Die Patchnotizen vor der Erweiterung von World of Warcraft: Shadowlands beschreiben, was Sie vor dem vollständigen Start erwarten können

(Bildnachweis: Blizzard)

World of Warcraft: Shadowlands-Patchnotizen sind vor dem Pre-Expansion-Update gelandet, das nächste Woche, am 13. Oktober, ins Spiel kommt, und sie beschreiben alles, was Sie vom letzten großen Update erwarten können, bevor Azeroths Leben nach dem Tod später in diesem Jahr eröffnet wird.

Die Patchnotizen zu World of Warcraft: Shadowlands geben einen detaillierteren Einblick in den Übersichtstrailer, den Blizzard Anfang dieser Woche gepostet hat, und erklären die Entscheidungen, die es bezüglich Leveling, Ausrüstung und mehr von Spielern getroffen hat, um Azeroth auf die kommende Erweiterung vorzubereiten. Sie können die vollständige Liste der Optimierungen, Aktualisierungen und Änderungen unten lesen und weitere Informationen von erhalten Blizzards eigener Blogbeitrag hier .



DEATH RISING – ZEITLICH BEGRENZTES EVENT

Kurz nach dem Start vor der Erweiterung wirst du aufgefordert, Azeroth vor einer untoten Invasion zu verteidigen, während die Geißel über das Land fegt. Die Spieler werden sich auf die Suche begeben, um in Eiskrone Fuß zu fassen, wo die Barriere zwischen Azeroth und dem Jenseits zerstört wurde, und sich auf die bevorstehende Reise in die Schattenlande vorbereiten. Dieses zeitlich begrenzte Pre-Expansion-Event wird nur bis zum Start von Shadowlands verfügbar sein, also loggt euch ein, um es zu erleben und besondere Belohnungen zu verdienen.

LEVEL, GEGENSTÄNDE UND STATS ANGEPASST

Levels, Gegenstände und Statistiken wurden angepasst, damit sich das Erreichen eines neuen Levels sinnvoller anfühlt und gleichzeitig das Levelerlebnis schneller als zuvor wird. Charaktere auf Stufe 120 werden nach dem Inhaltsupdate Stufe 50.

NEUE CHARAKTERANPASSUNG

Die Charaktererstellung wurde mit einer brandneuen Benutzeroberfläche und vielen neuen Charakteranpassungsoptionen, aus denen Sie wählen können, wiederbelebt. Einige der neuen Optionen sind die Auswahl Ihrer Augenfarbe, neuer Hauttöne, neuer Frisuren und Haar-/Fellfarben.

Alle diese neuen Optionen sind in Friseurläden in ganz Azeroth verfügbar, einschließlich der Option für Druiden, das Aussehen ihrer Gestaltwandlungsformen und die Möglichkeit, das Geschlecht zu tauschen, zu wählen. Jetzt sind alle Anpassungen jederzeit im Spiel verfügbar, sodass der Aussehensänderungsdienst nicht mehr im Shop verkauft wird.

NEUE STARTERFAHRUNG

Exile's Reach ist ein brandneues Starterlebnis, das Sie auf eine Exkursion mitnimmt, die Sie in die Grundlagen des Spielens von World of Warcraft und die wichtigen Mechaniken für Ihre gewählte Klasse einführt. Wenn Sie neu bei World of Warcraft sind und noch nie einen Charakter erstellt oder gelevelt haben, beginnen Sie Ihre Reise nach Azeroth automatisch mit der Starterfahrung. Wenn Sie ein erfahrener Spieler sind oder bereits einen Charakter hochgestuft haben, können Sie sich vom Starterlebnis abmelden und stattdessen auf Stufe 1 im Startbereich Ihres Rennens beginnen.

Nach Erreichen von Level 10 werden neue Spieler ihre Reise durch Battle for Azeroth und in Shadowlands fortsetzen. [ LERN MEHR ]

Spieler, die Battle for Azeroth bereits erlebt und mit mindestens einem Charakter Level 50 erreicht haben, können nun mit Zeitwanderungskampagnen alle nachfolgenden Charaktere in einer anderen Erweiterung leveln. Diese neue Funktion ermöglicht es, Inhalte von Orten wie Nordend oder Pandaria auf das Level eines Spielers zu skalieren, sodass er Abenteuer von Level 10 bis 50 erleben und die Geschichten dieser Gebiete in ihrem ursprünglich beabsichtigten Tempo erleben kann. Besuchen Sie Chromie in der Nähe der Botschaften in Sturmwind oder Orgrimmar, um Ihr Erweiterungslevel-Erlebnis auszuwählen. Wenn Sie eine andere Erweiterung zum Leveln auswählen möchten, sprechen Sie einfach erneut mit Chromie.

Nachdem Sie Ihren Charakter erstellt und Ihre Reise in World of Warcraft zum ersten Mal begonnen haben, betreten Sie den Newcomer-Chat-Kanal, wo Sie mit anderen neuen Spielern und erfahrenen Spielern derselben Fraktion chatten können, die Sie beim Leveln durch die neue Fraktion begleiten Startzone – Exile's Reach. Neue Spieler und Guides können sich in den Chatkanälen und mit Symbolen über den Köpfen ihrer Charaktere erkennen, die nur sie sehen können. Beim Erreichen von Level 20 sind neue Spieler darauf vorbereitet, ihre Reise alleine fortzusetzen und haben keinen Zugriff mehr auf den Newcomer-Chat.

Wenn Sie ein erfahrener Spieler sind und daran interessiert sind, neue Spieler zu führen, während sie World of Warcraft zum ersten Mal erleben, gehen Sie nach Stormwind oder Orgrimmar und sprechen Sie mit dem Anwerber des Guides, sobald Sie die folgenden Kriterien erfüllt haben:

Haben Sie ein einwandfreies Konto

Erreiche Level 50

Schließe 3000 Quests ab

Verdienen Sie mindestens zwei der folgenden Erfolge: Terrific Trio, Rival: Battle for Azeroth Season Four, Battle for Azeroth Keystone Conqueror: Season Four, The Waking Dream oder We Have the Technology.

Wenn Sie kein Guide mehr sein möchten, können Sie erneut mit dem Guide-Recruiter sprechen.

ERFOLGE

Das Fliegen in Warlords of Draenor and Legion erfordert nicht länger das Verdienen der Erfolge Pfadfinder von Draenor und Pfadfinder der Verheerten Inseln, Teil Zwei.

VERBÜNDETE RASSEN

Das Freischalten von verbündeten Völkern erfordert nicht mehr das Erreichen eines erhabenen Rufs bei der zugehörigen Fraktion dieses Volkes.

AUKTIONS HAUS

Bei verkauften Auktionen werden jetzt Käufer- oder Bieterspielernamen in einem Tooltip angezeigt.

Waren (stapelbare Gegenstände) werden jetzt von ausgewählten Stapeln vor anderen Stapeln aus dem Inventar verkauft.

Persönliche Auktionen können jetzt nach verbleibender Zeit sortiert werden.

Der Level-Range-Filter filtert jetzt auch Kampfhaustiere nach Level.

Unter jeder Rüstungskategorie wurde eine Option zum Runenschnitzen für professionell hergestellte Rüstungsteile für Legendäre hinzugefügt. Diese Materialien sind bis Shadowlands noch nicht verfügbar.

SCHWARZMARKT-AUKTIONSHAUS

Für den Zugang zum Schwarzmarkt-Auktionshaus ist jetzt die maximale Stufe erforderlich.

Der Mighty Caravan Brutosaur wird nicht mehr von Händlern verkauft und ist nun gelegentlich im Schwarzmarkt-Auktionshaus erhältlich.

DUNGEONS UND ÜBERFÄLLE

Mythische Schlüsselstein-Dungeon-Affixe

Platzen ist jetzt ein entfernbarer Magie-Debuff.

Bursting verursacht eine pauschale Schadensmenge anstelle eines Prozentsatzes, der auf der maximalen HP basiert.

Spieler werden jetzt in die Luft geschleudert, wenn sie von Volcanic getroffen werden.

Vulkanisch verursacht jetzt Schaden in Höhe von 15 % der Gesundheit des Spielers (vorher 40 %).

Die Dauer von Sanguine wurde auf 20 Sekunden verringert (vorher 60 Sekunden).

Nicht periodische Heilungen entfernen jetzt 1 Stapel von Grievous.

Grievous verursacht jetzt eine pauschale Schadensmenge anstelle eines Prozentsatzes, der auf der maximalen HP basiert.

Explosive Kugeln spawnen jetzt 4 bis 8 Meter von der Einheit entfernt, die sie beschworen hat (vorher 3 Meter).

Die Gesundheit von Explosive Orb wurde reduziert und skaliert nicht mehr mit der Schlüsselsteinstufe.

Explosive Orbs haben jetzt einen Soundeffekt, wenn sie besiegt werden.

GEGENSTÄNDE UND BELOHNUNGEN

Nachdem das Schwarze Imperium nach der Niederlage von N’Zoth dem Verderber zu Asche geworden ist, funktionieren Verderbniseffekte auf Gegenständen nicht mehr.

Rang-4-Essenzen sind nicht mehr erhältlich.

Herz der Dunkelheit (Azeritbonus) erfordert nicht länger 25 Verderbnisstufe, um aktiv zu sein.

„Erinnerung an luzide Träume“ (Azerit-Essenz) betrifft jetzt „Heilige Kraft“ statt „Schild der Rechtschaffenen“ für Schutzpaladine.

Erinnerung an luzide Träume (Azeritenessenz) wirkt sich jetzt auf Mana für Verstärkungsschamanen aus.

Das mit Conflict and Strife (Azerite Essence) Major Power gewährte PvP-Talent wurde für die folgenden Klassen geändert:

Nebelwirkermönche lernen jetzt Chrysalis (vorher Weg des Kranichs).

Gebrechenshexenmeister lernen jetzt Fäulnis und Zerfall (vorher Endloses Gebrechen).

Wiederherstellungsdruiden lernen jetzt Reaktionsharz (vorher Überwucherung).

Disziplinpriester lernen jetzt Läuterung (vorher Vorahnung).

Magier lernen jetzt Netherwind-Rüstung (vorher Temporaler Schild).

Die Boni aller legendären Legion-Gegenstände werden nicht mehr aktiviert.

Lederverarbeitungstrommeln gewähren jetzt 15 % Tempo (vorher 25 %).

Kriegsschriftrollen des Schlachtrufs, der Intelligenz und der Tapferkeit können nicht mehr von Charakteren über Stufe 50 verwendet werden.

Viele Verbrauchsgüter haben jetzt eine Abklingzeit von 5 Minuten.

Wasser regeneriert Mana jetzt in den ersten Sekunden, in denen Sie mit dem Trinken beginnen, langsamer und steigt zu einer schnellen Rückkehr an, wenn Sie kontinuierlich trinken.

Der Wert, den die Sekundärstatistiken „Kritischer Trefferwert“, „Eile“, „Meisterschaft“ und „Vielseitigkeit“ bieten, wenn hohe Schwellenwerte erreicht werden, wurde verringert.

Erbstücke haben keine Erfahrungsboni mehr und haben jetzt einen Setbonus. Der neue Setbonus kann von allen Erbstücken außer Waffen und Schmuckstücken erhalten werden.

(2) Set: Verbrauchte Ruheerfahrung wird um 30 % reduziert.

(3) Set: Erhöht deine Regeneration außerhalb des Kampfes im Freien, in normalen Dungeons und auf Schlachtfeldern.

(4) Set: Das Aufsteigen einer Stufe löst einen Ausbruch des Wissens aus, der Gegnern in der Nähe Heiligschaden zufügt und euch 2 Minuten lang 40 % Primärwert gewährt. Das Besiegen weiterer Feinde verlängert diesen Effekt um bis zu 2 zusätzliche Minuten.

(6) Set: Verbrauchte Ruhe-Erfahrung wird um weitere 30 % reduziert.

Elixier des uralten Wissens, Elixier des schnellen Geistes und überschüssiger Trank des beschleunigten Lernens werden von schlechter Qualität und nicht mehr verwendbar.

Der Draft of Ten Lands behält weiterhin den Erfahrungsbonus von 10 %, wird aber jetzt auf Stufe 50 begrenzt.

Glyphen, die das Erscheinungsbild eines Druiden verändern, können jetzt einmalig verwendet werden und schalten das Erscheinungsbild im Friseurladen dauerhaft frei.

PvP-Waffenillusionen können von allen Charakteren im gesamten Konto verwendet werden.

Du kannst eine Fraktion von Mists of Pandaria nicht mehr für Bonus-Ruf verfechten.

HAUSTIERKÄMPFE

Modifikatoren für erlittenen Schaden (z. B. Schwarze Klaue) treten jetzt nach Multiplikatoren wie Zerschmetterte Verteidigung oder Stärken/Schwächen von Haustierarten auf.

Zerschmetterte Verteidigung erhöht jetzt den erlittenen Schaden um 50 % (vorher 100 %).

Der verursachte Gesamtschaden von Fähigkeiten, die zweimal pro Runde Schaden verursachten (z. B. Jagdtrupp), wurde um 25 % erhöht.

Bei Fähigkeiten, die dreimal pro Runde Schaden verursachten (z. B. Herde), wurde der Schaden in der zweiten Runde um 66 % und in der dritten Runde um 133 % erhöht.

Schaden-über-Zeit-Effekte, die von aquatischen Haustieren verursacht werden, wurden um 25 % erhöht.

Der Schaden von Money Meteor und Twilight Meteorite wurde um 10 % verringert.

Die Abklingzeit von Krug mit stinkender Flüssigkeit wurde auf 2 Runden erhöht.

Rechtschaffene Inspiration beginnt mit der Abklingzeit, wenn ein Haustierkampf beginnt.

Die Werte der folgenden Haustiere wurden gesenkt:

Sumpfhüpfer

Einsiedlerkrebs

Schleimiger Dunkeljäger

Krypta-Unhold

Mechanischer Präriehund

Kleiner blauer Karpfen

Mechanische Kakerlake

Schlackenkätzchen

SPIELER GEGEN SPIELER

Battle for Azeroth Season 4 endet mit der Veröffentlichung des Shadowlands Pre-Patches. Außerhalb der Saison können mythische Schlüsselstein-Dungeons weiterhin mit Affixen und Belohnungen aus Saison 4 gespielt werden, aber ihre saisonalen Errungenschaften sind nicht mehr verfügbar. Außerdem wird es weiterhin möglich sein, sich basierend auf eurer Saison-4-Wertung für gewertetes PvP anzumelden, aber Titel und damit verbundene Belohnungen können nicht mehr verdient werden.

Alle Gladiator-Reittiere und -Titel, einschließlich derer aus früheren Saisons, können von allen Charakteren auf dem Konto verwendet werden, auf dem das Reittier und die Titel verdient wurden.

Medaillon des Gladiators, Anpassung und Unerbittlich wurden aus den Ehrentalenten entfernt. Die Funktionalität zum Entfernen von kontrollbeeinträchtigenden Effekten wird als mächtige PvP-Schmuckoption wiederhergestellt, die mit Ehre von Aneka Melae in Orgrimmar und Alice Fischer in Stormwind gekauft werden kann.

BENUTZEROBERFLÄCHE

Auf dem Bildschirm erscheint jetzt eine Navigationsmarkierung, die Sie zu den Questzielen führt, sodass Sie die Karte nicht mehr öffnen und schließen müssen.

Stecknadeln können jetzt auf der Weltkarte platziert werden, indem Sie Strg+Linksklick an der Zielposition drücken. Der Karten-Pin kann mit dem Navigationsmarker verfolgt und im Chat geteilt werden.

Druiden können jetzt ihre Gestaltwandlungsformen, einschließlich Artefakterscheinungen, im Friseurladen unabhängig von ihrer Haarfarbe und ihren Waffentransmogs anpassen.

Kampagnen-Quests haben jetzt separate Kopfzeilen im Quest-Tracker.

Es gibt jetzt eine Minimierungs-Schaltfläche für jeden Abschnitt im Quest-Tracker.

Spielerzauber wurden im Zauberbuch neu angeordnet. Jede Klasse hat jetzt eine Registerkarte, die Fähigkeiten anzeigt, die allen Spielern dieser Klasse zur Verfügung stehen, während spezialisierungsspezifische Zauber unter einzelnen Spezialisierungsregisterkarten angezeigt werden.

Wenn Sie den Mauszeiger über die Ressourcenleiste bewegen, wird jetzt der Tooltip an der Cursorposition angezeigt.

Die Verwendung des Modifikators „Self Cast Key“ bei befreundeten Zielortszaubern platziert ihn jetzt an Ihrem Standort.

Sie können jetzt Tastenbelegungen anpassen, wenn Sie mit der Maus über eine Aktions- oder Mikromenüschaltfläche von der neuen Option „Schneller Tastenbelegungsmodus“ im Menü „Tastenbelegungen“ fahren.

Begegnungsfähigkeiten können jetzt im Suchfeld des Abenteuerführers gesucht werden.

Die Registerkarte „Gegenstandssets“ wurde aus dem Abenteuerführer entfernt.

Gruppenleiter können jetzt einen Countdown-Timer mit Gruppenmanager-Tools starten oder indem sie /countdown 10 eingeben.

Auktionshaus- und Spieler-E-Mail-Benachrichtigungen werden jetzt auf dem Charakterauswahlbildschirm angezeigt.

Die Einstellung „UI-Skalierung“ wurde aus dem Abschnitt „Erweitert“ in den Abschnitt „Grafiken“ in den Systemeinstellungen verschoben.

Neue Barrierefreiheitsoptionen sind jetzt in den Schnittstelleneinstellungen verfügbar:

Optionen für Reisekrankheit hinzugefügt.

Eine Option zum Überschreiben des Bildschirmausblendens wurde hinzugefügt, die die Farbe von Blitzen im Vollbildmodus ändert, um zu Schwarz zu verblassen.

Tastenbelegung, Kamera, Cursorsteuerung und Bewegungsunterstützung für Gamepad-Controller hinzugefügt.

Filmuntertitel sind jetzt standardmäßig aktiviert.

Die Möglichkeit, einem Battle.net-Gruppen-Voice-Chat über den Spielclient beizutreten, wurde vorübergehend deaktiviert.

Der Credits-Bildschirm wurde für Shadowlands aktualisiert und neu gestaltet.

WELTEREIGNISSE

Die Brawler's Guild ist jetzt vorübergehend geschlossen. Dieses Forum für Faustschläge und wütende Kämpfe wird in Zukunft zurückkehren.

WOW COMPANION-APP

Legionsmissionen und Gefolgsleute sind jetzt verfügbar.

Charaktere können jetzt in der Charakterauswahl als Favoriten ausgewählt werden.

Die neuesten WoW-News sind jetzt in der App verfügbar.

Um zu sehen, wo World of Warcraft in der MMORPG-Hall of Fame rangiert, können Sie zu unserer gehen Die besten MMORPG-Spiele führen.