10 Yakuza Like a Dragon-Tipps, damit Sie das Beste aus sich herausholen können

Yakuza 7 Tipps

(Bildnachweis: Sega)

Bei einem Spiel, das so ... ungewöhnlich ist, wie Ryu Ga Gotoku Studios gerne ist, können einige Yakuza Like a Dragon-Tipps helfen, den Sinn zu verstehen, was vor sich geht. Vor allem, wenn Nummer 7 eine brandneue Sicht auf die Welt von Yakuza ist. Es gibt neue Charaktere, eine frische Geschichte, Minispiele, Kämpfe und sogar eine neue Karte. Kamurocho, wo die Spieler zuvor mit Kiryu Kazama und Goro Majima Abenteuer erlebten, ist größtenteils verschwunden und wurde durch eine größere, wildere Welt von Yokohamas Isezaki Ijincho ersetzt. Hier wohnen unser neuer Protagonist Ichiban Kasuga und seine Gefährten und bringen neue Herausforderungen und Abenteuer mit sich.

Aber wie erwartet bringt ein neues Abenteuer neue Herausforderungen mit sich und Isezaki Ijincho ist ein ganz anderer Ort als Kamurocho. Vor diesem Hintergrund haben wir 10 wichtige Tipps und Tricks zu Yakuza 7 zusammengestellt, damit Sie der größte Held werden, der Yokohama je beehrt hat!



Yakuza Like a Dragon Exam Antworten | Yakuza Like a Dragon vermisst Katzen | Yakuza Like a Dragon Kappa Statuen | Rekrutiere Eri Kamataki in Yakuza Like A Dragon | Wie man Kiryu und Majima in Yakuza Like A Dragon rekrutiert | Yakuza Like a Dragon-Management

1. Ausruhen ist eine kostenlose Möglichkeit, HP und MP wiederherzustellen

Yakuza 7 Tipps

(Bildnachweis: Sega)

Yakuza 7: Like A Dragon ist genauso unversöhnlich wie frühere Yakuza-Titel. Wenn du im Kampf geschlagen wurdest, erholst du deine HP/MP nicht – du musst entweder essen gehen oder leiden. Dies bedeutet oft, dass Sie in das nächste Restaurant oder Café gehen und essen müssen, was bedeutet, dass Sie Geld ausgeben müssen. Das ist in Ordnung und alles, aber was passiert, wenn Sie lieber sparsam sein möchten? Nun, das bedeutet nur, dass Sie entweder zu Ihrem ersten Ausgangspunkt in Yokohoma zurückwandern oder Survive, die Leiste, die Sie in Kapitel 4 freischalten, müssen. An beiden Orten finden Sie einen Platz zum Ausruhen, der Ihre HP auffüllt /MP vollständig. Es mag frustrierend sein, hin und her zu gehen, aber es hilft Ihnen, Geld zu sparen, und das kann nie eine schlechte Sache sein!

2. Fähigkeiten sind nicht nur für den Kampf und eine weitere Option zum Heilen

Yakuza 7 Tipps

(Bildnachweis: Sega)

Fähigkeiten zu erwerben ist ein großartiges Gefühl, aber es steckt mehr dahinter, als man denkt. Während die meisten Fähigkeiten im Kampf eingesetzt werden, gibt es einige, die außerhalb des Kampfes eingesetzt werden können. Eine der allerersten Fertigkeiten, auf die Sie stoßen, ist Nanbas Heilpulver, eine Fertigkeit, die dabei hilft, einzelne Mitglieder Ihrer Gruppe zu heilen. Alles, was Sie tun müssen, ist zu pausieren, zu Fähigkeiten zu gehen, Nanbas Heilzauber auszuwählen und dann auszuwählen, wen Sie heilen möchten. Es kostet MP, wie es im Kampf der Fall ist, aber Sie müssen nicht mehrere Runden warten, um Ihre Verbündeten zu heilen. Dies ist besonders hilfreich in Dungeon-Bereichen, wenn Sie keine Gegenstände mehr haben oder Schwierigkeiten haben, mit dem ständigen Sperrfeuer von Feinden Schritt zu halten.

3. Die Schatzsuche ist eine gute Möglichkeit, um frühzeitig Geld zu verdienen und nützliche Gegenstände zu finden

Yakuza 7 Tipps

(Bildnachweis: Sega)

Die Schatzsuche wird sehr früh im Spiel eingeführt, damit Sie etwas Kleingeld wie 100 bis 500 Yen auftreiben können. Nicht viel, aber etwas, das Ihnen zur Not helfen kann, wenn Sie verzweifelt sind. Sie müssen es nur ein paar Mal tun, bevor die Geschichte voranschreitet, aber das hindert Sie nicht daran, später im Spiel zu Verkaufsautomaten zu gehen, um Ihr Glück zu versuchen.

Aber warum sollten Sie? Einfach. Es ist nicht nur Yen, den Sie finden können, wenn Sie unter Verkaufsautomaten und Mülleimern nachsehen. Sie können Gesundheitsartikel, Snacks und vor allem Gegenstände wie Silber- und Goldplatten erhalten, die im Pfandhaus für gutes Geld verkauft werden können. Es ist schwierig, im frühen Spiel an Geld zu kommen, daher ist dies für den Einstieg sehr hilfreich.

4. Chatten Sie wann immer Sie können mit Ihrer Gruppe bei Survive, um Ihre Bindung zu ihnen zu stärken

Yakuza 7 Tipps

(Bildnachweis: Sega)

Yakuza 7: Like A Dragon führt ein cooles neues System ein: Bindungen. Bindungen sind die Verbindung zwischen Ichiban und seinen neuen Freunden, und sie können durch gemeinsame Kämpfe im Kampf, gemeinsame Mahlzeiten sowie das Spielen von Minispielen wie Darts vertieft werden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, diese Bindungen zu erhöhen, aber seien Sie gewarnt: Wenn Sie sie bis zu einem gewissen Grad erhöhen, werden Sie feststellen, dass Ihre Gefährten ein Schloss um ihr Bindungssymbol erhalten. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Bindung nicht erhöhen können, bis Sie mit ihnen in Ihrer Hangout-Bar Survive sprechen.

Gehen Sie zu Survive und Sie haben die Möglichkeit, mit Ihren Gefährten zu sprechen und mehr über sie zu erfahren. Es wird Ihre Beziehung über die Sperre hinaus anheben, Ihren Freunden mehr EXP geben, unabhängig davon, ob sie in der Hauptgruppe sind oder nicht, und, was noch wichtiger ist, wird mehr Jobs für Ihre Gruppe eröffnen.

5. Weglaufen kann die kluge Entscheidung in einem Kampf sein

Yakuza 7 Tipps

(Bildnachweis: Sega)

Niemand rennt gerne weg, aber manchmal ist das die einzige verfügbare Option, es sei denn, Sie möchten, dass Ihnen der Arsch verprügelt und all Ihre Gelder gestohlen werden. Vielleicht liegt es daran, dass Sie in ein Gebiet gegangen sind, in dem Sie zu Ihrem Entsetzen entdeckt haben, dass sich fast alle Feinde mindestens 20 Level über Ihnen befinden, oder vielleicht haben Sie keine Gegenstände mehr und Ihre MP fehlen auf den Punkt dass Heilung unmöglich ist. Wenn das der Fall ist, gibt es wirklich keine andere Wahl, als da rauszukommen.

Weglaufen hat auch andere Vorteile. Wenn du nach dem Kampf wegläufst, wird das Gebiet, in dem du dich befindest, für eine Weile frei von Feinden sein – was dir die Möglichkeit gibt, die Karte ohne wirkliche Gefahr zu erkunden. Es ist nur eine kurze Weile, aber wenn Sie den Vorgang wiederholen, können Sie den größten Teil von Ijincho problemlos umgehen.

6. Käfer zum Geldverdienen findet man hauptsächlich im Hamakita Park

Yakuza 7 Tipps

(Bildnachweis: Sega)

Eine der Möglichkeiten, wie Sie in diesem Spiel Geld verdienen können, ist die Fehlersuche. In dem Teil der Stadt, in dem Sie Ihr Abenteuer beginnen, können Käfer jedoch selten sein, was bedeutet, dass einzigartige Käfer - wie die Silbermotte und der Schmetterling - in diesen Gebieten schwer zu finden sind. Das kann frustrierend sein, wenn Sie in Kapitel 5 Teilzeit-Heldenjobs bekommen, die Sie auffordern, Fehler zu liefern, denn Sie können sicher versuchen, sie durch Belohnungspunkte durch das Sammeln von Dosen zu bekommen, aber das ist zeitaufwändiger als nötig.

Gehen Sie also nach oben rechts auf der Karte – Hamakita Park. Dort finden Sie im Gras und auf den Bäumen mehr als genug Käfer, die Sie verkaufen können, und obwohl es auch harte Feinde geben wird, können Sie immer weglaufen, wenn es schwierig wird.

7. Wechseln Sie Ihre Jobs oft, damit Sie mehr Optionen sehen

Yakuza 7 Tipps

(Bildnachweis: Sega)

Wenn es eine Sache gibt, die deine Aufregung schnell verdirbt, dann ist es, an einem Job festzuhalten. Sicher werden Sie stärker, wenn Sie sich entscheiden, bei einem und nichts anderem zu bleiben, aber Sie verringern Ihre Chance, alles zu sehen, was das Spiel zu bieten hat. Nicht nur das, sondern man verliert auch gewisse Fähigkeiten und Leiden – und wer möchte darauf verzichten? Nicht wir!

8. Arbeite an Ichibans Persönlichkeit, um Zugang zu neuen Schauplätzen, NPCs, Romanzen und anderen Optionen zu erhalten

Yakuza 7 Tipps

(Bildnachweis: Sega)

Dass Ichiban eine Persönlichkeit hat, mag zunächst nicht so wichtig erscheinen, aber wenn Sie weiterspielen, werden Sie feststellen, dass einige Optionen – sei es ein Ort, ein Job, ein NPC oder eine Romanze-Option – für Sie komplett gesperrt sind dass Sie nicht die richtige Persönlichkeit haben, um ein Gespräch anzufangen. Dies ist keineswegs ein Dealbreaker, aber die Eröffnung neuer Orte bietet die Chance auf mehr Minispiele, Geld, Romantik und mehr, also ziehen Sie es in Betracht! Du kannst deine Persönlichkeit durch die Berufsschulprüfungen, das Sammeln von Büchern und Zeitschriften sowie das Abschließen von Quests verbessern.

9. Verwenden Sie die Geldautomaten, um zu vermeiden, dass Sie Geld verlieren, wenn Sie einen Kampf nicht bestehen

Yakuza 7 Tipps

(Bildnachweis: Sega)

Eines der schlimmsten Dinge, die dir in Yakuza 7: Like A Dragon passieren können, ist, einen Kampf zu verlieren. Sicher, Sie sterben nicht und verlieren eine Tonne Ihrer Gegenstände, aber Sie verlieren die Hälfte Ihres Geldes. Und wir meinen die Hälfte, egal wie viel Geld Sie haben. Also, diese 1 Million Yen, die du vorher hattest? Ja, es ist weg.

Das einzige, was Sie tun müssen, ist, Ihr Geld an einem sicheren Ort aufzubewahren. Zum Glück gibt es in der Stadt mehr als genug Geldautomaten, sodass Sie nicht zu weit gehen müssen, um einen sicheren Platz zu finden.

10. Sammeln Sie CDs, wann immer Sie können, weil Sie es können

Yakuza 7 Tipps

(Bildnachweis: Sega)

Die Survive Bar ist nicht nur ein Ort, an dem Sie mit Ihren Freunden sprechen, etwas trinken, Kräuterheilmittel herstellen und Karaoke singen können. Nein, es gibt noch mehr Dinge, die Sie dort tun können, und eines davon ist Musik hören. Es ist keineswegs ein Game Changer, aber es lässt Sie KOI NO DISCO QUEEN hören, was mehr als genug Grund für Sie ist, zu versuchen, so viele CDs wie möglich zu bekommen.