Propheten Lebioda befindet sich auf der Straße südöstlich vom Silver Salamander Inn. Durchsuche das verlassene Lager, um einen Blutfleck und einige Spuren zu finden. Folgen Sie diesen hinunter in den Sumpf, und Sie werden auf einige Kikimores stoßen. Nehmen Sie sie heraus und wenden Sie sich dann ihren Eiern zu. Verwenden Sie Igni, um diese wegzubrennen, und Sie werden die Leichen der Arbeiter darunter finden. Kein Happy End für diesen.

Große Füße zum Füllen: Die fünfte Gruppe

Empfohlenes Level: 46 | Voraussetzungen: N/A

Der vorletzte Ort des Propheten Lebioda befindet sich auf der anderen Seite der Bucht südlich des Silver Salamander Inn. Die Arbeitergruppe hier wird von Banditen als Geisel gehalten. Schalten Sie die Schläger aus und befreien Sie die Arbeiter, um das hier abzuschließen.

Die Worte der Propheten sind auf den Sarkophagen geschrieben

Empfohlenes Level: 40 | Voraussetzungen: N/A

Gehen Sie zu dem verlassenen Denkmal westlich der Statue des Propheten Lebioda. Im Inneren gibt es eine Wand, die Sie mit Aard wegblasen können, und dahinter finden Sie einen besonderen Geist. Dies wird jedes Mal neu erscheinen, wenn Sie das Denkmal erneut besuchen, es sei denn, Sie machen diese Quest. Töte den Geist und überprüfe das Skelett neben ihm auf Knochen und lege diese dann in den Sarkophag in der vorherigen Kammer. Das ist es.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis