Ja, wenn Sie möchten, dass Mr. Handy von Fallout 4 Sie „F**kface“ nennt, ist das bereits im Spiel

Also ja, das ist eine Sache. Wieso den? Weil Bethesda im Grunde weiß, wie Leute wirklich Videospiele spielen, und scheint mehr als glücklich zu sein, Vorkehrungen für Ihre Grundbedürfnisse zu treffen. Wer weiß, vielleicht hat Bethesda dich aufgegeben. Vielleicht hat es einfach zu lange versucht, Sie mit würdigen, weltrettenden Bestrebungen auf einen respektablen Standard zu bringen, und hat sich schließlich entschieden, Sie in Ihrem eigenen Elend suhlen zu lassen. Jetzt glücklich? Ja, das bist du wahrscheinlich, nicht wahr, du große Enttäuschung.

Aber ja, es ist nicht nur möglich, dass Sie Ihren Namen offiziell nennen Ausfall 4 Charakter Mr. (oder vermutlich Mrs., Ms. oder Miss) Fuckface, aber das Spiel wird es offiziell erkennen, indem es Sie durchgehend als solches bezeichnet. Mit Worten. Das wurde von Schauspielern gesprochen.



Wie Game Director Todd Howard auf der QuakeCon erklärte, hat Bethesda den ehrwürdigen Game-Schauspieler Stephen Russell – die Stimme des ursprünglichen Thief’s Garrett, sowie den plumpen Roboter Butler von Fallout 4, Mr Handy – aufgenommen, der 1000 der wahrscheinlichsten Namen sagt, die Spieler wählen werden um durch direkte Ansprache ein schönes Stück freundliches Eintauchen hinzuzufügen.

In einem Video, das neben der Ankündigung auf der Veranstaltung gezeigt wird Präsentation hinter verschlossenen Türen, nur für Teilnehmer , hörten wir, wie Handy eine Chipper-Adresse unter anderem an „Miss. Angela“, „Mr. Matthäus“ und „Mr. McFly’. Und danach? 'Herr. Fuckface’. Herrliches, urkomisches Zeug, besonders in dieser knackigen, gehobenen Stimme. Die Jagd nach noch mehr vollstimmigen Obszönitäten beginnt mit der Veröffentlichung von Fallout 4 am 10. November.