Möglicherweise müssen Sie Ihre Grafikkarte aktualisieren, wenn Sie Fortnite weiterhin auf dem PC spielen möchten

Vierzehn Tage war schon immer mit Versionen auf Xbox One, PS4, Nintendo Switch und sogar iPhone und Android zugänglich. Trotzdem war die PC-Version immer die beste Art, das Battle Royale zu spielen. Jetzt verschärft Epic Games die Anforderungen, um Fortnite auf dem PC spielen zu können, etwas strenger.

In einem Beitrag auf ihrer offizielle Seite , Epic Games sagte, dass sie ändern, welche Grafikkarten sie oder Fortnite unterstützen.



„Ab Staffel 10 benötigt die PC-Version von Fortnite eine Grafikkarte, die Microsoft DirectX 11 ausführen kann“, heißt es in der Erklärung. „Während eine DirectX 11-fähige Grafikkarte schon immer eine der Systemanforderungen von Fortnite war, haben wir den Support für Spieler mit älteren Grafikkarten online gehalten – damit sie weiterspielen können!“

„Ab Saison 10 wird Fortnite jedoch nicht mehr mit diesen älteren Grafikkarten kompatibel sein. Dadurch können wir unsere Entwicklungs- und Testbemühungen darauf konzentrieren, das Fortnite-Erlebnis für alle Spieler weiter zu optimieren.“

Microsoft DirectX 11-fähige Karten sind in den meisten PCs weit verbreitet, daher wirkt sich diese Änderung möglicherweise nicht auf viele aus. Diejenigen, die davon betroffen sind, können immer noch in die mobilen Versionen springen, während sie für ein Upgrade sparen. Sie können den Anweisungen folgen Hier um zu sehen, ob Ihr Computer Fortnite nach Saison 10 noch spielen kann. Und wenn Sie wissen müssen, was Sie kaufen müssen, finden Sie hier unsere Auswahl der beste grafikkarten im Jahr 2019.

Viel Spaß beim Spielen von Saison 9 in der Zwischenzeit.

Fortnite-Tipps | Fortnite-Patchnotizen | Fortnite Battle Pass-Herausforderungen | Fortnite Utopia-Herausforderungen | Fortnite Fortbytes | Fortnite Creative-Codes | Fortnite Party-Assist | Fortnite-Ping-System | So erhalten Sie kostenlose Fortnite V-Bucks | Fortnite 2FA | Fortnite Staffel 10