Xbox One stellt seine TV-DVR-Funktion auf Wartestellung, um sich auf Spielerlebnisse zu konzentrieren

Xbox One wird seine DVR-Funktion für „Over-the-Air-TV“ in absehbarer Zeit nicht erhalten, wie aus einer Erklärung von Microsoft hervorgeht Der Rand .

Die Aufnahmefähigkeit sollte irgendwann in diesem Jahr eintreffen, aber jetzt wird sie mit dieser Nachricht von Microsoft auf Eis gelegt:



„Nach sorgfältiger Überlegung haben wir uns entschieden, die Entwicklung von DVR für Over-the-Air-TV auf Eis zu legen, um unsere Aufmerksamkeit auf die Einführung neuer, von Fans stärker nachgefragter Spielerlebnisse auf Xbox One und Windows 10 zu richten. Wir hören immer zu Fan-Feedback und wir freuen uns darauf, dieses Jahr weitere gewünschte Erlebnisse auf Xbox One, Windows 10 und Xbox Live zu bringen.'

Sie können immer noch mit einem digitalen Tuner auf Xbox One fernsehen, aber jeder Traum, Lieblingsprogramme zu speichern, ist vorerst endgültig zunichte gemacht.

Etwas Nachrichtenwürdiges gesehen? Erzähl uns!