X-Men und Transformers werden 2021 überkreuzen

die X-Men

(Bildnachweis: Marvel Comics)

Der Spielzeughersteller Hasbro hat für 2021 als Teil seiner Transformers Collaborative-Linie eine Art Crossover zwischen seiner Transformers-Linie und Marvel Comics‘ Uncanny X-Men angekündigt, wie am angekündigt die offizielle Transformers-Facebook-Seite .

Ein Teaser-Bild, das auf der Facebook-Seite von Hasbro gepostet wurde, zeigt den legendären Blackbird-Jet der X-Men neben dem Autobots-Logo und der Überschrift „Guess what's neXt?“. mit einem stilisierten großen X.



Screenshot der Facebook-Seite von Hasbro

(Bildnachweis: Hasbro)

Obwohl Hasbros einfacher Teaser nichts darüber aussagt, welche Form das Transformers/X-Men-Crossover annehmen könnte, sei es ein Comic, eine Spielzeuglinie oder etwas anderes, könnte das „Transformers Collaborative“-Branding auf dem Teaser einige Ideen bieten. Transformers Collaborative ist eine Hasbro-Linie, in der Charaktere aus Transformers mit anderen Franchises kreuzen, wobei frühere Iterationen sowohl Spielzeug als auch Comics enthalten.

Frühere Crossovers von Transformers Collaborative umfassten Transformers/Ghostbusters, darunter ein Transformers-Spielzeug, das auf Ecto-1 von Ghostbusters basiert, sowie die limitierte Serie Transformers/Ghostbusters: Ghosts of Cybertron mit fünf Ausgaben von IDW Publishing.

Ebenso mischte Transformers Collaboratives zweites Crossover Transformers und Zurück in die Zukunft für ein DeLorean Transformer-Spielzeug namens Gigawatt und eine limitierte Serie von IDW Publishing mit vier Ausgaben. Die jüngste Zusammenarbeit war ein Transformer-Spielzeug mit Top-Gun-Thema namens Maverick, das keine begleitende Comic-Serie enthielt.

Der Kunst im Teaser nach zu urteilen, sehen wir uns vielleicht eine Transformers-Figur des Blackbird-Jets der X-Men an – und vielleicht eine begleitende Comic-Serie. Wenn sich die X-Men und Transformers auf der Seite kreuzen, wäre es nicht das erste Mal, dass Transformers-Charaktere auf Marvel-Helden treffen – die New Avengers kreuzten sich mit den Transformers für eine limitierte Comic-Serie von 2007.

Tatsächlich hat Hasbro bereits einen SR-71-Transformer im Blackbird-Stil: Jetfire. Könnte eine Umfärbung im X-Men-Stil in Arbeit sein?

Und die Idee eines Crossovers in Comics scheint nicht so weit hergeholt, selbst im heutigen Comic-Klima von Unternehmen. Hasbro besitzt nicht nur eine Actionfiguren-Lizenz für Marvel und kreiert die fortlaufende Marvel Legends-Spielzeuglinie, IDW Publishing, das Transformers-Comics veröffentlicht, hat auch lizenzierte Comics für Marvel erstellt – und ihnen sind Crossovers mit Unternehmen wie DC und Image nicht fremd .

Vertreter von Hasbros PR-Firma Litzky Public Relations machten keine weiteren Angaben.

Wie die X-Men? Stellen Sie sicher, dass Sie alle gelesen haben Die besten X-Men-Geschichten aller Zeiten .