Zack Snyder schießt den Director's Cut von Man of Steel und alle Pläne für einen Star Wars-Film ab

Henry Cavill im Mann aus Stahl

(Bildnachweis: Warner Bros.)

Zack Snyders Justice League ist der dritte Film des Regisseurs, der im DCEU spielt, der mit der Superman-Ursprungsgeschichte Man of Steel begann. Jetzt hat Snyder die Angewohnheit, Extended Director's Cuts zu veröffentlichen – der nächste ist der berüchtigte Snyder Cut von Justice League, der nächstes Jahr als vierstündige HBO Max-Serie erscheinen wird. aber es stellt sich heraus, dass Snyder keine Pläne für einen anderen oder längeren Man of Steel hat.

Sprechen mit Der Film Junkee , Snyder erklärte das zusammen mit Legende der Wächter: Die Eulen von Ga’Hoole und der kommende Army of the Dead, Man of Steel, ist einer der wenigen Filme von ihm, der alles enthielt, was er wollte. Es war genau das, was ich tun wollte, es hat sich einfach herausgestellt, dass das die Länge des Films war. Es ist auch kein Kurzfilm, Man of Steel, sagte Snyder. Es gab nur ein paar Szenen, die wir gelöscht haben, aber ich denke, es war nichts, was den Film verändern würde … Die wirkliche Antwort ist nein, dieser Film ist so ziemlich das, was er ist, und ich liebe ihn, er hat genau die Größe dass es für mich so war, wie ich es wollte.



Man of Steel ist satte zweieinhalb Stunden lang, daher ist es nicht allzu überraschend, dass vom endgültigen Schnitt nicht viel übrig bleibt.

Als er gefragt wurde, ob er es in Betracht ziehen würde, einen Star Wars-Film zu drehen, sagte Snyder: Ich bin ein großer Star Wars-Fan, der Grund, warum ich mit 11 Jahren anfing, Filme zu machen, war Star Wars. Sicherlich hat es mich sehr beeinflusst und mich wirklich mitgenommen… auf diesen mythischen Weg mit der Joseph Campbelleschen Herangehensweise an Archetypen und Geschichtenerzählen.

Er fügte hinzu, ich weiß nicht, wie ich noch in das Star Wars-Universum passen würde, ich weiß nicht, was es ist. Es ist eine Sache, die ich liebe, aber … vielleicht ist es von mir gegangen. Ich liebe es immer noch und ich habe überall im Haus Lichtschwerter.

Eine von Snyder inszenierte Star Wars-Folge wäre definitiv interessant, aber wenn man bedenkt, wie viele Kommende Star Wars-Filme Es ist schwer vorstellbar, wo sich ein zusätzlicher einquetschen könnte. Vielleicht eine Folge von Der Mandalorianer stattdessen?

Schauen Sie sich vorerst unsere an Der Veröffentlichungsplan für die zweite Staffel von Mandalorian um sicherzustellen, dass Sie nichts von dem Geschehen in der Galaxie verpassen.