Die Abwärtskompatibilität der Xbox Series X lässt die Xbox One-Generation in einem neuen Licht erscheinen

(Bildnachweis: Abhilfe)

Ich habe mich nie so sehr um Abwärtskompatibilität gekümmert. In vergangenen Zyklen hat der Anbruch einer neuen Generation einen Schlussstrich unter die unmittelbar vorangegangene gezogen. Auf seine eigene Art war das befreiend. Ein harter Neustart meines Wunsches, einen undurchdringlichen Rückstand an ungespielten Spielen zu überwinden, die sich in physischen und digitalen Bibliotheken angesammelt haben; ein Signal, dass ich nicht länger an meinem guten Vorsatz festhalten muss, jedes gute Spiel zu spielen – dass es in Ordnung ist, weiterzumachen. Die Abwärtskompatibilitätsinitiative von Microsoft für die Xbox Series X hat diese Perspektive in Frage gestellt.

Ich habe die Xbox-Serie X in meinem Haus für die kommenden zwei Wochen und ich hatte eine tolle Zeit. Ich habe keine Spiele gespielt, die die Grenzen einer neuen Generation ausloten, sondern Zeit in Veröffentlichungen investiert, die die Xbox One-Ära untermauert haben. Nachdem ich von Anfang an im Xbox-Ökosystem war, habe ich jetzt eine große Bibliothek mit Spielen zur Auswahl, wobei Game Pass einige der Lücken füllt. Ich bin zurückgegangen und habe die Kampagnen für erneut abgeschlossen Halo 5: Wächter , Quantenbruch , und Aufstieg des Tomb Raiders . Ich bin wieder eingetaucht Schicksal 2 , Final Fantasy 15 , Welt der Monsterjäger , Resident Evil 7 , Sunset Overdrive und viele andere. Vielleicht klingt das für Sie wie eine Scattershot-Liste, aber ich habe diese speziellen Spiele ausgewählt, um die Abwärtskompatibilität der Xbox Series X aus gutem Grund zu testen.



Riesige Verbesserungen in der gesamten Bibliothek

(Bildnachweis: Square Enix)

Im Mittelpunkt der Abwärtskompatibilitätsinitiative von Microsoft steht die Unterstützung für Tausende von Versionen aus allen drei Xbox-Generationen. Das Unternehmen hat versprochen, dass ältere Titel, die auf der Xbox Series X laufen, dank der benutzerdefinierten Zen 2-CPU, der 12-Teraflop-RDNA-2-GPU und der Hochgeschwindigkeits-NVME-SSD von stabileren Frameraten, verbesserter Auflösung, visueller Wiedergabetreue und schnelleren Ladezeiten profitieren könnten in der Maschine verpackt.

Es ist ein beeindruckendes Engagement, das schwer zu fassen war, da Spiele so oft um die Einschränkungen der Hardware herum entwickelt wurden, für die sie ursprünglich entwickelt wurden. Wir wissen, dass einige ausgewählte Xbox One-Spiele solche Einschränkungen überwinden werden – wie Gears 5 und Forza Horizon 4, die direkt für Xbox Series X optimiert werden – aber welche Vorteile würden wir realistischerweise im gesamten Spektrum kompatibler Spiele sehen?

Der Grund, warum ich viele der Titel auf dieser Liste ausgewählt habe, ist, dass ich sie in der Vergangenheit dafür kritisiert habe, wie sie auf Xbox One gelaufen sind, sei es in der Rezension oder in der allgemeinen Richtung von irgendjemandem, der das Pech hatte, mich zu belauschen. So viele Spiele, die auf der Konsole veröffentlicht wurden, litten in Bezug auf Konsistenz und Stabilität. Genug, dass ich mich daran gewöhnt habe, auf jede Kombination von Unvollkommenheiten zu stoßen, wenn Entwickler versucht haben, ein Gleichgewicht zwischen Leistung und Präsentation auf der maroden Hardware zu finden: niedrig aufgelöste Assets, Artefakte, Bildschirmrisse, ausgelassene Frames und so weiter an.

Die Xbox One X machte hier etwas Boden gut, obwohl die Spiele das war Mit leistungssteigernden Patches behandelt, stieß dies oft auf neue Probleme – die Konsole lieferte zwar 6 Teraflops GPU-Leistung, wurde aber letztendlich von der eher mageren CPU gedrosselt. Evolution ist schließlich inkrementell. Lassen Sie mich also klarstellen: Die Xbox Series X ist nicht leistungsfähig genug, um ein schlechtes Spiel plötzlich gut zu machen, noch kann sie grundlegende Probleme oder zugrunde liegende Probleme mit Optimierung und Ausführung beheben. Was die Abwärtskompatibilität der Xbox Series X jedoch bewirken kann, ist, viele alte Spiele in ein neues Licht zu rücken.

Kehre zu exklusiven Xbox One-Angeboten zurück

(Bildnachweis: Insomniac Games)

Ich war besonders beeindruckt von den Xbox One-Exklusivtiteln, die auf Xbox Series X laufen. Sunset Overdrive, Halo 5: Guardians und Quantum Break, veröffentlicht in den Jahren 2014, 2015 und 2016, gehörten zu den technisch anspruchsvollsten Spielen ihrer Zeit und, ganz ehrlich , sie sehen aus und spielen, als hätten sie letzte Woche veröffentlicht werden können. Die Spiele sind flüssig und stabil, laufen mit einer gesperrten Framerate, blitzschnellen Ladezeiten und einer großartigen grafischen Leistung, die durch Auto HDR unterstützt wird – eine Funktion der Xbox Series X, die maschinelles Lernen verwendet, um HDR-Highlights automatisch älteren Spielen auf einem System zuzuordnen Level und lenkt die Aufmerksamkeit auf alles, vom Schimmer der Umgebung bis zum Aufblitzen von Partikeleffekten um Sie herum im Kampf.

Ich sehe diese Art von Verbesserungen auf breiter Front. Destiny 2 sieht so gut aus wie immer, aber es gibt leichte Verbesserungen an allem, von der Framerate-Stabilität bei chaotischen Weltereignissen über schnelleres Laden in den Charaktermenüs bis hin zum Wechseln zwischen Umgebungen – und das alles, bevor Bungie die Chance hatte, es zu optimieren Xbox Series X-Patch in die Wildnis. Destiny hat sich als großartiges Beispiel dafür erwiesen, wie das System Spiele sofort verbessern kann, ohne dass zusätzliche Arbeit oder Optimierung von den Entwicklern erforderlich ist.

Dasselbe gilt für fast alles, was ich getestet habe, obwohl die beeindruckendsten Gewinne zweifellos von den Spielen stammen, die ursprünglich leistungssteigernde Patches für Xbox One X erhalten haben. Es ist, als ob diese Spiele endlich ihr Potenzial ausschöpfen können. so zu laufen, wie es die Entwickler ursprünglich beabsichtigt hatten. Der „High-fps-Modus“ von Rise of the Tomb Raider – der die Auflösung auf 1080p festlegte, um die Leistung auf 60 fps zu steigern – war auf One X ein instabiles Durcheinander, insbesondere in den größeren Bereichen. Aber auf der Xbox Series X läuft es mit flüssigen 60 fps; Es ist absolut wunderbar zu spielen, genug, dass ich die gesamte Kampagne noch einmal durchgegangen bin. Final Fantasy 15 und Monster Hunter World hatten ähnliche Einstellungen und Probleme mit ihren „Lite“- bzw. „Auflösungs“-Modi, die auf einem One X zwischen 30 und 50 fps schwankten. Auf der Xbox Series X kann es sich festsetzen 60fps und es ist umso besser deswegen.

Ich war noch nie jemand, der sich Gedanken über das Zählen von Frames gemacht hat, obwohl ich sicherlich den Unterschied zwischen etwas erkennen kann, das mit einer gesperrten Leistung läuft, und etwas, das an der Schwelle kämpft. Hier ist also, was ich über die Abwärtskompatibilität der Xbox Series X sagen werde: Jedes Spiel, das ich getestet habe, erhielt unterschiedliche Grade der Verbesserung, einige dramatischer als andere, aber nichtsdestoweniger eine Verbesserung. Ob alte Favoriten oder Spiele, die ich einst aufgegeben hatte, weil sich das Spiel aufgrund der ungleichmäßigen Framerate klebrig anfühlte, alle wurden verbessert – sie spielen sich besser als je zuvor. Jetzt, mit Tausenden von Spielen in Abwärtskompatibilität, kann ich sicherlich nicht sagen, ob das zutrifft alles , aber meine Zeit mit einigen der anspruchsvollsten Spiele der Xbox One-Generation war insgesamt positiv. Normalerweise würde ich keine neue Generation beginnen, die in die letzte zurücktaucht, aber die Xbox Series X wirft die Xbox One-Ära in ein brandneues Licht.


(Bildnachweis: Xbox)

GamesRadar+ erforscht die Xbox Series X im Detail . Klicken Sie auf das Banner oben, um alle unsere praktischen Berichte, exklusiven Interviews und vieles mehr zu lesen.

Holen Sie sich zuerst die besten Xbox Series X-Angebote!

Wenn die Vorbestellungen für die Xbox Series X offiziell live gehen, senden wir Ihnen die besten Pakete und Preise per E-Mail. Der Anfangsbestand kann schnell ausverkauft sein, also sollten Sie ihn nicht verpassen!

Erinnere michSenden Sie mir Details zu anderen relevanten Produkten von Gamesradar und anderen Future-Marken.Senden Sie mir Details zu anderen relevanten Produkten von Drittanbietern. Kein Spam, versprochen. Sie können sich jederzeit abmelden und wir geben Ihre Daten niemals ohne Ihre Erlaubnis weiter.