sampl-reini.at

160 Videospiele mit Schnee

Magst du Schnee? Natürlich tust du. In Anerkennung von Schnee und Videospielen sind hier 160 Spiele mit Schnee drin

12 Minuten Komplettlösung und Endungen erklärt

Eine 12-minütige Komplettlösung wird Ihnen dabei helfen, dieses frustrierend stumpfe Puzzlespiel und alle Enden oder Errungenschaften, die Sie erreichen können, zu erklären. Die All-Star-Besetzung verbirgt ein einfaches Point-and-Click-Abenteuer, das seine Hinweise verbirgt und den Fortschritt zu einer absoluten Nadel im Heuhaufen macht. In Kombination mit der Zeitschleifenmechanik, die oft wiederholtes Durchspielen erfordert, nur um den Punkt zu erreichen, an dem Sie eine Idee ausprobieren möchten, ist es nicht einfach, sie durchzustehen. Dieser Leitfaden behandelt alle Dinge, die Sie tun müssen, um die Geschichte voranzutreiben und letztendlich den Kreislauf zu durchbrechen. Abgesehen von den Dingen, die Sie tatsächlich tun müssen, ist dieser Leitfaden bis zu Schleife 7 spoilerfrei. Selbst dann werden Sie nichts von der Geschichte oder Handlung in diesem Leitfaden sehen, bis es unmöglich ist, fortzufahren, ohne etwas zu erwähnen. Wenn ein Ende ausgelöst werden kann, erwähnen wir es. Springen Sie einfach nach unten, um zu sehen, was Sie tun müssen.

Bestes Jahr im Gaming: 1991 ist das Jahr, in dem die 16-Bit-Ära erwachsen wurde

1991 ist das Jahr, in dem die 16-Bit-Ära erwachsen wurde. Vier Jahre nach der vierten Generation von Heimkonsolen entfesselten die Entwickler eine Flut beeindruckender, einflussreicher und innovativer Videospiele, die heute genauso wichtig sind wie damals. Wenige Jahre können einen solchen Status beanspruchen, aber dann sind wenige Jahre gesegnet durch die Veröffentlichung von Spielen wie The Legend of Zelda: A Link to the Past und Another World. Das SNES landete 1991 an den amerikanischen Küsten und damit fand sich Sega endlich als würdiger Konkurrent für Mega Drive / Genesis (sorry, PC Engine) in westlichen Territorien wieder. Während die Spieler in Nordamerika Super Mario World, F-Zero und Pilot Wings genossen, waren es die Japaner, die das Gewicht von Nintendos wachsender Beherrschung des Action-Adventure-Genres wirklich zu spüren bekamen. The Legend of Zelda: A Link to the Past wird nicht nur als eines der größten Spiele seiner Zeit in Erinnerung bleiben; es ist immer noch eines der größten Spiele aller Zeiten. Wunderschönes Welt-, visuelles und Audiodesign, tadelloses Tempo und fesselnde Kämpfe trugen dazu bei, das Spiel als Legende zu etablieren, während die Implementierung einer Hell-Dunkel-Weltmechanik dafür sorgte, dass A Link to the Past die Erwartungen für kommende Generationen untergraben würde. Natürlich war A Link to the Past nicht die einzige Veröffentlichung, die 1991 Wellen schlug. Es war das Jahr, in dem Sega eine der wahren Ikonen der Branche auf den Markt brachte, mit Sonic the Hedgehog, der sein Debüt auf dem Sega G gab.

Bestes Jahr im Gaming: 2007 ist das Jahr, in dem die HD-Ära des Gamings in den Fokus rückte

2007 ist das Jahr, in dem die Ära des HD-Gaming endlich in den Fokus gerückt ist. In vielerlei Hinsicht haben die Entwickler hinter den größten Spielen des Jahres 2007 das Regelwerk für Spiele geschrieben, wie wir sie heute kennen, sehen und erleben. Die visuelle Wiedergabetreue mag jetzt schärfer, die Frameraten stabiler und die Spielwelten dichter detailliert sein, aber so viele moderne Spiele folgen immer noch dem Rahmen und den Formeln, die von den Titeln skizziert wurden, die 2007 definiert haben, dass es eigentlich lächerlich ist, darauf zurückzublicken .Als die Xbox 360 2005 auf den Markt kam (die PS3 folgte 2006), machte sie einer Generation von Spielern Lust auf neue Erfahrungen. Und das haben wir 2007 erhalten: Assassin's Creed, BioShock, Crysis, Crackdown, Mass Effect, Portal, Rock Band und Uncharted: Drake's Fortune, um nur einige zu nennen. Über ein Jahrzehnt später steht Assassin's Creed als eines der größten Franchises der Welt da; der überragende Einfluss von BioShock und Mass Effect ist so groß, dass es unmöglich geworden ist, ihn zu verfolgen; Uncharted hat für das Action-Adventure-Genre das getan, was Tomb Raider damals für die Plattformer in '96 getan hat, und sie völlig und unwiderruflich neu definiert. Während viele auf Batman: Arkham Asylum aus dem Jahr 2009 als Wendepunkt für die Qualität lizenzierter Spiele hinweisen werden, die Genese davon könnte wahrscheinlich auch hier zurückverfolgt werden. The Darkness und The Witcher feierten ihr Debüt im Jahr 2007; Ersteres bot einen der besten Einzelspieler-Shooter seiner Zeit, während ...

20 Jahre später reflektiert Rockstar, wie GTA 3 „uns den ersten Blick auf das zeigte, was möglich war“.

'Also, erzähl mir von GTA 3', sagte mein Freund Gav, als wir durch das Glasgower Wohnprojekt nach Hause gingen, in dem wir als Teenager herumhingen. »Ach, Kumpel«, sagte ich. „Es ist wie in den letzten Spielen, richtig – Gangs, Waffen, Autodiebstahl, Missionen, all das Zeug. Aber es ist 3D.' Es folgte Stille, abgesehen vom prasselnden Regen an einem typisch nassen und windigen Oktoberabend im Westen Schottlands. 'Was, echtes 3D – nicht 3D wie Final Fantasy, aber wie in Tomb Raider?' Ich überlegte meine nächsten Worte sehr sorgfältig. 'Kein Kumpel, noch besser.' Noch eine Pause. „Ich bin schon verkauft, Kumpel“, sagte Gav. „Ich muss mir nur eine PS2 besorgen.“ 20 Jahre sind seit diesem Austausch vergangen und 20 Jahre, seit Grand Theft Auto 3 die Landschaft der Open-World-Videospiele verändert hat. Mit 15 Jahren, zu einer Zeit, in der Gaming von vielen noch als Nische angesehen wurde, hatte mein enger Freundeskreis begonnen, sich von Konsolen und Control Pads abzuwenden und sich dem Teenager-Genuss hinzugeben. GTA 3 war jedoch das Spiel, das sie aufgrund seiner Vielfalt, Größe und Möglichkeit per Pistole auf ihre Bildschirme zurückholte – dass diese Welt real, reif zum Erkunden und manipulierbar nach jeder Laune war. „Ich erinnere mich, dass ich wusste, dass es etwas war, das wir für cool hielten – ich erinnere mich, dass ich es genossen habe, einfach in unserer Welt herumzualbern und mit der Umgebungswelt und den Polizisten zu interagieren“, sagt Aaron Garbut…

16 Spiele, in denen du nackte Charaktere spielst

Sie sehen vielleicht nicht so aus, aber Videospiele sind überraschend prüde. Trotz all der wogenden Busen und hemdlosen Dude-Spiele, die voll zu sein scheinen, gehen nur sehr wenige von ihnen die ganzen neun Meter für das volle Monty. Wenn also ein Spiel tatsächlich etwas Haut zeigt, ist es bemerkenswert/schockierend/irgendwie komisch, aber auf diese Weise macht es Lust, mehr zu sehen. Szene oder einfach nur das Nebenprodukt eines starken Custom-Charakters, die folgenden Spiele präsentieren unsere Helden so, wie sie geboren wurden: als speziell entworfene, unbekleidete Modelle. Nacktheit ist nicht beschämend, und wenn Sie diese Videospielfiguren spielen, haben Sie die Möglichkeit, alles mit Stolz zu zeigen.