Liste der WWE 2K20-Legenden: Batista, Hulk Hogan, Jerry Lawler und mehr

(Bildnachweis: 2K)

Während der lizenzierte Brawler von Visual Concepts unter unzähligen Problemen leidet, ist ein kleiner Vorteil die WWE 2K20-Legendenliste. Getreue des Grap-Spiels wie The Rock, 'Stone Cold' Steve Austin, Bret Hart und Batista kehren alle zurück, während zu den 'neuen' WWE 2K20-Gesichtern Chyna, Mark Henry und Jerry Lawler gehören. Möchten Sie alle Retro-Stars dieses Jahres kennenlernen? Dann lesen Sie weiter – die vollständige Liste finden Sie am Ende dieses WWE 2K20-Legendenleitfadens.

Batist



(Bildnachweis: 2K)

Der Mann, den Sie als Drax aus Guardians of the Galaxy kennen, holt sich seinen Platz bei WWE 2K19 zurück, aber 14 Old-School-Wrestler haben nicht so viel Glück. Wir haben bereits erwähnt, dass Bam Bam Bigelow, Tatanka und der Rock ’N Roll Express weg sind. Ebenfalls draußen sind British Bulldog, Diamond Dallas Page, Greg „The Hammer“ Valentine, Lex Luger, Mr Perfect, Rick Rude, Rick „The Model“ Martel, Rikishi, Sycho Sid und Vader.

Bret „Hitman“ Hart

(Bildnachweis: 2K)

Während der Schwager, der British Bulldog, gegangen ist, kehrt der Mann, der für seine rosa-schwarze Kleidung und seine unglaublichen Leistungen im Ring bekannt ist, zurück. Es ist auch eine Überraschung angesichts seiner Entscheidung, Anfang dieses Jahres die neue Organisation All Elite Wrestling zu unterstützen. Die Gründung eines Verbandes mit Ambitionen, mit WWE zu konkurrieren, hat auch dazu geführt, dass Chris Jericho, Dean Ambrose, Goldust und Tye Dillinger die Serie verlassen haben – alle leben jetzt bei AEW.

Goldberg

(Bildnachweis: 2K)

In einem (n Exklusives Interview 2016 Mit GamesRadar verriet der ehemalige WCW-Weltmeister, dass er unbedingt zum Wrestling zurückkehren wollte – und nur wenige Wochen später war er wieder in einem WWE-Ring und besiegte Brock Lesnar in weniger als zwei Minuten, um den Universal Championtitel zu gewinnen. Ein Titelgewinn, für den GR Anerkennung beanspruchen kann? Er hat so viel nie öffentlich zugegeben, aber wir sagen es absolut.

Hulk Hogan

(Bildnachweis: 2K)

Er ist wieder da! Der berühmteste Wrestling-Star der 1980er Jahre kehrt zu seinen Videospielen zurück, nachdem er während des Entwicklungsprozesses von WWE 2K16 wegen eines Rassismusstreits abrupt entfernt wurde. (Was auch ein vorübergehendes Ende seiner Geschäftsbeziehung mit WWE bedeutete.) Er ist ein wahrer Verfechter des Genres, nachdem er bereits 1987 zum ersten Mal auf dem Cover von MicroLeague Wrestling für Commodore 64 erschienen war.

Jerry Lawler

(Bildnachweis: 2K)

Wie Hogan hat auch Lawler eine Achterbahnfahrt mit der WWE erlebt, die sich über drei Jahrzehnte erstreckt. Als regelmäßiger Franchisenehmer am Kommentatorenpult trat er nur sporadisch im Ring auf, und zuletzt war er als spielbarer Charakter in WWE 12 zu sehen – damals, als die Serie von THQ und nicht von 2K entwickelt wurde.

Menschheit

(Bildnachweis: 2K)

Mick Foley erhöht unsere Zahl der zurückkehrenden Legenden auf drei: Er war bei WWE 2K18, hat aber WWE 2K19 verpasst – wobei die meisten davon ausgehen, dass er und 2K sich nicht über seine Rechtenutzung einigen konnten. (2014 kritisierte er öffentlich die Tantiemenzahlungen an WWE-Legenden für ihr Erscheinen in der Serie.) Die schlechte Nachricht? Dieses Jahr gibt es keine Dude Love- oder Cactus Jack-Alter-Egos.

Chyna

(Bildnachweis: 2K)

Haben wir drei gesagt? Machen Sie das zu viert. Chyna erscheint als Bonus in der Collector's und Deluxe Edition, das erste Mal seit ihrem Tod im Jahr 2016 im viel zu jungen Alter von 46 Jahren, dass sie in einem WWE-Videospiel zu sehen ist. Sie ist neben Molly eine von zwei 'neuen' weiblichen Legenden, die dieses Jahr hinzugefügt wurden Stechpalme.

Mark Henry

(Bildnachweis: 2K)

Henry war ein weiterer Wrestler, der von WWE 2K19 ausgeschlossen wurde, nachdem er seinen Rücktritt vom Ring angekündigt hatte. Das war eine große Überraschung, da Henry im Gegensatz zu denen, die für andere Organisationen unterschrieben haben, mit dem Unternehmen, in dem er zwei Jahrzehnte verbracht und eine bergige Meisterschaftshalle aufgebaut hat, ausgezeichnete Beziehungen zu pflegen schien. Hoffentlich ist er auf Dauer wieder dabei.

Molly Holly

(Bildnachweis: 2K)

Die bekannteste Ergänzung auf dieser Liste, aber nicht, weil sie berühmter ist als Foley oder Henry – sondern aufgrund einer Ähnlichkeit im Spiel, die nicht die beste Arbeit von Visual Concepts darstellt. Es wurde in den sozialen Medien weithin verspottet und muss als verpasste Gelegenheit eingestuft werden, da dies Hollys erster Serienauftritt seit WWE Smackdown vs Raw 2004 ist.

Der Stein

(Bildnachweis: 2K)

Ein großer Typ, der ein paar Meisterschaften gewonnen hat, in ein oder zwei Filmen mitgespielt hat … oh, und er war 2018 der zweithöchstbezahlte Schauspieler der Welt, sein gemeldetes Einkommen von 124 Millionen US-Dollar wurde nur von George Clooney übertroffen Forbes . Ja, Dwayne ist jetzt ziemlich berühmt. Aber er ist dem einen oder anderen WWE-Auftritt immer noch nicht abgeneigt, wie sein urkomischer verbaler Schlag gegen Baron Corbin in einer Oktober-Folge von Smackdown zeigt.

Stachel

(Bildnachweis: 2K)

Goldberg ist nicht der einzige ehemalige WCW-Favorit, der einen 2K-Auftritt in einen In-Ring-Gig verwandelt. Steve 'Sting' Borden tauchte zunächst als Vorbestellungs-Incentive für WWE 2K15 auf – und im November rockte er bei der Survivor Series, um Triple H anzugreifen. Obwohl er ihr letztendliches Match verlor und bald darauf wieder in den Ruhestand ging, war er ein fester Bestandteil der Serie seit.

Ultimativer Krieger

(Bildnachweis: 2K)

Stings ehemaliger Tag-Partner ist ein anderer, der Brücken zur WWE aufbaute, nachdem er sich angemeldet hatte, um in der Legendenliste des Videospiels zu erscheinen. Warrior war der Vorbestellerbonus ein Jahr vor dem Stinger, in einem Deal, der letztendlich dazu führte, dass er bei WrestleMania XXX in die Hall Of Fame des Unternehmens aufgenommen wurde. Leider brach er zusammen und starb nur zwei Tage später im Alter von nur 54 Jahren.

X-Pac

(Bildnachweis: 2K)

Das siebte und letzte „neue“ alte Gesicht in diesem Jahr ist Sean Waltman, ehemaliger DX-Tag-Team-Partner von Shawn Michaels und Triple H. Seine Ankündigung löste Gerüchte aus, dass die Stallgefährten Jesse „Road Dogg“ James und Billy Gunn ohne Erfolg zurückkehren könnten – und Gunn war immer eine unmögliche Frage, da er jetzt auch bei AEW unter Vertrag steht.

Komplette WWE 2K20-Legendenliste

- Andre der Riese
- Batista
- Beth Phönix
- Big Boss-Mann
- Bucher T
-Bret Hart
-Brie Bella
- Brutus Beefcake
- Christian
- China
-Diesel / Kevin Nash
- Staubiges Rhodos
-Eddie Guerrero
- Kante
- Goldberg
- Hulk Hogan
-Jake Roberts
-Jerry Lawler
-Jim Neidhart
-John Cena
- Kane
- Kurt Winkel
- Lita
- Menschheit
- Mark Henry
- Molly Holly
- Nikki Bella
- Papa Shango
-Randy Savage
- Razor Ramon / Scott Hall
-Ric Flair
- Ricky Steamboat
-Roddy Piper
- Shawn Michaels
-Steve Austin
- Stachel
-Ted DiBiase
- Der Stein
- Dreifach-H
-Trish Stratus
- Ultimativer Krieger
- Bestatter
- X-Pac

WWE 2K20 ist jetzt draußen. Sie fragen sich, welche Größen der Vergangenheit nicht enthalten sind? Dann sehen Sie sich unsere Liste an .