Xbox hat eine große Auswahl an Pride 2021 Swag, aber der Controller steht nicht zum Verkauf

Xbox Pride 2021-Controller

(Bildnachweis: Microsoft)

Aktualisieren: Als wir uns wegen des Kaufs des Pride 2021-Controllers an uns wandten, wurde uns mitgeteilt, dass, obwohl der Controller nicht zum Verkauf steht, einige an ausgewählte LGBTQIA+-Ersteller und -Medien als Anerkennung für ihre Beiträge zum Gaming-Bereich verschenkt werden.

Ursprüngliche Geschichte: Die Feierlichkeiten zur Xbox Pride 2021 haben begonnen, und es gibt unzählige Möglichkeiten, sich dieses Jahr zu engagieren – ich kann einfach nicht anders, als mich zu fragen, warum der Pride Series X-Controller nicht zum Kauf angeboten wird?



Microsoft hat eine brandneue Pride-Kollektion vorgestellt, die Swag der Marken Xbox, Halo und Psychonauts in einer Vielzahl von Pride-Designs enthält. Ein Design zeigt das Xbox-Kreislogo mit einer Reihe verschiedener Pride-Flaggen darin, darunter die Transgender-Pride-Flagge, die nicht-binäre Pride-Flagge, die Intersex-Pride-Flagge, die moderne Pride-Flagge und viele mehr. Ich mag den Master-Chief-Helm mit den Pride-Flaggen im Visier, aber es gibt viele großartige Optionen.

Mir und anderen Community-Mitgliedern ist jedoch aufgefallen, dass der Pride 2021 Xbox Wireless Controller nur als Geschenk für „wichtige Influencer und Medien in den USA und international“ erhältlich ist, nicht zum Kauf. Das ist definitiv schade, denn es ist ein wunderschöner Controller, den jedes Mitglied der LGBTQIA+-Community gerne besitzen würde. Wir haben Xbox um einen Kommentar zum Status des Controllers gebeten und werden diese Geschichte entsprechend aktualisieren.

Mehr sehen

Abgesehen von nicht käuflichen Controllern tut Microsoft noch viel mehr für Pride 2021, einschließlich einer Spende von 150.000 US-Dollar an gemeinnützige LGBTQIA+-Organisationen und die Hervorhebung von Geschichten von Team Xbox- und Microsoft-Mitgliedern. Sie können mehr von ihren Geschichten lesen Hier . Es gibt auch eine 2021 Forza Rainbow-Lackierung in Forza Horizon 4 und Forza Motorsport 7 sowie ein Pride-Namensschild für Halo: The Master Chief Collection.

Sie können Microsoft Rewards-Punkte für Spenden an Organisationen sammeln, die LGBTQIA+-Communitys direkt über Xbox unterstützen, und alle Spenden, die bis Juni eingehen, werden von Microsoft verdoppelt. Zu den Organisationen gehören The Trevor Project, das weltweit größte Suizidpräventions- und Kriseninterventionsprogramm für LGBTQ-Jugendliche; OutRight Action International, das sich auf nationaler, regionaler und internationaler Ebene für die Förderung der Menschenrechte einsetzt; und das Transgender Law Center, das sich für Gesetzes- und Richtlinienänderungen einsetzt, um Menschen aller Geschlechtsidentitäten und -ausdrücke zu schützen.

Tell Me Why von Dontnod ist diesen Monat kostenlos für Xbox und PC erhältlich im Rahmen der Feierlichkeiten zum Pride Month von Microsoft. „Tell Me Why“ spielt den transsexuellen Protagonisten Tyler Ronan in der Hauptrolle, also ist es eine großartige Gelegenheit, die Repräsentation von LGBTQIA+ in Spielen zu feiern. Und Twitch-Kanal von Xbox wird den ganzen Juni über Takeovers mit Erstellern und Entwicklern aus der LGBTQIA+-Community veranstalten.

Alle Details darüber, wie Microsoft den Pride Month feiert, finden Sie unter head Hier .

Lesen Sie unsere Sag mir warum Rezension .