Moonstar und Karma machen in der Vorschau auf New Mutants #14 eine Reise in die Vergangenheit

Seite von New Mutants #14

(Bildnachweis: Marvel Comics)

Vita Ayala übernimmt diesen Dezember den Titel New Mutants von Marvel Comics, und zusammen mit dem Serienzeichner Rod Reis treiben sie die nächste Generation von X-Men mit New Mutants # 14 vom 16. Dezember im Street Fighter-Stil in Schlachten gegeneinander.

Und auf erweiterten beschrifteten Seiten unternehmen Moonstar und Karma eine psychische Reise in die Vergangenheit



Hier ist die vollständige Vorschau der Ausgabe, einschließlich aller bisher veröffentlichten Seiten:

Bild 1 von 6

Neue Mutanten Nr. 14 – erster Blick

(Bildnachweis: Rod Reis (Marvel-Comics))

Bild 2 von 6

Seite von New Mutants #14

(Bildnachweis: Marvel Comics)

Bild 3 von 6

Seite von New Mutants #14

(Bildnachweis: Marvel Comics)

Bild 4 von 6

Neue Mutanten Nr. 14 – erster Blick

(Bildnachweis: Rod Reis (Marvel-Comics))

Bild 5 von 6

Neue Mutanten Nr. 14 – erster Blick

(Bildnachweis: Rod Reis (Marvel-Comics))

Bild 6 von 6

Neue Mutanten Nr. 14 – erster Blick

(Bildnachweis: Rod Reis (Marvel-Comics))

„Am Rande der mutierten Gesellschaft stürzt sich die jüngere Generation von X-Men in die Wilde Jagd – sie geht groß raus, sprengt Dinge in die Luft und bündelt ihre Kräfte, um zu sehen, wer zum König des Berges gekrönt wird!“ liest die offizielle Beschreibung der Geschichte.

„Nach X of Swords hat sich auf Krakoa eine mysteriöse Bedrohung festgesetzt. Dieser uralte Feind ist mächtig, hungrig und den Neuen Mutanten nur allzu vertraut, und es wird X-Men aller Generationen brauchen, um ihn aufzuhalten“, heißt es weiter. „Schließen Sie sich Magik, Dani Moonstar, Karma, Warpath, Wolfsbane, Warlock, Scout und weiteren Ihrer Favoriten in einer unvorhersehbaren Serie an, die Neuland des neuen mutierten Status quo erkunden wird, der in Jonathan Hickmans bahnbrechendem House of X seinen Anfang nahm!“

Neue Mutanten Nr. 14 – erster Blick

(Bildnachweis: Rod Reis (Marvel-Comics))

Ayala übernimmt die Rolle der New Mutants-Autorin im Vorfeld ihres anderen, zuvor angekündigten X-Men-Buches Children of the Atom.

„Die New Mutants (als Gruppe von Charakteren und als Buch) sind das Zentrum des Venn-Diagramms der Dinge, die ich liebe, und ich fühle mich geehrt und begeistert, dass alle herauskommen, um Jonathan [Hickman] und Ed folgen zu können [Brisson] zum Titel“, sagt Ayala in der Ankündigung. „Die Neuen Mutanten sind perfekt aufgestellt, um in einigen der seltsamen und gefährlichen Dinge zu graben, die direkt unter der Oberfläche der neuen Krakoan-Nation liegen, um in Dingen herumzustochern, die zurückbeißen, also erwarten Sie, dass sie in alle möglichen Schwierigkeiten geraten … *unheilvolles Lachen*'

New Mutants #14 kommt am 16. Dezember in den Handel.

Bleiben Sie über diesen und alle anderen kommenden X-Men-Comics mit unserer Liste der auf dem Laufenden neue X-Men-Comics, Graphic Novels und Sammlungen im Jahr 2020 und darüber hinaus .