Xbox Controller-Tasten haben beunruhigend unterschiedliche Größen

Xbox-Controller

(Bildnachweis: Microsoft)

Es stellt sich heraus, dass die Tasten des Xbox-Controllers tatsächlich sehr unterschiedlich groß sind.

Erst gestern, am 6. September, startete der Beitrag im Reddit-Gaming-Subreddit-Forum mit weit über 20.000 Upvotes einen Tag später. Der Beitrag selbst zeigt die unterschiedlichen Größen der Xbox-Tasten, da sie weiter in den Controller hineinreichen, als man zunächst denken mag.



In den Kommentaren haben die Leute versucht zu erklären, warum das eigentlich so ist. Es stellt sich heraus, dass jeder Xbox-Controller, sei es für die Xbox One, Xbox-Serie X , oder Xbox-Serie S haben alle zwei Leiterplatten, auch als PCBs bekannt, in sich untergebracht.

Diese beiden Leiterplatten werden übereinander gelegt. Die Kontakte für die A-, X- und Y-Tasten auf dem Xbox-Controller befinden sich über der oberen Platine, während die B-Taste über der Platine positioniert ist, die sich weiter unten im Controller befindet, weshalb sie länger ist, da sie weiter reichen muss Platine sitzt darunter.

Es lohnt sich auch, sich daran zu erinnern, warum die Tasten alle so geneigt sind. Die B-Taste ist schräger als die anderen Schnittstellen, da sie näher an der gekrümmten Kante des Xbox-Controllers liegt, während A, X und Y alle näher an der Mitte des Controllers liegen und sich daher auf einer viel flacheren Oberfläche befinden als die erstere Taste.

Es ist eine wirklich nette Kleinigkeit für Xbox-Besitzer, und etwas, das zweifellos verborgen geblieben wäre, wenn die Leute ihren Xbox-Controller nicht auseinandergenommen hätten, um ihn entweder zu modifizieren oder zu reparieren.

Alternativ können Sie sich auch unseren Ratgeber anschauen Die besten Xbox-Controller 2021 für mehr.