Das Erscheinungsdatum von World of Warcraft: Shadowlands wurde für Ende November bekannt gegeben

WoW Shadowlands

(Bildnachweis: Blizzard)

Das Veröffentlichungsdatum von World of Warcraft: Shadowlands wurde bekannt gegeben, nachdem es aufgrund einer Verzögerung vom Oktober verschoben wurde.

In einer formellen Ankündigung auf Twitter gab Blizzard bekannt, dass Shadowlands am 23. November um 15:00 Uhr PST der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Die Erweiterung wurde ursprünglich im November 2019 angekündigt und war zunächst für eine Veröffentlichung Ende Oktober geplant. Am 1. Oktober gab das Team bekannt, dass das Veröffentlichungsdatum auf später im Jahr verschoben wird.



Mehr sehen

Das Team von World of Warcraft hat sich die Zeit genommen, der WoW-Community zu danken, einschließlich der Betatester und Spieler, die im Shadowlands Pre-Patch aufgestiegen sind. In der Ankündigung heißt es, dass die zusätzliche Zeit genutzt wurde, „um die Erweiterung weiter zu verfeinern und das Endspiel zu stützen, einschließlich der Überarbeitung des Kampfes und der Belohnungen im Schlund und der Überarbeitung der Covenant-Systeme, um Ihre Wahl sofort hilfreicher und langfristig klarer zu machen Tore.'

Die Ankündigung gab auch an, dass das Pre-Launch-Event am 10. November stattfinden wird und der 8. Dezember als Datum für die Eröffnung des ersten Raids der Erweiterung, Castle Nathria, markiert ist. Seine Ankunft fällt mit dem Beginn der ersten Staffel von Shadowlands zusammen.

Die Erweiterung selbst dreht sich um Sylvanas Windrunner, der den Schleier zwischen Azeroth und dem Reich der Toten durchbricht und das kosmische Gleichgewicht zwischen den beiden Welten stört. Die Spieler werden in der Lage sein, Bindungen zu Bündnissen zu schmieden, die über verschiedene Ebenen in den Shadowlands herrschen, von denen jede einzigartige neue Kräfte zum Ausüben bietet.

Informieren Sie sich über alle Änderungen an Charakterklassen und Leveln in den Schattenlanden.