Das X-Men-Bösewichtsteam Dark Riders wurde als Marvels neuestes Team von Superhelden neu aufgelegt

X-MEN: FLUCH DES MENSCHEN-THINGS #1

(Bildnachweis: Marvel Comics)

Ein neues Team von Mutanten wird im Mai debütieren – ein Team von „monströsen Mutanten“ unter der Führung von Magik namens Dark Riders.

Magik's Dark Riders debütieren am 5. Mai in X-Men: The Curse of the Man-Thing #1, dem dritten einer dreiteiligen limitierten Serie des Autors Steve Orlando, die sich auf Man-Thing konzentriert. Während frühere Ausgaben die Avengers und Spider-Man ins Rampenlicht rückten, wird dies dieses neue X-Men-Team hervorheben, das aus Marrow, Forearm, Shark-Girl, Wolf Cub, Mammomax und dem bereits erwähnten Magik besteht.



„Der tragische Fluch von Man-Thing wurde endlich enthüllt … aber es steht unter neuer Leitung! Vor Jahren war Doktor Ted Sallis bereit, alles aufzugeben, um das SO-2-Serum zu knacken und seiner wachsenden Familie Erfolg zu verschaffen. Unbekannt für den Rest der Welt … hat er es getan “, heißt es in Marvels Beschreibung des Problems.

„Heute, da Städte von den USA bis nach Krakoa von angsterfüllten Flammen belagert werden, muss das Man-Thing mit seinen Taten der Vergangenheit rechnen, wenn er hofft, erneuert aufzutauchen und eine Welt zu retten, die in Flammen steht. Aber von seinem niedrigsten Stand zu kämpfen bedeutet, dass Man-Thing zu seinem höchsten aufsteigen kann, besonders mit der unerwarteten Hilfe der X-Men-Zauberin Magik und ihres ersten Teams monströser Mutanten, bekannt als THE DARK RIDERS! Magik wird eine der vielseitigsten Gruppen von Mutanten anführen, die je zusammengestellt wurde, eine furchterregende Mischung aus Fanfavoriten und obskuren Köstlichkeiten: Marrow, Forearm, Shark-Girl, Wolf Cub und Mammomax!'

X-MEN: FLUCH DES MENSCHEN-THINGS #1

(Bildnachweis: Marvel Comics)

X-Men: Curse of the Man-Thing #1 vom 5. Mai wird von der Empyre: X-Men-Künstlerin Andrea Broccardo gezeichnet.

„Bei X-Men: Curse of the Man-Thing kommt alles zusammen und ich kann es kaum erwarten, dass ihr es alle seht! Andrea Broccardos Arbeit, die nicht nur Man-Thing und seinen neuen Erzfeind Harrower zum Leben erweckt, sondern auch Krakoas legendäres Magik und ihr Team von Dark Riders, war geradezu sensationell“, sagt Orlando in der Ankündigung.

„Man-Thing ist fast aus dem Nichts nachgewachsen und ist zurückgekehrt, um sein 50-jähriges Jubiläum mit einer Konzentration und Intensität zu feiern, wie wir sie noch nie zuvor gesehen haben. Vielleicht kann er verhindern, dass die Welt brennt, aber der wirkliche finale Showdown wird zwischen ihm und dem übernatürlichen Fanatiker ausgetragen, der seine Kräfte entführt hat: Harrower. Glücklicherweise wird er Hilfe in Form von Magik haben, der darauf bedacht ist, eine Schuld zurückzuzahlen, von der das Marvel-Universum bis jetzt nicht wusste, dass sie geschuldet wurde. Monster Mutant Mayhem als 50. von Man-Thing erreicht seinen Höhepunkt!'

X-Men-Fans werden sich erinnern, dass die ursprünglichen Dark Riders Akolythen der Apokalypse waren. Ihr Name stand auf dem Spiel, nachdem Magneto sie entscheidend besiegt, sie auf einer Insel ausgesetzt und die Insel dann in Uncanny X-Men #5 von 2016 in die Luft gesprengt hatte.

Bleiben Sie auf dem Laufenden neue X-Men-Comics, Graphic Novels und Sammlungen im Jahr 2021 und darüber hinaus .