Xbox One X vs. PS4 Pro – was sollte man 2019 kaufen?

Xbox One X gegen PS4 Pro

Da die Schnäppchen im Jahr 2019 zu sinken beginnen, wird die Idee, Ihre Konsole aufzurüsten, plötzlich zu einer verlockenderen Idee. Aber es gibt eine große Frage zu beantworten: Sollten Sie Sonys Konsole mit einigen abholen? PS4 Pro-Angebote oder wählen Sie einen der vielen Xbox One X-Angebote stattdessen? Es ist eigentlich schwierig zu beantworten, da alles davon abhängt, was Sie wirklich aus Ihrer neuen Konsole herausholen möchten. Einer hat mehr Exklusive, der andere mehr kostenlose Spiele (wenn Sie zum Beispiel für Online-Dienste bezahlen). Was ist dir wichtiger? Dann gibt es Unterschiede bei 4K-Ausgaben, Benutzeroberfläche, Speicherung, Aufnahme usw., die sich als kompletter Deal Breaker oder als keine großen Erschütterungen registrieren können, je nachdem, was Ihnen wichtig ist. Es wird reichlich geben PS4 Schwarzer Freitag Angebote und Schwarzer Freitag Xbox One X Angebote kommen im November, also werfen wir einen Blick auf beide und wägen die angebotenen Optionen ab.

PS4 Pro vs. Xbox One X – 4K und HDR



Sowohl die PS4 Pro als auch die Xbox One haben eine 4K-Ausgabe, aber das ist nicht ganz dasselbe wie 4K Auflösung . Die Xbox One X schneidet hier am besten ab, da mehr Spiele die 3840p erreichen oder sich dieser nähern, die eigentlich „4K“ ausmacht. Die PS4 Pro hat eine größere Auswahl an Auflösungen, liegt aber im Durchschnitt um die 2440p-Marke. Realistischerweise werden Sie jedoch kein sehen riesig Unterschied, insbesondere bei einem 40-Zoll-Bildschirm, egal wie sehr einige technische Pannen sorgfältig erklären, wie eine Zahl größer als die andere ist. Höhere Auflösungen gehen oft auch zu Lasten der Bildrate, weshalb Spiele oft einen Auflösungsmodus anbieten, der eine Bildrate von 30 FPS für 4K sperrt, oder einen Leistungsmodus, der bei einer niedrigeren Auflösung auf 60 FPS abzielt. HDR oder High Dynamic Range hingegen – das dynamische Farbgebung, sattere Töne und schärferes Schwarz bietet – ist bei beiden Geräten weitgehend gleich. Außerdem hat Ihr Fernseher einen größeren Einfluss darauf, wie HDR angezeigt wird, als eine Konsole.

PS4 Pro vs. Xbox One X – welches hat die besten Spiele?

Wenn Sie sich die Spiele auf jeder Konsole ansehen, hängt alles davon ab, was Sie als „am besten“ einstufen. Spiele von Drittanbietern, also Bethesda, Rockstar, Ubisoft usw. – im Grunde jeder Entwickler, der nicht Sony oder Microsoft gehört – machen normalerweise Spiele für beide, also gibt es dort nicht viel Auswahl. Die Frage, die Sie sich stellen müssen, lautet: Wollen Sie neue exklusive Spiele oder mehr kostenlose Spiele? Wenn Sie auf Exklusivität aus sind, dann ist es PS4 Pro. Sony hat viel mehr interne Studios, die Spiele wie God of War, Spider-Man, Horizon Zero Dawn, Uncharted 4 und so weiter produzieren. Xbox One hingegen hat Xbox Games Pass , ein monatliches Abonnement, das von seinem Live-Dienst getrennt ist und Ihnen Zugriff auf rund 100 Spiele bietet, darunter alle aktuellen und kommenden Titel von Microsoft, einige etwas ältere Spiele (denken Sie an Fallout 4, The Division, Doom usw.) und jede Menge abwärtskompatible 360-Titel. Sony hat tatsächlich PlayStation Now, das eine Reihe älterer PS2- und One-Spiele enthält, und Sie können sie herunterladen, anstatt sie zu streamen, aber der Titelkatalog ist nicht ganz so stark.

PS4 Pro vs. Xbox One X – Online-Dienste

Sowohl Xbox One als auch PS4 erfordern ein monatliches Abonnement, um das Beste aus ihren jeweiligen Onlinediensten herauszuholen. Ob Sie sich für eine entscheiden PlayStation Plus-Code oder abholen a Xbox Live Gold 12 Monate Option (beide bieten jedoch eine Reihe von Laufzeiten), erhalten Sie Zugriff auf Online-Multiplayer, Cloud-Speicher, einige kostenlose monatliche Spiele und gelegentliche Store-Rabatte für beide Plattformen. Hier gibt es wirklich keine großen Unterschiede – die grundlegenden Dienste funktionieren für beide gleich, und die Qualität der angebotenen kostenlosen Spiele kann stark variieren.

PS4 Pro vs. Xbox One X – Controller

Wenn Sie bereits einen oder beide Controller ausprobiert haben, haben Sie wahrscheinlich eine Vorstellung davon, welchen Sie bevorzugen. Wenn nicht, sollten Sie sie unbedingt in den Geschäften ausprobieren. Fragen Sie niemanden nach ihrer Meinung, da es völlig subjektiv ist: Genauso viele Menschen lieben einen PS4-Controller, wie sie auf ein Xbox One-Pad schwören, und wir werden den Hitzetod des Universums sehen, bevor einer von beiden nachgibt. Was auch immer Ihre Wahl ist, wir haben PS4-Controller günstig Angebote u Xbox One-Controller günstig Angebote, wenn Sie den Stich aus der Abholung eines zweiten nehmen möchten.

PS4 Pro vs. Xbox One X – Videoaufnahme und -freigabe

In der Lage zu sein, diese kleinen Gaming-Momente (oder Störungen) festzuhalten und zu teilen, ist ein großer Teil des modernen Gamings. Und wenn Sie das häufig auf Ihrer neuen Konsole tun möchten, muss es zweifellos eine PS4 Pro sein, es sei denn, Sie kaufen externe Ausrüstung (und hier ist die besten Aufnahmegeräte für PS4 und Xbox One , falls du suchst ) . Mit der integrierten Aufnahmefunktion der PS4 kannst du bis zu einer Stunde lang aufnehmen, mit leistungsstarken, einfachen und flexiblen Bearbeitungs- und Freigabefunktionen, die sofort einsatzbereit sind. Die Xbox One X hingegen ist es weniger. Sie können maximal zwei Minuten Gameplay aufnehmen, direkt über die Konsole bearbeiten und posten. Aber sowohl Auflösung als auch Länge sind begrenzt, und Sie können die Clips nur abrufen, indem Sie sie auf Twitter oder Microsofts OneDrive-Cloud posten. Wenn Sie mehr tun möchten, benötigen Sie eine externe Festplatte. Dadurch wird A) die Festplatte so formatiert, dass Sie nur noch sehr wenig anderes damit machen können, und B) Sie können Ihr Filmmaterial nicht mehr auf der Xbox One X bearbeiten, sodass Sie das Filmmaterial zum Bearbeiten auf einen PC übertragen müssen.

Einige Online-Shops geben uns einen kleinen Anteil, wenn Sie etwas über einen unserer Links kaufen. Lesen Sie unsere Affiliate-Richtlinie Für mehr Information.